Bitte um Rat zur Futterumstellung

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Fluse
Zwerg-Nase
Beiträge: 533
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Fluse » Fr Dez 14, 2018 6:21 pm

Wie geht es euch denn mit dem Lukullus Gustico?
isalau hat geschrieben:
Mo Okt 29, 2018 9:11 am

NF stört mich extrem der Dosenmüll daher bevorzugt in Wurstform wenn möglich.
Ich habe heute eine Werbung für "Fresco" entdeckt.
Die machen nun auch Nassfutter in Wurstverpackung.
https://www.fresco.dog/nassbarf?animal=all&p=1 (man muss etwas nach unten scrollen)

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28239
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Andy » So Dez 16, 2018 12:42 pm

Fluse hat geschrieben:
Fr Dez 14, 2018 6:21 pm
Wie geht es euch denn mit dem Lukullus Gustico?
isalau hat geschrieben:
Mo Okt 29, 2018 9:11 am

NF stört mich extrem der Dosenmüll daher bevorzugt in Wurstform wenn möglich.
Ich habe heute eine Werbung für "Fresco" entdeckt.
Die machen nun auch Nassfutter in Wurstverpackung.
https://www.fresco.dog/nassbarf?animal=all&p=1 (man muss etwas nach unten scrollen)
Wichtig ist aber bei diesem Futter, dass es ein Ergänzungsfutter und kein Alleinfutter ist! D.h. es müssen einige Komponenten noch ergänzt werden, damit dies ein hochwertiges Futter wird und der Hund auf Dauer keinen Mangel bekommt. Es deckt den Fleischbedarf ab, mehr nicht. ;)
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Fluse
Zwerg-Nase
Beiträge: 533
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Fluse » So Dez 16, 2018 6:00 pm

Andy hat geschrieben:
So Dez 16, 2018 12:42 pm
Fluse hat geschrieben:
Fr Dez 14, 2018 6:21 pm
Wie geht es euch denn mit dem Lukullus Gustico?
isalau hat geschrieben:
Mo Okt 29, 2018 9:11 am

NF stört mich extrem der Dosenmüll daher bevorzugt in Wurstform wenn möglich.
Ich habe heute eine Werbung für "Fresco" entdeckt.
Die machen nun auch Nassfutter in Wurstverpackung.
https://www.fresco.dog/nassbarf?animal=all&p=1 (man muss etwas nach unten scrollen)
Wichtig ist aber bei diesem Futter, dass es ein Ergänzungsfutter und kein Alleinfutter ist! D.h. es müssen einige Komponenten noch ergänzt werden, damit dies ein hochwertiges Futter wird und der Hund auf Dauer keinen Mangel bekommt. Es deckt den Fleischbedarf ab, mehr nicht. ;)
Ach Andy... wenn wir dich nicht hätten :wink:
Normalerweise lese ich sehr gründlich :roll: Asche auf mein Haupt.

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28239
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Andy » So Dez 16, 2018 8:28 pm

:lol: :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
isalau
Welpen-Nase
Beiträge: 68
Registriert: Do Mai 24, 2018 6:51 am

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von isalau » Sa Dez 29, 2018 1:35 pm

Hallo,

Elmo verträgt das Gustico sehr gut. Kotmenge ist deutlich geringer und fest. Wir haben nur die getreidefreien Sorten genommen.
Das Lachs mit Reis resultiert in weichem hellen Kot der such mengenmässig deutlich mehr ist.
Das werden wir also nicht mehr nehmen sondern bei den anderen Sorten bleiben (getreidefrei).

Lg
Liebe Grüße,
Manuela & Familie mit Elmo an der Seite

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28239
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Andy » Sa Dez 29, 2018 1:55 pm

Das hört sich doch gut an. Wechsel immer die Sorten gut durch, damit sich der Organismus nicht auf eine Sorte zu sehr einschießt.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Fluse
Zwerg-Nase
Beiträge: 533
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Fluse » Sa Dez 29, 2018 2:16 pm

Klasse!
Klingt wunderbar!

Benutzeravatar
isalau
Welpen-Nase
Beiträge: 68
Registriert: Do Mai 24, 2018 6:51 am

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von isalau » Sa Dez 29, 2018 4:26 pm

@Andy meinst du Gustico Sorten oder Futtersorten anderer Hersteller?
Liebe Grüße,
Manuela & Familie mit Elmo an der Seite

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28239
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Andy » Sa Dez 29, 2018 5:04 pm

isalau hat geschrieben:
Sa Dez 29, 2018 4:26 pm
@Andy meinst du Gustico Sorten oder Futtersorten anderer Hersteller?
Ich meine von Gustico getreidefrei alle Sorten, die es davon gibt...außer den Lachs. Davon hast du ja berichtet, dass der Kot weicher wurde.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Fluse
Zwerg-Nase
Beiträge: 533
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Bitte um Rat zur Futterumstellung

Beitrag von Fluse » Sa Dez 29, 2018 5:16 pm

Andy hat geschrieben:
Sa Dez 29, 2018 5:04 pm
isalau hat geschrieben:
Sa Dez 29, 2018 4:26 pm
@Andy meinst du Gustico Sorten oder Futtersorten anderer Hersteller?
Ich meine von Gustico getreidefrei alle Sorten, die es davon gibt...außer den Lachs. Davon hast du ja berichtet, dass der Kot weicher wurde.
Das dachte ich genau wie Andy und habe vorhin nochmal nachgeschaut.
Lachs ist mit Reis.
In anderen Gustico Sorten sind aber auch Hafer, Mais und Dinkel.
Sensitiv (Pute / Rind) ist getreidefrei ausgewiesen.

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast