Gewichtsreduzierung

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Happy
Supernase
Beiträge: 5669
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Happy » Mi Jul 25, 2018 10:15 pm

Hauptstadtpudel hat geschrieben:
Mi Jul 25, 2018 9:52 pm
Alles Gute für Freitag - dass der Zahn ratzfatz draußen ist und im Anschluss alles gut und schnell verheilt!
Danke! Bei einem älteren Hund macht man sich schon ein wenig Sorgen, wegen der Narkose. Aber Happy hat ja zum Glück ein starkes Herz und gar keine Herz- Kreislaufprobleme. Da wird das wohl gut gehen.
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15061
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Iska » Do Jul 26, 2018 7:22 am

ich drücke auch feste die Daumen 💚🍀
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Happy
Supernase
Beiträge: 5669
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Happy » Fr Jul 27, 2018 9:34 am

Danke ihr Beiden!
Ein bisschen unwohl ist mir schon bei der Sache, sie ist ja nun schon 12,5 Jahre. Ich hatte eben, als ich die Praxis ohne sie verlassen habe, schon ziemliches Herzklopfen.
Aber...ihre Leber- Nieren- und Bauchspeicheldrüsenwerte sind nach wie vor top, eben erst überprüft, und ihr Herz auch, da wird wohl alles gut gehen.
Mal gucken wie viele Zähne sie gleich weniger hat. :wink:
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6449
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Bupja » Fr Jul 27, 2018 10:10 am

Da geht alles gut, wirst sehen.

Butz ist 12cund hat seine Zahn OP vor Kurzem viel besser weggesteckt als gedacht.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Happy
Supernase
Beiträge: 5669
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Happy » Fr Jul 27, 2018 11:43 am

Bupja hat geschrieben:
Fr Jul 27, 2018 10:10 am
Da geht alles gut, wirst sehen.

Butz ist 12cund hat seine Zahn OP vor Kurzem viel besser weggesteckt als gedacht.
Butz auch schon 12 Jahre?! Wie die Zeit vergeht.

Ja, alles gut,wir sind zuhause. Zwei Zähne sind raus, ein paar Zahnfleischtaschen wurden gereinigt aber sonst alles gut. Ein paar Tage Schmerzmittel und Antibiotika und nächste Woche zur Kontrolle.
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15061
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Iska » Fr Jul 27, 2018 12:50 pm

fein, daß sie es gut überstanden hat.... :streichel: recht gute Verheilung :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6449
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Bupja » Fr Jul 27, 2018 1:23 pm

Happy hat geschrieben:
Fr Jul 27, 2018 11:43 am
Bupja hat geschrieben:
Fr Jul 27, 2018 10:10 am
Da geht alles gut, wirst sehen.

Butz ist 12cund hat seine Zahn OP vor Kurzem viel besser weggesteckt als gedacht.
Butz auch schon 12 Jahre?! Wie die Zeit vergeht.

Ja, alles gut,wir sind zuhause. Zwei Zähne sind raus, ein paar Zahnfleischtaschen wurden gereinigt aber sonst alles gut. Ein paar Tage Schmerzmittel und Antibiotika und nächste Woche zur Kontrolle.
Ja, der Butz ist auch schon 12.... Und ich weiß noch genau, wie er damals mit 3 Jahren zu mir kam. Als wenn es gestern gewesen wäre.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2790
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Isi » Fr Jul 27, 2018 2:55 pm

Gutes Erholen von der OP und alles Gute für die Figur, dass es klappt mit den Flohsamenschalen!

Happy
Supernase
Beiträge: 5669
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Happy » Fr Jul 27, 2018 8:58 pm

Bupja hat geschrieben:
Fr Jul 27, 2018 1:23 pm
Happy hat geschrieben:
Fr Jul 27, 2018 11:43 am
Bupja hat geschrieben:
Fr Jul 27, 2018 10:10 am
Da geht alles gut, wirst sehen.

Butz ist 12cund hat seine Zahn OP vor Kurzem viel besser weggesteckt als gedacht.
Butz auch schon 12 Jahre?! Wie die Zeit vergeht.

Ja, alles gut,wir sind zuhause. Zwei Zähne sind raus, ein paar Zahnfleischtaschen wurden gereinigt aber sonst alles gut. Ein paar Tage Schmerzmittel und Antibiotika und nächste Woche zur Kontrolle.
Ja, der Butz ist auch schon 12.... Und ich weiß noch genau, wie er damals mit 3 Jahren zu mir kam. Als wenn es gestern gewesen wäre.
Ja, das vergisst man nicht. Auch wenn man sonst vieles vergisst. :lol:

Also um wenigstens noch etwas im Thema Ernährung zu bleiben... :lol: ... Happy hat heute Abend ganz normal gefressen. Von Schmerzen war nichts zu merken, die AB habe ich zum Glück auch in sie rein bekommen. Das ist nämlich nicht so ganz einfach wenn der Hund nicht einmal Leberwurst, geschweige denn irgendwelche Leckerlies aus der Hand nimmt. Also gab es die AB in Dosenfutter. Das findet sie nämlich ganz toll und dann kaut sie auch ausnahmsweise nicht so genau wie sonst.
Mal gucken ob sie morgen das Schmerzmittel benötigt. Sonst lasse ich das nämlich weg. Man muss ja nicht mehr geben als nötig ist.

Vielen Dank für die Genesungswünsche.

Liebe Grüße Christine
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Happy
Supernase
Beiträge: 5669
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Happy » Do Aug 09, 2018 5:30 pm

350g hat Happy jetzt abgenommen. Wir sind auf dem richtigen Weg. :wav:

Und, sie hüpft seit drei Tagen wieder ganz alleine ins Auto. Ich musste sie die letzten Monate heben.
Schon etwas eigenartig, da denkt man es geht so ganz allmählich bergab, weil sie ja nicht mehr die Jüngste ist und die letzten Monate doch zusehends gealtert ist und jetzt geht es wieder in die andere Richtung. :n010: Das nennt man dann wohl Stehaufmännchen. :)
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27786
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Andy » Do Aug 09, 2018 7:03 pm

Das sind gute Nachrichten! :wav:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2790
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Isi » Do Aug 09, 2018 7:12 pm

Ja, dass sie wieder alleine ins Auto springt und fitter erscheint, ist super!
Wie alt ist sie denn? Und ein KP, oder?

Meine Joy ist 13 und hat auch ganz verschiedene Tage, mal "wie ein Jungspunt", mal "Omi" - und alles dazwischen. Wechselt, sind Phasen.
Ich hab deshalb diesen Thread dazu aufgemacht, als Austauschmöglichkeit für "Senorienhalter": https://pudelforum.de/viewtopic.php?f=111&t=17701

Happy
Supernase
Beiträge: 5669
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Happy » Fr Aug 10, 2018 1:12 pm

Happy ist ein Border Collie Mischling und war da, bevor ich den Pudel hatte. Sie ist 12,5 Jahre.
Woher es kommt dass sie plötzlich wieder ins Auto springt ist mir rätselhaft. An den 350g Gewichtsverlust wird es wohl kaum liegen. Vielleicht hat ihre Hinterhandmuskulatur so lange gebraucht, um sich neu aufzubauen? Ihr Hüftbruch ist jetzt knapp ein Jahr her und die ersten Monate danach hat sie das Bein ja entlastet, bzw. anfangs komplett entlastet.

Wie dem auch sei, ich freue mich über jeden Fortschritt. :)
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Happy
Supernase
Beiträge: 5669
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Gewichtsreduzierung

Beitrag von Happy » Fr Aug 10, 2018 1:22 pm

Isi hat geschrieben:
Do Aug 09, 2018 7:12 pm
Ja, dass sie wieder alleine ins Auto springt und fitter erscheint, ist super!
Wie alt ist sie denn? Und ein KP, oder?

Meine Joy ist 13 und hat auch ganz verschiedene Tage, mal "wie ein Jungspunt", mal "Omi" - und alles dazwischen. Wechselt, sind Phasen.
Ich hab deshalb diesen Thread dazu aufgemacht, als Austauschmöglichkeit für "Senorienhalter": https://pudelforum.de/viewtopic.php?f=111&t=17701
Ich hatte deinen Beitrag schonmal gesehen, aber Happy zeigt noch sehr wenig Alterserscheinungen, so dass ich da eigentlich nicht viel beitragen kann.
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast