Magen Aufgasung - Vito

Erfahrungsaustausch bei Krankheiten.
Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27624
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Magen Aufgasung - Vito

Beitrag von Andy » Fr Sep 07, 2018 3:43 pm

Ich drücke dir die Daumen, dass er so langsam wieder mehr Appetit bekommt! :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14530
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Magen Aufgasung - Vito

Beitrag von Iska » Fr Sep 07, 2018 4:22 pm

ich könnte mir einen Zusammenhang schon vorstellen.... :streichel:
drücke auch die Daumen, daß der Appetit bald zunimmt... :streichel: war er denn sonst ein guter (Fr)Esser?
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10520
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Magen Aufgasung - Vito

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Sep 17, 2018 1:58 pm

Wie geht es ihm denn inzwischen?
Was macht der Appetit?
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2466
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Magen Aufgasung - Vito

Beitrag von JohnnyP » Di Sep 18, 2018 2:29 pm

Fressen tut er wieder gut. Gebe derzeit kein Barf sondern Rinti Senible.
Einen Tag hatte ich das Gefühl, dass sein Bauch wieder etwas härter ist und er vor dem Rausgehen mehr Stress hatte.
Bin noch im Beobachtungsmodus.

Ich habe allerdings mittlerweile wirklich das Gefühl das da hormonell was im Busch ist. Das könnte den Hoden Tumor bestätigen. Auch da schaue ich derzeit genau hin. Vielleicht kommen dann doch ein Bömmel ab und Zahn Sanierungstermin auf uns zu.

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2329
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Magen Aufgasung - Vito

Beitrag von Isi » Di Sep 18, 2018 8:22 pm

Ach Mensch....Aber wenn es sein muss...
Ich drück euch die Daumen, dass alles bald wieder gut ist!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zu Krankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste