Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3280
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mo Apr 09, 2018 3:37 pm

JohnnyP hat geschrieben:
Mo Apr 09, 2018 3:34 pm
PudelmonsterBeni hat geschrieben:
Mo Apr 09, 2018 3:23 pm
Ich denke, du wirst da schon den richtigen Zeitpunkt merken, wenn es nötig ist.. :)
Würde mich freuen von der kleinen Maus und ihrem Werdegang zu lesen :streichel:
Ich denke und hoffe es doch und wenn es wirklich pressiert, dann findet sich auch eine schnelle Lösung.
Man muss halt vorsichtig sein, denn manche Orga reagiert da einfach angespannter als eine andere.

Ich hoffe ja immer noch wirklich durch Empfehlung ein passendes zu Hause zu finden, wo ich weiß, dass sie es gut hat.
Gebe natürlich durch, wenn sich auf der Vermittlungsfront etwas tut.
Das einzige, was ihr im Wege stehen könnte, ist halt das Alter.
Wobei meine ja im gleichen Alter sind und das noch lange kein altes Eisen bedeutet.
9 Jahre ist sie oder?
Ich schau mal, das Paar das ich meinte hat immer ihre Zwei Dackel zu uns in die Pension gebracht. Laika ist erst vor 3 Wochen verstorben.. ich frag mal unsere Tierheimleitung was sie meint. Der Rüde müsste eigentlich bald wieder bei uns sein ..
Wäre natürlich super, wenn du etwas findet wo du die Leute vllt sogar selber kennst :)

Dackel haben irgendwas.. seit ich Liesl bei mir zuhause hatte, finde ich Dackel einfach super :lol:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2446
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von JohnnyP » Mo Apr 09, 2018 3:43 pm

PudelmonsterBeni hat geschrieben:
Mo Apr 09, 2018 3:37 pm
9 Jahre ist sie oder?
Ich schau mal, das Paar das ich meinte hat immer ihre Zwei Dackel zu uns in die Pension gebracht. Laika ist erst vor 3 Wochen verstorben.. ich frag mal unsere Tierheimleitung was sie meint. Der Rüde müsste eigentlich bald wieder bei uns sein ..
Wäre natürlich super, wenn du etwas findet wo du die Leute vllt sogar selber kennst :)

Dackel haben irgendwas.. seit ich Liesl bei mir zuhause hatte, finde ich Dackel einfach super :lol:
Sie wird im September 9. Ist also noch 8.
Frage bitte mal. Du bist ja wirklich Referenz genug, für ein gutes zu Hause :wink: Ich muss die Leute nicht kennen, aber eben durch Empfehlung einfach sicher sein können, dass sie ein tolles zu Hause trifft, wo man sie nimmt wie sie ist. Ist halt bei den älteren schon wichtig.
Und ja, Dackel haben was. Sie sind süß, haben den Schalk im Nacken, diese alberne Figur und zuckersüßen Stummelbeine, ohne unsportlich zu sein.

Rohana
Supernase
Beiträge: 6231
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von Rohana » Mo Apr 09, 2018 3:45 pm

Ich find Dackel auch klasse. Allerdings hängt mein Herz besonders an den Langhaarigen - unser allererster Hund war so einer und der erste ist ja immer ein ganz besonderer Hund. Was ich nicht so toll finde ist, dass es heute immer mehr Zwerge gibt und kaum noch die normale Größe zu finden ist.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2446
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von JohnnyP » Mo Apr 09, 2018 3:59 pm

Rohana hat geschrieben:
Mo Apr 09, 2018 3:45 pm
Ich find Dackel auch klasse. Allerdings hängt mein Herz besonders an den Langhaarigen - unser allererster Hund war so einer und der erste ist ja immer ein ganz besonderer Hund. Was ich nicht so toll finde ist, dass es heute immer mehr Zwerge gibt und kaum noch die normale Größe zu finden ist.
Mein Opa hatte einen Rauhhaardackel. Das war schon ein Aas. :lol:

Die Dackelgröße misst man ja nur am Brustkorb habe ich gelesen. Da würde meine in Normalgröße fallen, aber vom Gewicht rein gar nicht. Irgendwie eigenartig. Selbst die kleine auf den Bildern hatte nen grooßen Brustkorb, aber nur 3kg Gewicht.
Ich finde Dulces Gewicht und Größe top. Kann man gut die Treppen tragen oder sicher auch im Handgepäck im Flieger mitführen. Irgendwie praktisch, aber nicht zerbrechlich.

Rohana
Supernase
Beiträge: 6231
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von Rohana » Mo Apr 09, 2018 4:04 pm

Ja, die rauhhaarigen haben es faustdick hinter den Ohren. Da hab ich auch ein paar kennengelernt, die immer für eine Story gut waren :roll: :lol: .

Unser Tim hatte so etwa 8 bis 9 kg und war dabei richtig schlank. Also deutlich größer als die Dackel, die einem heute so begegnen.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2446
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von JohnnyP » Mo Apr 09, 2018 4:05 pm

Stimmt 8-9kg sind schon andere Kaliber.

Benutzeravatar
Judith
Site Admin
Beiträge: 4952
Registriert: Sa Apr 23, 2005 7:03 pm
Wohnort: Nalbach
Kontaktdaten:

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von Judith » Mo Apr 09, 2018 4:44 pm

Ich hab es mal ein eine Dackelbesitzerin weitergeleitet, der ein Dackelchen letztes Jahr verstorben ist. Sie führt ihr dackelchen glaube ich auch jagdlich. Vielleicht meldet sie sich ja, wenn nicht war es der Versuch wert.
LG
Judith und die Funpudel

Bild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2446
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Nächtliches Ohren jucken und Milcheinschuß

Beitrag von JohnnyP » Mo Apr 09, 2018 5:01 pm

Danke, jede Weiterleitung hilft. Irgendwo gibt es liebe Dackeleltern für die Süße. Sie hat es so verdient.

Antworten

Zurück zu „Hunde allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast