Taxi und Pipa

Antworten
Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1407
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Pinch » Di Jan 02, 2018 4:13 pm

:klatsch: DANKE FÜR DIE GENIALEN BILDER! So eine Boa ist ein imposantes Tier, Respekt. Die bellenden und gackernden Hilfspfleger sind klasse. Weihnachten ist schön, aber auch schön, wenn es vorbei sind. Früher konnte ich gar nichts damit anfangen und habe auch immer gearbeitet, das war im Krankenhaus kein Problem :lol: inzwischen finde ich die Zeit als Familienzeit schön und auch ein bisschen wehmütig, alle, die nicht mehr da sind, feiern quasi mit, wer weiß, ob meine 95 jährige Schwiegermutter dieses Jahr noch mitfeiert. Sie ist leider dement, aber Weihnachtslieder konnte sie wunderbar mitsingen, das war doch sehr anrührend.
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 957
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von steinmarder » Di Jan 02, 2018 8:03 pm

Okay, da hätte ich wohl besser nachlesen müssen... obwohl, unser Akku hält schon einige Stunden. :mrgreen:
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Harli
Supernase
Beiträge: 3461
Registriert: Do Mär 07, 2013 12:18 am
Wohnort: im grünen Umland von Berlin, 2 Mix-Hündinnen

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Harli » Mi Jan 03, 2018 9:32 pm

steinmarder hat geschrieben:
Di Jan 02, 2018 8:03 pm
... obwohl, unser Akku hält schon einige Stunden. :mrgreen:
Weißt Du zufällig die Marke von Deinem Halsband? Ich hatte, als Pipa neu zu uns kam, zwei solche einfachen Leuchtdinger geholt, die waren von Karlie, und ich bin der Meinung, die haben auch etwas länger gehalten als die No-name-Teile, die ich jetzt hab. Nun scheinen bei den alten aber die Akkus völlig hinüber zu sein, nix geht mehr. Dachte eigentlich, es gibt da keine Unterschiede, da sie ja meines Wissens alle in Asien produziert werden, egal, welche Marke nachher ihren Namen drauf druckt. Aber die aktuellen Halsbänder in pink und weiß sind nach nicht mal 1,5 Stunden dunkel.

Bild
Bild

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 957
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von steinmarder » Do Jan 04, 2018 7:02 am

Das Halsband habe ich neu ama... bei „Fun Pets“ bestellt. Du findest es unter dem Titel: LED-Halsband für Hunde, extrahell, wieder aufladbar via USB usw. Es kostet knapp 20,00 € und wird in mehreren Farben angeboten.
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Harli
Supernase
Beiträge: 3461
Registriert: Do Mär 07, 2013 12:18 am
Wohnort: im grünen Umland von Berlin, 2 Mix-Hündinnen

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Harli » Do Jan 04, 2018 11:41 am

Oh, dankeschön! :)
Bei Amazon bin ich nicht angemeldet, hab aber trotzdem gleich mal geguckt.
Das ist ja dann schon fast ein richtiges Halsbandformat und damit dann wieder ziemlich breit. Diese Art kannte ich bisher nur mit Batterie und nicht zum Aufladen. Interessant. Aber zusätzlich zu dem normalen Führhalsband wäre es dann auch n bisschen viel am Hals. Wenn ich die Hunde zwischendurch mal anleinen will möchte ich das besser nicht direkt an dem Leuchtding mit Klickverschluss machen, auch wenn der große D-Ring einen ja förmlich dazu einlädt.
Bild

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 957
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von steinmarder » Do Jan 04, 2018 10:38 pm

Stimmt, das ist ein richtiges Halsband... ich nutze es nur für die Pipirunde morgens und abends, das geht dann schon.
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1407
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Pinch » Mo Feb 05, 2018 2:53 pm

wie geht es Euch?
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14112
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Iska » Mo Feb 05, 2018 3:02 pm

ja, das wollte ich auch schon lange fragen..... :oops:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 6207
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Rohana » Mo Feb 05, 2018 5:56 pm

Ach schade, als hier der Thread aufleuchtete hab ich mich auf Nachrichten (und vielleicht sogar das ein oder andere Foto :wink: ) von Euch gefreut ... aber nix ist's. Ich hoffe euch geht es gut?! Oder hat Euch auch die Erkältungswelle im Griff?
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 957
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von steinmarder » Mo Feb 05, 2018 6:18 pm

Ich dachte auch, dass es neue Fotos gibt! :roll: :lol: :roll:
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27399
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Andy » Mo Feb 05, 2018 6:19 pm

...meine Güte, was sind wir doch ein bildersüchtiges Völkchen..... :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1407
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Pinch » Sa Feb 17, 2018 12:20 pm

schön von Euch zu hören :mrgreen:
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Harli
Supernase
Beiträge: 3461
Registriert: Do Mär 07, 2013 12:18 am
Wohnort: im grünen Umland von Berlin, 2 Mix-Hündinnen

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Harli » Sa Feb 17, 2018 12:48 pm

Ah, ja, hier müsste ich ja auch mal wieder was hochladen. :) :oops:

Ich war ne Weile krank, hatte ne fiese Mandelentzündung mit allem, was dazugehört. Ne Krankschreibung kommt für mich nicht in Frage, so hab ich mich weiter zur Schicht geschleppt und wenn ich frei hatte bin ich ins Bett gekrochen. Zum Glück machen meine Hunde das so mit.
Einziges Problem, im Gegensatz zu Pipa macht Taxi ja nix im Garten und geht auch ohne mich nicht mit andern Leuten mit zum Gassi. Also hab ich mich einmal am Tag aufgerappelt und bin mit ihr zum Wald. Die übrigen 24 Stunden hält sie dann durch. Finde ich jetzt nicht normal und gesund kann das doch auch nicht sein, ich hatte auch noch keinen Hund, der sone Verdauung hatte (und so ein Problem mit dem wann und wo und bei wem Pipi machen). Aber wir arbeiten ja schon von Anfang an dran, seitdem sie bei uns ist, mit nur minimalen Fortschritten. Die Berliner Pflegestelle, bei der sie ja 14 Tage vor der Vermittlung untergebracht war, hatte mir das schon im Vorfeld berichtet, fand das aber wohl eher praktisch: "Die macht nur einmal am Tag was." Sie macht schon öfter, aber nicht in der Stadt und nicht auf dem heimischen Grundstück, und auf der Arbeit, wo sie 15 ha Gelände zur freien Verfügung hat, fühlt sie sich jetzt unterdessen auch so heimisch, dass sie innerhalb des Zoogeländes auch nix macht, ich muss wirklich raus in den angrenzenden Wald, dass sie mal pieselt und nen Haufen macht.
Was soll man dazu sagen?! :n010:

Unterdessen bin ich aber wieder soweit gesund, war zu einem Brigadeausflug mit den Kollegen im Sea Live Berlin und ich habe auch mit den Hunden ein paar schöne Touren gemacht.
Fotos muss ich mal durchgucken, das ist ja immer so mühsam, ich muss sie erst kleinbasteln, dass Picr sie nimmt, eh ich sie hier reinkriege, das braucht so viel Zeit und macht keinen Spaß. :|
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 6207
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Rohana » Sa Feb 17, 2018 2:01 pm

Oh weh, Mandelentzündung ist ganz doof. Aber das kann ich mir gut vorstellen, dass Du schon wirklich den 'Kopf unterm Arm' haben musst ehe Du Dich mal krankschreiben lässt :roll: . Gut, wenn die lieben Viehcher so eine Phase auch mal mitmachen ohne allzu viel zu meckern oder dummes Zeug zu machen. Aber schön dass es Dir nun wieder besser geht!
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27399
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Taxi und Pipa

Beitrag von Andy » Sa Feb 17, 2018 2:14 pm

Ach je.....du Arme. Aber um so schöner, dass es dir nun wieder besser geht! :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Antworten

Zurück zu „Hunde allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste