Alfred & Else... Läufigkeit!

Alles rund um die Erziehung.
Antworten
Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10299
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Alfred

Beitrag von Hauptstadtpudel » Di Feb 13, 2018 9:03 pm

Vom Winde verweht.... schöööön....

Alles Gute weiterhin für den tapferen Alfred!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1429
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Alfred

Beitrag von Pinch » Sa Feb 17, 2018 3:45 pm

wie geht es Euch, weiter auf dem Weg der Besserung :streichel:
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 958
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred

Beitrag von steinmarder » Sa Feb 17, 2018 9:10 pm

Alfred geht es sehr gut, er muß ständig gebremst werden!!! Die Narbe fängt an sich zu dehnen und wird langsam flacher. :P

Else war heute das erste mal mit in unserem Gruselkeller... und fand ihn zum Fürchten. :roll: Also haben wir uns das finstere Loch und den rumpelnden Trockner ausgiebig angesehen. Sie wird wohl in nächster Zeit häufiger mit mir „Wäsche machen“. :wink:

Gestern waren wir im Baumarkt, mit Einkaufswagen! Sie ist nicht die mutigste, macht das aber ganz gut. Nächste Woche gehen wir wieder hin, da kann man prima üben. Es fällt kaum auf, wenn ich mich mit Else durch die Gänge clicke.
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1429
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Alfred

Beitrag von Pinch » Sa Feb 17, 2018 11:15 pm

das freut mich :klatsch:
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Alfred

Beitrag von jellopink » So Feb 18, 2018 8:54 am

Das hört sich doch alles prima an. :wav:
Es freut mich dass es Alfred so gut geht. :D
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14155
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Alfred

Beitrag von Iska » So Feb 18, 2018 9:56 am

weiter so, Alfred.... :streichel: :wav:

und auch weiter so für Else.... bezwing weiter den unheimlichen Keller....;)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14155
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Alfred

Beitrag von Iska » So Feb 25, 2018 7:45 pm

wie geht’s Euch denn inzwischen? 🙂
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 958
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred

Beitrag von steinmarder » Mo Feb 26, 2018 7:02 am

Alfred ist laaangweilig, er würde gerne mehr laufen und spielen. Noch hat er aber vier Wochen „Stillstand“ vor sich! Unter Aufsicht gibt es Schnappschildkrötenspielchen“ mit Else, das mögen beide gerne. Ansonsten ist hier nicht viel los...

Spaziergänge mit Else sind relativ entspannt, ich muss schon aufpassen, dass ich nicht zu faul werde. :roll: Wir müssen dringend „Körbchen“ und Target“ üben. Allerdings hat sie in den letzten Wochen deutliches Interesse an Vögeln entwickelt. Sie ist mir doch tarsächlich einmal auf das Feld abgedüst.
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 799
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Alfred

Beitrag von maiki » Mo Feb 26, 2018 9:51 am

Ich drück euch für die nächste Zeit die Daumen das alles weiter so gut geht.
Ich stelle mir das schwierig vor, bzw hab ich kein Plan wie dann so ein Tagesablauf aussieht. Sitzt Alfred den ganzen Tag in seiner Box?
Fiete würde immer davor sitzen und quaken das er nicht zu seinem Kumpel darf und spielen.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 958
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred

Beitrag von steinmarder » Mo Feb 26, 2018 5:13 pm

Alfred sitzt im Büro beim Kompagnon meines Mannes und darf unter Aufsicht in bzw. vor der offenen Box liegen, meist mit Kauzeug - in der geschlossenen Box liegen mag er nicht, da sieht man ja nix. :lol: Gekrabbelt wird er dort auch, der aaaarme Hund. Mein Mann kommt zwischendurch ins Büro, um ihn zum lösen rauszutragen und zu füttern.

Zuhause haben wir ein Reisebett (eine Luxusmatte, ähnlich hoch wie eine Luftmatratze) direkt vor der Box liegen, da darf er rauf. Wenn Else mit im Zimmer ist, muss aber einer von uns aufpassen, weil sie es sonst zu wild treibt.

Alfred macht das sehr gut, viel besser als ich es erwartet habe! Da schaffen wir die nächsten Wochen auch noch.
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10299
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Alfred

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Feb 26, 2018 7:49 pm

Das klingt super! :D

Wie ist es denn, darf er überhaupt schon stehen/gehen?
Ist bei Hunden wahrscheinlich anders als beim Menschen, meine 80jährige Mutter sollte recht schnell nach der OP zumindest in die Senkrechte.

Und macht ihr irgendwelche Physio? Um die Gelenke und Bänder beweglich zu halten oder ist das nicht notwendig?
Ich hatte einen sehr strengen Physiotherapeuten nach meinem dreifachen Fußbruch, gleich nach den OP fing ich mit Übungen (natürlich ohne Belastung!) an. Er meinte in meinem Alter (Frechheit - damals war ich zarte 41 8) ) hätte man mehr Probleme durch die wochenlange Ruhigstellung als durch den Bruch.
Naja, ich musste ihm dankbar sein, ich war in Rekordzeit wieder fit. :wink:

Aber Alfred ist ja noch ein Jungspund, da tut er sich sicherlich leichter.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 958
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred

Beitrag von steinmarder » Di Feb 27, 2018 6:55 am

Er steht und darf auch ein wenig auf rutschfreiem weichen Untergrund laufen. Ob er später noch Physiotherapie benötigt, wird sich zeigen. Gott-sei-Dank war ja „nur“ das Becken gebrochen und ein Knöchelchen am Schambein.
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10299
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Alfred

Beitrag von Hauptstadtpudel » Di Feb 27, 2018 9:58 am

Seine Jugend wird ihm dabei sicherlich helfen.
Ein Glück, dass die Pudelchen so leicht sind, das macht es "leichter"! :wink:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1284
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Alfred

Beitrag von caramia » Di Feb 27, 2018 10:30 am

Alfred macht das prima ! Stimmt , das Handling mit einem Schwergewicht würde es nicht einfacher machen ☹️
Mein Herz bellt :D
Doris

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 958
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred

Beitrag von steinmarder » Di Feb 27, 2018 5:07 pm

Das stimmt, immerhin tragen wir ihn seit fast 5 Wochen die Treppe hoch und runter.... :shock:
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Erziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste