Merkwürdige Gangart

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Birthe
Zwerg-Nase
Beiträge: 993
Registriert: Do Aug 12, 2010 10:45 pm
Wohnort: Rheinland

Merkwürdige Gangart

Beitrag von Birthe » Mi Okt 13, 2010 9:14 am

Meine Toypudelhündin Princess ist nun vier Monate alt, und ich finde sie hat eine komische Gangart wenn sie läuft. Sie wirft die Hinterbeine so hoch in die Luft und macht irgendwie noch einen "Zwischenschritt". Manchmal sieht es so aus, als liefe sie mit den Vorderbeinen schneller als mit den hinteren. Ist diese Gangart bei den Toys normal? Meine Zwergin Hazel läuft nämlich ganz normal.
Grüßchen
Birthe mit Ian, Hazel und Lara

Benutzeravatar
Coco
Supernase
Beiträge: 5144
Registriert: Fr Dez 04, 2009 2:12 pm
Wohnort: Schwandorf
Kontaktdaten:

Re: Merkwürdige Gangart

Beitrag von Coco » Mi Okt 13, 2010 9:17 am

Hallo!
Hast du ihre Kniescheiben vom Arzt schon mal ansehen lassen?
Gina hatte auch eine merkwürdige Gangart und haben beim nächsten TA-Besuch Patella festgestellt.

LG Corinna
Bild

Benutzeravatar
watlnaddel
Supernase
Beiträge: 4847
Registriert: Mi Jun 04, 2008 1:57 pm
Wohnort: 2565 NEUHAUS/ NIEDERÖSTERREICH
Kontaktdaten:

Re: Merkwürdige Gangart

Beitrag von watlnaddel » Mi Okt 13, 2010 9:17 am

Ich weiß es nicht genau, aber Mera macht das manchmal auch, mit den Vorderbeinen geht sie abwechseln, und mit den Hinterläufen galoppiert sie gleichzeitig! Ich glaube, dass ist jungendlicher Leichtsinn! Vorallem, wenns ja garnicht um Geschwindkeit geht!
Liebe Grüße von TINA mit Rosi und Mera!

Bild

Benutzeravatar
Elli
Supernase
Beiträge: 5360
Registriert: Mo Mai 26, 2008 12:52 pm

Re: Merkwürdige Gangart

Beitrag von Elli » Mi Okt 13, 2010 9:40 am

Nun mach dir mal nicht so viele Gedanken. Auch ein kleiner junger Hund muss seine Bewegungsart lernen zu koordinieren. Schau mal bei den großen Rassen, die Junghunde sehen meistens auch so aus, als wüssten sie nicht was sie mit ihren Beinen machen sollen. Man kann zur Kräftigung und Unterstützung im Wachstum auch bisschen was zufüttern. z.B. Canosan. Aber nicht direkt immer das Schlimmste denken. Lass deinem Hundchen mal Zeit zu wachsen und zu entwickeln.
LG Elli
Bild
Semper Fi

Benutzeravatar
Coco
Supernase
Beiträge: 5144
Registriert: Fr Dez 04, 2009 2:12 pm
Wohnort: Schwandorf
Kontaktdaten:

Re: Merkwürdige Gangart

Beitrag von Coco » Mi Okt 13, 2010 9:48 am

Hallo Elli,
natürlich kann das wirklich nur ne Macke sein *g*! Hat ja jeder Hund. :streichel:
Mia schlägt manchmal aus wien Pferd wen sie auf was spitziges tritt. Aber man kann ja beim nächsten Entwurmungs- oder Impftermin mal kurz fühlen lassen. Kostet ja fast nix *g*..... Dann braucht man nicht daran denken!
Bild

Birthe
Zwerg-Nase
Beiträge: 993
Registriert: Do Aug 12, 2010 10:45 pm
Wohnort: Rheinland

Re: Merkwürdige Gangart

Beitrag von Birthe » Do Okt 14, 2010 11:16 am

Danke für die Antworten. Ich werd´s mal weiter beobachten, und zur Sicherheit beim nächsten TA-Besuch checken lassen. Schmerzen beim Laufen hat sie aber auf gar keinen Fall, heute morgen im Wald ging sie ab wie eine Rakete! Ohne "auszuschlagen". Das macht sie nur beim gemächlichen Lauf.
Grüßchen
Birthe mit Ian, Hazel und Lara

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast