Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Falbala
Zwerg-Nase
Beiträge: 769
Registriert: Fr Aug 20, 2010 6:06 pm

Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Falbala » Sa Okt 09, 2010 4:07 pm

Hallo Ihr Zwerg- und Toypudelbesitzer, :D

ich wende mich heute mal an Euch auf meiner Suche....

Auf welche Geschirre schwört Ihr, was Passform und Optik angeht? Ich habe beobachtet, dass es mal abgesehen von rosa und hellblauen, strassverzierten Babygeschirren oder langweiligen Geschirren wenig Alternativen gibt - besonders, da die Geschirre auch von der Passform nicht für unsere schlanken, eleganten, hochbeinigen Pudels gemacht sind, sondern eher für Möpse, Chis, Dackel, Maltis, Westies etc.. Entweder sie passen in der Länge, dann schwimmt meine Kleine in der Breite drin, oder es passt in der Breite, dann ist es zu kurz :(

Ich suche schon lange, hab mal Folgendes rausbekommen:

- Hunter-Geschirre sind etwas fad in Mini-Grössen... die, die mir gefallen, gibt es nicht in klein.

- K9 und MD Dog rutschen seitlich ohne Ende.

- Blaire ist zu wuchtig für meine Kleine, besonders der grobe Verschluss (34 cm BU) und für Pudel wohl auch nicht so optimal, oder? Norweger ist zu viel Material, Chow-Chow finde ich ergonomisch nicht so gut, wenn Zug drauf ist - vorderer Gurt rutscht in Halsnähe.

- Puppie-Softgeschirre sitzen nicht optimal bei meiner. Sie hat eins.

- Buddy Belt - das sind die "Brillen" - muss gut passen, damit es nicht scheuert am Ellbogen, sieht für meine Begriffe gut aus, hat jemand hier damit Erfahrung?

Wie sind Eure Erfahrungen? Habt Ihr Tipps? Würde mich sehr freuen :D

LG Falbala
Zookie (Toypudel *3.2.2009) & Falco (Grosspudel *1.12.2012)

Prinzesschen Etepetete und der Ohrwaschelkönig

Benutzeravatar
Shilana
Riesen-Nase
Beiträge: 2058
Registriert: Mi Jul 23, 2008 5:16 pm
Wohnort: Bayern

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Shilana » Sa Okt 09, 2010 4:23 pm

Hallo Falbala,

ich hatte zu Beginn auch ein Problem, für Rika ein passendes Geschirr zu finden. Sie ist zwar ein Zwergpudel, aber dennoch sehr schlank und zierlich.
Also bekam sie ein K9 Babygeschirr. Das hat sie einige Monate getragen, dann wars ihr zu klein und wir mussten uns nach einer Alternative umsehen.
Nachdem wieder alle möglichen Geschirre nicht richtig saßen habe ich mich dazu entschlossen eines bei Blaire zu bestellen. Ein Norwegergeschirr hatte ich mir in den Kopf gesetzt.
Dieses Geschirr haben wir im Dezember ein Jahr und sind sehr glücklich damit. Bei Rika finde ich nicht, dass es zu wuchtig ist, aber je nachdem was du suchst ist es natürlich Geschmackssache :D Wir nutzen oft auch mal nur ein Halsband...trotzdem würde ich, entweder wenn das jetzige Geschirr kaputt wäre oder ein weiterer Pudel einzieht, wohl wieder eines von Blaire nehmen. Da habe ich wenigstens eines, was wirklich sitzt :D

Viel Erfolg bei der Suche!
Bild

Falbala
Zwerg-Nase
Beiträge: 769
Registriert: Fr Aug 20, 2010 6:06 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Falbala » Sa Okt 09, 2010 4:39 pm

Danke Shilana, für Deine Antwort.

Ja, das Blaire..... wäre sie nur 5 cm höher - sie ist 25 cm - würde ich ihr so eines bestellen... das würde mir gut gefallen. Aber sie ist einfach zu klein für den grossen Verschluss, glaube ich. Rutscht Dein Norweger gar nicht zur Seite hin?

LG Falbala
Zookie (Toypudel *3.2.2009) & Falco (Grosspudel *1.12.2012)

Prinzesschen Etepetete und der Ohrwaschelkönig

Benutzeravatar
Shilana
Riesen-Nase
Beiträge: 2058
Registriert: Mi Jul 23, 2008 5:16 pm
Wohnort: Bayern

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Shilana » Sa Okt 09, 2010 4:52 pm

Nein, das Geschirr rutscht kein Stückchen umher. Noch dazu kann man den Gurt im Fall der Fälle ein Stück verlängern oder noch kürzen. Wenn Rika ihr Mäntelchen anhat muss ich den Gurt länger machen, das geht gut :wink:

Deine Maus ist ja eine ganz, ganz Kleine...puuhh, ich weiß jetzt gar nicht ob der Verschluss dann nicht wirklich ein wenig groß ist :n010:
Bild

Benutzeravatar
Holly
Große-Nase
Beiträge: 1505
Registriert: Fr Jan 20, 2006 4:46 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Holly » Sa Okt 09, 2010 4:58 pm

wir haben so etwas: http://www.die-hundefee.net/index.php?cPath=1_35

Sitzt wirklich wie eine 2. Haut und macht keinen Filz, scheuert nicht und ist ganz leicht. Hab' ich bei ebay ersteigert - daher noch billiger als im Shop. Habe aber geade auf der HP gesehen, dass nicht mehr so viele Farben wie früher angeboten werden :n010:

Es grüßen Vera und ihre 2 Bild

Benutzeravatar
Holly
Große-Nase
Beiträge: 1505
Registriert: Fr Jan 20, 2006 4:46 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Holly » Sa Okt 09, 2010 5:00 pm

Auktionswoche



vom 1.10.- 09.10.2010




hier klicken -->http://stores.ebay.de/die-hundefee-de




VIEEEEEEEEEELE Artikel bereits ab 1 Euro,

oder bis zu 75 % Rabatt
Es grüßen Vera und ihre 2 Bild

wun

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von wun » Sa Okt 09, 2010 6:04 pm

@Vera: Hey cool, danke für den Link.

Ich habe mir für Marley auch selber eins nähen lassen.
da ihm die normalen auch nicht wirklich gut passen.

Benutzeravatar
Elli
Supernase
Beiträge: 5352
Registriert: Mo Mai 26, 2008 12:52 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Elli » Sa Okt 09, 2010 6:10 pm

Also Abby ist ja auch eher in der zierlichen Kategorie mit 3,5 kg zu finden. Ich habe für sie ein Hurtta und ein Wolfsong Norwegergeschirr und eins von K9. Alle 3 finde ich passen und sitzen perfekt.
Welches ich ihr lieber anziehe kann ich nicht sagen.
LG Elli
Bild
Semper Fi

mulle
Supernase
Beiträge: 3386
Registriert: Fr Nov 14, 2008 8:37 am
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von mulle » Sa Okt 09, 2010 7:36 pm

Wir haben ein Camiro-Brustgeschirr von einer Userin :D hier abgekauft - es passt immer noch für Zwerg Paulchen und ein neues habe ich bei Camiro nähen lassen/ viele Farben und Borten und wird nächste geliefert. Wir wollen kein anderes weil Camiro super passt.
Hier der Link

http://www.camiro-heimtierzubehoer.de
Liebe Grüße von Moni mit Zwerg-Paulchen geb. am 16.Sept.2007 und Toyharli-Purzel 05. Januar 2005
Bild

Benutzeravatar
Elli
Supernase
Beiträge: 5352
Registriert: Mo Mai 26, 2008 12:52 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Elli » Sa Okt 09, 2010 8:14 pm

Von Camiro hab ich für Rocky auch mal eins gehabt. Es hat super gepasst bis das Rocky durch Sport und allgemeine Entwicklung mehr Körper bekommen hat. Leider war es nur bedingt weiter zu stellen. Aber es hat zum glück doch noch einen lieben Abnehmer gefunden.
LG Elli
Bild
Semper Fi

paulinchen1311
Kleine-Nase
Beiträge: 1170
Registriert: Mi Apr 09, 2008 5:35 pm
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von paulinchen1311 » Sa Okt 09, 2010 8:29 pm

Meine beiden haben ein Geschirr von http://www.meinhalsband.de
Mein Vorteil ist es, dass der Laden in der Nähe von uns ist. So sind wir zum Anpassen hingefahren und nach 1 1/2 Wochen konnten wir die Geschirre abholen. Ok, ist nicht ganz billig (38,-- € pro Geschirr), aber sie sind super bequem. Man kann sich alles selbst zusammenstellen, farbig mein ich.
Bild

Falbala
Zwerg-Nase
Beiträge: 769
Registriert: Fr Aug 20, 2010 6:06 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Falbala » Sa Okt 09, 2010 10:36 pm

Danke für Eure Antworten :wav:
Habe mir das alles angeschaut, da gefällt mir noch nichts so richtig gut für meine Kleine......

Kennt jemand von Euch das Buddy Belt?

http://www.tschigi.com/buddy-belt-luxury-line.html

Oder hat es vielleicht sogar jemand von Euch? :)

Lieben Gruss
Falbala
Zookie (Toypudel *3.2.2009) & Falco (Grosspudel *1.12.2012)

Prinzesschen Etepetete und der Ohrwaschelkönig

Benutzeravatar
Holly
Große-Nase
Beiträge: 1505
Registriert: Fr Jan 20, 2006 4:46 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Holly » So Okt 10, 2010 10:45 am

............. bekanntlich ist ja alles Geschmacksache (und das ist auch gut so), aber diese Teile erinnern mich irgendwie sehr stark an HANDSCHELLEN, und ich kann mir hierbei absolut nicht vorstellen, dass der Tragekomfort besonders gut ist :mrgreen: - aber wie gesagt, ALLES GESCHMACKSACHE :frech:
Es grüßen Vera und ihre 2 Bild

Falbala
Zwerg-Nase
Beiträge: 769
Registriert: Fr Aug 20, 2010 6:06 pm

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Falbala » So Okt 10, 2010 11:06 am

Holly hat geschrieben:............. bekanntlich ist ja alles Geschmacksache (und das ist auch gut so), aber diese Teile erinnern mich irgendwie sehr stark an HANDSCHELLEN, und ich kann mir hierbei absolut nicht vorstellen, dass der Tragekomfort besonders gut ist :mrgreen: - aber wie gesagt, ALLES GESCHMACKSACHE :frech:
:frech: :lol: Ja, stimmt, wenn nicht angezogen. Mich erinnert es an eine Brille.... :lol:

Wir haben es anprobiert, von einer Animal-Learn-Trainerin, die auch einen Shop hat und ich war echt skeptisch. Aber es passt sensationell. Zookie, die immer total empfindlich ist, wenn sie was angezogen kriegt und dann manchmal seeehr lustig durch die Gegend läuft - quer - hat es sofort angenommen. Wir waren 15 min. damit gassi und es ging problemlos. Es muss allerdings sehr gut passen.....

Schade... das niemand das kennt? :n010: Oder vielleicht doch noch irgendwelche Erfahrungen?

Schönen Sonntag Euch! :)

LG Falbala

PS: sah übrigens angezogen ziemlich gut aus.
Zookie (Toypudel *3.2.2009) & Falco (Grosspudel *1.12.2012)

Prinzesschen Etepetete und der Ohrwaschelkönig

Benutzeravatar
Judith
Site Admin
Beiträge: 4952
Registriert: Sa Apr 23, 2005 7:03 pm
Wohnort: Nalbach
Kontaktdaten:

Re: Geschirr für Toy-/Zwergpudel

Beitrag von Judith » Di Okt 12, 2010 6:56 am

Von Karlie gibt es noch die Teeny Weeny Geschirre für die Extra-kleinen-HUnde :-)

Ich hab einige Chihuahua-Züchter und Besitzer in der KUndschaft, die auf diese Geschirre schwören und sie ihren Welpenbesitzern immer mitgeben. Preislich der Hit.

http://www.shop24kreativ.de/epages/6163 ... BGS28-0001

Andrea hatte auch mal eins für das Mini-Hamsterchen geholt, glaube, die hatte zu dem Zeitpunkt noch keine 20cm.

Bild
LG
Judith und die Funpudel

Bild

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast