Herzlich Willkommen kleine Faye

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 976
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von steinmarder » Mo Jul 09, 2018 9:52 pm

Napf leer: Hund ist angekommen! :P
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10502
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Jul 09, 2018 9:54 pm

Mehr Bewegung macht eben auch Hunger! :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2322
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Isi » Di Jul 10, 2018 8:27 am

So soll es bleiben: Futter und neues Leben genießen :)

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3339
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Jul 10, 2018 8:47 am

Heute früh hat sie nicht wirklich viel gegessen.. aber immerhin etwas.. sonst war es immer so, dass sie nach einer reichlichen Abendmahlzeit morgens gar nichts gefressen hat :)
Also bin ich zufrieden :)

Sie kommt mit der aktuellen Wärme deutlich schlechter zurecht als Atta.. ich bin am Übelegen, ob ich sie runterscheren soll, aber ganz ehrlich?
Mir graust es total an einem Klappergerüst rumzuscheren :oops:

Gestern früh musste ich Atta und Faye baden, da ich einen Floh entdeckt hatte und da ist mir mal wieder aufgefallen WIE dünn sie ist :(

Ich häng euch mal zwei Badefotos an :( Ich hoffe dass wir da bald was drauf bekommen...Muskeln und bissl Speck :streichel:
Bild

Bild

Und ein Nach-dem-Baden-Bild :lol:
Bild

Ihr Näschen trägt Madame doch recht hoch muss ich sagen :frech:
Bild

Süß gucken kann sie trotzdem... *__*
Bild

Naja... aber ich werde das Gefühl nicht los, dass sie einen Hinterhalt plant :n010:
Wie komm ich nur auf diesen absuuuurden Gedanke :n010:
Bild
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27609
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Andy » Di Jul 10, 2018 9:06 am

Auf dem letzten Bild schaut sie ein wenig empört aus...… :lol: .
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14498
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Iska » Di Jul 10, 2018 9:16 am

Andy hat geschrieben:
Di Jul 10, 2018 9:06 am
Auf dem letzten Bild schaut sie ein wenig empört aus...… :lol: .
finde ich auch... :lol:

springt sie da gleich los? :mrgreen:

ja, achje... ist sie dünn.... :streichel:
ich drücke die Daumen, daß sich der Appetit weiter steigern wird.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 6502
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Rohana » Di Jul 10, 2018 9:55 am

Himmel, da ist ja nix dran an der Lütten :shock: . Aber ich kenn das von meinem Setterchen. Die war auch so ein halbes Hemd (natürlich in einer anderen Größenklasse ;-)). Und wenn 'drohte', dass ein bisschen was auf die Rippen kam, hat sie gleich mal einen Hungertag eingelegt. So war sie einfach, das hatte nix mit 'angekommen' oder so zu tun. Falls es also bei Faye so bleiben sollte, mach Dir keinen Kopf. Das ist vielleicht einfach ihr Wohlfühlgewicht :wink: .
...aber ich versteh schon, dass Du gern ein bisschen was dranfüttern würdest :roll: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3339
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Jul 10, 2018 10:08 am

Rohana hat geschrieben:
Di Jul 10, 2018 9:55 am
Himmel, da ist ja nix dran an der Lütten :shock: . Aber ich kenn das von meinem Setterchen. Die war auch so ein halbes Hemd (natürlich in einer anderen Größenklasse ;-)). Und wenn 'drohte', dass ein bisschen was auf die Rippen kam, hat sie gleich mal einen Hungertag eingelegt. So war sie einfach, das hatte nix mit 'angekommen' oder so zu tun. Falls es also bei Faye so bleiben sollte, mach Dir keinen Kopf. Das ist vielleicht einfach ihr Wohlfühlgewicht :wink: .
...aber ich versteh schon, dass Du gern ein bisschen was dranfüttern würdest :roll: .
Ich glaube auch, dass es nichts mit "ankommen" zu tun hat.
Sie wird bestimmt nie die riesige Fressmaschine wie Beni oder Atta, aber so 200g mehr wäre toll, damit wir ne Basis haben :streichel:
Momentan ist sie ja auch läufig..vllt liegt es auch ein bisschen daran :n010:

Ich werde abwarten, auch wenn es nach zwei Staubsaugern wirklich seltsam ist einen Nicht-Fresser zu haben :lol:

Gestern musste ich an dich denken Christiane :) Uns ist eine Frau mit 3 Springer Spaniel entgegen gekommen und plötzlich ist aus dem Gewusel ein Junghund auf uns zugestürmt gekommen und das war ein Gordon Setter.. vllt 5/6 Monate alt.. noch richtig tollpatschig und zuuuuuuuckersüß.. ich habe die ganze Zeit zu meiner Freundin gesagt.. oh mein Gott dass ist ein Gordon..oooh ist der Hübsch... oooh mein Gott... :lol: :lol: :lol:
wirklich sehr süß :streichel: :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Rohana
Supernase
Beiträge: 6502
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Rohana » Di Jul 10, 2018 10:21 am

Ja, das sind einfach Hunde zum Verlieben :streichel: . Wir haben am Hundeplatz ja auch immer mal Setterwelpen in der Welpenstunde. Da warnen sie die Leute immer als erstes vor mir ... ich könnt ja sonst vielleicht das Kleinchen einfach klauen :lol:
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1328
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von caramia » Di Jul 10, 2018 11:23 am

Wie süß deine kleine Silbermaus ! ...ich lese von deinem Familienzuwachs erst jetzt und wünsche euch eine tolle gemeinsame Zeit :wav:
Mein Herz bellt :D
Doris

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10502
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Hauptstadtpudel » Di Jul 10, 2018 4:06 pm

Ihre Taille wirkt bald dünner als ihr Hals?
Wäre schön, wenn sie ein wenig zulegt - hattest du schon erwähnt, wie sie vorher gefüttert wurde?

Wenn sie vorher nicht viel sportliche Bewegung hatte, sind natürlich wenig Muckis da. Da legt sie bestimmt noch ein wenig zu bei dir! :wink:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Traumhund
Mini-Nase
Beiträge: 128
Registriert: So Jul 26, 2015 7:47 pm
Wohnort: Ahlen / Westf.

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Traumhund » Di Jul 10, 2018 9:57 pm

Gott ist die süüüß. Ich komme vorbei mit ner großen Tasche und nehm sie mit. Drei Pudel finde ich auch klasse :frech:

Aber zu ihrem Gewicht, oder besser zu ihrer Figur gebe ich dir recht: ein wenig mehr dürfte es sein. Wobei ich auch glaube, das sie mit der Zeit Muskeln aufbauen wird und dann sieht das schon wieder ganz anders aus.
Liebe Grüße von Meike mit Lio und Nika

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2322
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Isi » Mi Jul 11, 2018 8:55 am

Kennst du das hier zum "Was dran füttern"?
https://www.properdog.de/Schaffett-Broeckchen-80-Stueck

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2465
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von JohnnyP » Mi Jul 11, 2018 9:13 am

Johnny war ja lange Jahre sehr dünn.
Bis 6 war er mit 68cm bei 25kg
Danach ne weile auf 27,5kg
und nun ist er bei knapp 30kg und gefällt mir nun sehr gut.

Der Pudel an sich ist ja nicht zum Moppel geboren.
Von daher würde ich ihr Zeit geben und eben gutes Futter anbieten, dann erledigt sich das mit der Zeit.

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3339
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Do Jul 12, 2018 7:44 am

Isi hat geschrieben:
Mi Jul 11, 2018 8:55 am
Kennst du das hier zum "Was dran füttern"?
https://www.properdog.de/Schaffett-Broeckchen-80-Stueck
Ich habe Zuhause noch Ziegenfettwürfel, aber im Moment geb ich erstmal nur Rinderfettpulver, nicht dass die Kleine auch noch Durchfall bekommt von Zu viel Fett. Bisher fahren wir damit ganz gut :) 100g mehr hat gestern die Waage beim Tierarzt gesagt.. :wav:
allerdings auch bei Atta :roll:

Im Moment frisst sie relativ gut.. zumindest probiert sie bei jeder Mahlzeit immerhin mal und verschmäht es nicht von vornherein.
Wenn sie nicht möchte, dann zieht sie sich zurück und das ist dann auch okay so :streichel:

Dafür pinkelt sie mir jetzt Nachts immer 1 Mal auf den Teppich :keule: Das legt sich aber bestimmt auch wieder.. die Dame hat draußen jetzt auch das Markieren für sich entdeckt..auch wenn sie sich noch nicht recht traut drüber zu pinkeln.. :lol:

Im Moment liebt sie Atta ja wirklich total.. Atta wird umgarnt und angestupst.. ein läufiges Weib par excellence :frech:
Ich habe leider nur Videos davon, wo meine Dreckwäsche mit drauf ist oder die leeren Futtersäcke, die ich kurz danach weggeschmissen hab :lol: :lol:
Aber eines versuch ich hochzuladen :)

Und ansonsten haben wir heute früh einen schönen Spaziergang gemacht :streichel:
Bild

Meine Zwei :streichel:
Bild

Die sind leider unscharf, aber eigentlich lag mein Fokus eh auf dem Boden und ich hab erst im Nachhinein festgestellt wie schön sie wären, wenn die Hunde scharf wären :keule:
Bild

Bild

Bild

Faye hat alles im Blick und Atta macht sich wieder aus dem Staub :lol:
Bild

Jaja.. man kann sich jetzt auch ein bisschen entfernen :streichel:
Bild

Bild

Sie sieht schneller aus als sie war :frech:
Bild

Prinzessin ist müüüüüüüde zzzZZZ
Bild

Mal sehen wie sehr Faye Atta nach der Läufigkeit noch liebt :mrgreen: :lol:
Bild
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste