Herzlich Willkommen kleine Faye

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2465
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von JohnnyP » So Jun 24, 2018 10:44 pm

Ich freue mich sehr für Dich und Atta, dass die kleine graue Maus euch nun begleiten wird. 28cm und 20cm Hals, sind dann doch zarter als Vito ist. Ich hab gerne mitgehibbelt und der Ausgang der Geschichte, ist wunderbar. Eine tolle Kennlernzeit. Möget ihr zusammenwachsen und viele Jahre eine Einheit bilden.

Gero
Supernase
Beiträge: 3625
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Gero » Mo Jun 25, 2018 3:53 am

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Lockenkind, Lisa!

Eine wunderschöne kleine Lockenfee hat da den Weg zu dir gefunden - viele gesunde, fröhliche Jahre zusammen wünsche ich euch Dreien!

Xanny
Zwerg-Nase
Beiträge: 588
Registriert: Do Mär 15, 2018 4:05 pm

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Xanny » Mo Jun 25, 2018 5:30 am

Da hat sich doch klammheimlich eine kleine Hündin in Euer Leben geschlichen :D Aber so ist es meinstens :roll: Also herzlichen Willkommen kleine Faye in Deiner neuen Familie. Du hast es richtig gut getroffen und wir wünschen Euch einen langen, glücklichen gemeinsamen Lebensweg :wav:
Kerstin mit Leo, Lulu, Roxi und Enno :)

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3339
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mo Jun 25, 2018 6:26 am

Traumhund hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 9:59 pm
Oh wie schön :wav:
Die Kleine ist ja zauberhaft, die würde gut zu meinem Lio passen. Ich glaub ich komme mal vorbei :frech:
An Lio musste ich auch denken, sie sind beide ähnlich zart, aber Lio dürfte ein wenig höher sein oder?
JohnnyP hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 10:44 pm
Ich freue mich sehr für Dich und Atta, dass die kleine graue Maus euch nun begleiten wird. 28cm und 20cm Hals, sind dann doch zarter als Vito ist. Ich hab gerne mitgehibbelt und der Ausgang der Geschichte, ist wunderbar. Eine tolle Kennlernzeit. Möget ihr zusammenwachsen und viele Jahre eine Einheit bilden.
Ich dachte mir schon, das Vito kräftiger ist, aber bei Bildern kann man sich soooo verschätzen.. :lol:
Auf dem ersten Bild dachte ich, dass sie so Beni-Größe hat und nur schmächtiger ist.. hätte auch mit der Gewichtsangabe gepasst, aber ich glaube ich habe bisher kein Bild hinbekommen, dass annähernd an die Zartheit dieser kleinen Fee herankommt :frech:

Aber ich habe mal ein Geschirrvergleich Atta - Faye fotografiert.. mal sehen, ob ich es geladen bekomme :roll:
Gero hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 3:53 am
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Lockenkind, Lisa!

Eine wunderschöne kleine Lockenfee hat da den Weg zu dir gefunden - viele gesunde, fröhliche Jahre zusammen wünsche ich euch Dreien!
Xanny hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 5:30 am
Da hat sich doch klammheimlich eine kleine Hündin in Euer Leben geschlichen :D Aber so ist es meinstens :roll: Also herzlichen Willkommen kleine Faye in Deiner neuen Familie. Du hast es richtig gut getroffen und wir wünschen Euch einen langen, glücklichen gemeinsamen Lebensweg :wav:
Dankeschön :)

Ihr glaubt nicht wie gern ich vorher schon darüber berichtet hätte, aber ich wollte erst sichergehen, dass sie wirklich zu uns kommt :streichel: :streichel:

Ich glaube Atta wird Faye eine große Stütze sein, auch damit sie sich ein wenig vom Menschen lösen kann... sie ist so dermaßen an mir orientiert und soooo aufgepusht (worden), dass wir wirklich 15 Minuten auf einem Fleck stehen müssen ohne irgendeine Bewegung, damit sie sich ein wenig entfernen und pinkeln kann. Aber sie möchte immer häufiger Atta nachlaufen... bis sie merkt "huch.. ich bin viiiiel zu weit weg von Frauchen" das passiert meistens dann, wenn sie vllt 1m entfernt ist ...

Das wird bestimmt ein wenig dauern, aber ich bin sicher, dass auch sie irgendwann über Wiesen flitzen wird :streichel: :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

pudelebby
Mini-Nase
Beiträge: 168
Registriert: Do Jan 21, 2016 11:30 am
Wohnort: Bayern, Donau-Ries

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von pudelebby » Mo Jun 25, 2018 6:50 am

Oh, ist das schön. Herzliche Gratulation zu der süßen Maus. :wav: Ich wünsche euch viele gesunde und glückliche
Jahre. :streichel:
Das, mit dem an dir kleben wird sich bestimmt geben - sie ist ja gerade eben erst angekommen.

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3339
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mo Jun 25, 2018 7:01 am

pudelebby hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 6:50 am
Das, mit dem an dir kleben wird sich bestimmt geben - sie ist ja gerade eben erst angekommen.
Sie hat das schon beim Besitzer und Angehörigen gemacht.. ich habe auch gefragt, ob das immer so ist und sie meinten "ja, sie bleibt immer an den Füßen".
Aber das wird und ich sehe das als nichts Dramatisches an :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

pudelebby
Mini-Nase
Beiträge: 168
Registriert: Do Jan 21, 2016 11:30 am
Wohnort: Bayern, Donau-Ries

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von pudelebby » Mo Jun 25, 2018 8:03 am

Ja ich finde auch es gibt Schlimmeres. Es hat ja durchaus auch Vorteile wenn sich der Hund nicht so weit entfernt. :)
Aber mit Atta als Vorbild wird sich das sicher ein bisschen lockern.
Viel Spass mit deinen Beiden

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3339
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mo Jun 25, 2018 8:30 am

Zwei neue Bilder vom Morgenspaziergang :)

Ich musste sie heute früh schon baden, denn sie hat mit Katzen zusammengelebt und ich hab heute Nacht gemerkt, dass ich reagiere..
eigentlich wollte ich noch warten mit dem Baden :roll:
Aber leider ging es nicht anders.. hab ihr dann auch noch die verklebten Stellen ums Auge weggeschnitten.. jetzt kann man endlich in ihre süßen Augen schauen :streichel:

Aber das wars jetzt erstmal.. jetzt darf sie erst komplett ankommen :streichel:

Bild

Bild
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 393
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von ophelia22 » Mo Jun 25, 2018 8:43 am

Hach ist die süß!!! Diese kleinen Knopfaugen!!!! Herzlichen Glückwunsch :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Was sagt denn die große Schwester dazu?
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2465
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von JohnnyP » Mo Jun 25, 2018 8:47 am

Sie ist einfach nur zuckersüß. Kleben kenne ich von Vito und Hope auch. Die sind einfach extrem an ihre Menschen gebunden. Nach solchen Verlusten von Bezugspersonen auch verständlich. Nun muss sie ankommen und dann packt sie sicher noch aus und zeigt vllt noch ein paar interessante Eigenschaften. :lol:
GleIch Baden , sollte für einen Pü ja nichts zu schlimmes gewesen sein.

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14505
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Iska » Mo Jun 25, 2018 8:50 am

sie ist so süß..... :wav:

klar, daß sie klebt... sie hat ja jetzt erst einen Abschied durch, die kleine Maus.... :streichel:
Das wird schon... :streichel:
Was *sagt* denn Atta zu der neuen *kleinen Schwester*?

Fein, daß die Katzenhaare raus sind sind und es Dir besser geht.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3339
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mo Jun 25, 2018 9:13 am

JohnnyP hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 8:47 am
GleIch Baden , sollte für einen Pü ja nichts zu schlimmes gewesen sein.
Sie hat es über sich ergehen lassen und konnte dann auch wild toben beim Trockenrubbeln :lol: :lol:
ophelia22 hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 8:43 am
Was sagt denn die große Schwester dazu?
Iska hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 8:50 am
Was *sagt* denn Atta zu der neuen *kleinen Schwester*?
Sie war gestern und heute extrem freundlich. Atta hat ja oftmals die Macke, dass sie Hunde bedrängt oder stalkt.. bei Faye war das überhaupt kein Thema. Sie ist hingelaufen und hat geschnüffelt.. Faye war unsicher und Atta ist weitergelaufen.. und Zuhause ist stalken nahezu immer angesagt.. bei Faye? Null.
Sogar ne Spielaufforderung gab es schon von Seiten Attas.

Faye traut der Dampfwalze aber noch nicht so recht über den Weg :lol: Trotzdem guckt sie schon viel nach ihr und geht häufiger hin zum Gucken was sie macht... das wird bestimmt :streichel:

Atta kann von Faye´s Menschenliebe profitieren und Faye von Atta´s Selbstbewusstsein :) Win win Situation würde ich sagen :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14505
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Iska » Mo Jun 25, 2018 9:25 am

na, das ist ja klasse :streichel: und freut mich ja ganz besonders.... :wav:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2465
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von JohnnyP » Mo Jun 25, 2018 9:34 am

PudelmonsterBeni hat geschrieben:
Mo Jun 25, 2018 9:13 am
Atta kann von Faye´s Menschenliebe profitieren und Faye von Atta´s Selbstbewusstsein :) Win win Situation würde ich sagen :streichel:
Das hätte man sich ja gar nicht zu träumen gewagt, dass es so genial passt.

Luise2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 582
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Luise2016 » Mo Jun 25, 2018 10:00 am

Das ist ja wunderbar, was für eine süße Hündin :D . Wie schön, dass Du Faye gefunden hast und nun klappt es auch noch gut mit Atta :wav:. Ich freue mich für Dich und für die kleine Faye! (Es wäre ja toll, wenn wir ein Zwergentreffen in Eekholt hätten :) ).
Bild

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast