Polly(Molly/MollyPolly)

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Sa Aug 18, 2018 4:51 pm

mal so, mal so. aber alles in allem unverändert. heute war wieder der opa da und sie klebte an ihm. ich war mit den hunden und den kindern eine große runde laufen, als wir zurück kamen, stürzte sich emma auf den wassernapf. auch polly war bestimmt sehr durstig, aber der opa war im hof, also blieb sie da, bis er rein ging.
wir sind nun aktiv auf der suche, nach dem passenden menschen...
mollylein unterwegs mit großpudel emma(07.02.2018)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15050
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Iska » Sa Aug 18, 2018 5:24 pm

ich drücke Euch dafür sehr die Daumen 🍀🍀🍀 :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Sa Aug 18, 2018 5:58 pm

danke! die meisten wollen -verständlicherweise- keinen hund, den man nicht, oder nur kurz, alleine lassen kann.
mollylein unterwegs mit großpudel emma(07.02.2018)

Fluse
Mini-Nase
Beiträge: 446
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Fluse » Sa Aug 18, 2018 7:13 pm

:streichel:

Da wäre es noch ein Versuch, wenn sie mal zwei Tage bei Opa wäre und der sie dann testweise mal alleine lässt... kann ja bei ihm anders aussehen mit dem allein bleiben. Aber da er ja nicht um die Ecke wohnt, ist das natürlich nicht mal eben so einfach zu machen.

Darf ich fragen aus welcher Region ihr kommt?

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » So Aug 19, 2018 5:57 am

landkreis diepholz
mollylein unterwegs mit großpudel emma(07.02.2018)

Pinch
Große-Nase
Beiträge: 1776
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Pinch » So Aug 19, 2018 6:50 am

um Euch Mut zu machen, selbst schwerste Fälle von Trennungsangst können behandelt werden. Was nicht gemacht werden darf, ist Box und Badezimmer, jede Form von Einsperren ist kontraproduktiv. Eine weitere Voraussetzung ist, dass der Hund in der Zeit, der Übung nie allein sein muss, wirklich nie. Man muss jeden Einzelschritt, den man tut, wenn man geht, üben. Der muss einzeln geübt werden, z.b Schlüssel in die Hand nehmen, Klinke drücken, man muss sich eine Liste der Reihenfolge machen. Jeden Einzelschritt so lange üben bis das Tier nicht mehr reagiert. Das ist sehr mühsam, dauert lange. Wenn man die erste Minute schafft und die sorgfältig übt, dann klappt auch alles andere. So habe ich unseren ersten schwerst traumatisierten Dobermann, der sich durch Wände kratzen wollte hingekriegt. Er war auf den Balkon gesperrt worden. Es dauert aber und man muss sehr diszipliniert sein. Vielleicht ist das auch eine Hilfe für den zukünftigen Halter. Ich drücke die Daumen für die kleine Süße. Es ist sicher das Beste so. :streichel:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » So Aug 19, 2018 8:58 pm

jetzt haben wir drei interessenten, die in frage kommen. wir werden bis zum wochenende entscheiden.
mollylein unterwegs mit großpudel emma(07.02.2018)

Fluse
Mini-Nase
Beiträge: 446
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Fluse » Mo Aug 20, 2018 7:23 am

Na wie heißt es so schön: alle guten Dinge sind drei.

Viel Erfolg bei der Entscheidung!

Pinch
Große-Nase
Beiträge: 1776
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Pinch » Mo Aug 20, 2018 2:59 pm

super, Daumen drück!
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Sa Aug 25, 2018 4:56 am

polly ist gestern abend ausgezogen. :(
ich hoffe, sie hat jetzt ihr passendes für-immer-zuhause! :streichel:
mollylein unterwegs mit großpudel emma(07.02.2018)

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10856
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Hauptstadtpudel » Sa Aug 25, 2018 7:45 am

Ja, das hoffe ich auch.
Daumen sind gedrückt für die Kleine.
War bestimmt ein sehr trauriger Moment für euch, da tröstet nur der Gedanke, dass sie in einem anderen, für sie passenderen Umfeld auf Dauer entspannter und glücklicher sein wird.

Alles Gute für deine Zukunft, Polly!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15050
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Iska » Sa Aug 25, 2018 8:02 am

alles Gute im neuen Zuhause, kleine Polly.... :streichel:

Emma wird wahrscheinlich auch traurig sein.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Fluse
Mini-Nase
Beiträge: 446
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Fluse » Sa Aug 25, 2018 8:39 am

:streichel:

Vielleicht hörst du ja mal, wie es ihr im neuen Zuhause geht und berichtest dann mal.

Jetzt kannst du dich voll und ganz auf Emma konzentrieren.

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Sa Aug 25, 2018 9:29 am

ja, emma ist bedrückt. sie kuschelt heute noch mehr als sonst.

polly hat die erste nacht gut überstanden.
mollylein unterwegs mit großpudel emma(07.02.2018)

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Sa Aug 25, 2018 9:34 am

wir sind so verblieben, dass ich regelmäßig bilder und berichte bekomme.

sie ist bei fachmenschen unter gekommen. kein rentner, wie ursprünglich mal angedacht, aber diese lösung finde ich auch gut.
mollylein unterwegs mit großpudel emma(07.02.2018)

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast