Polly(Molly/MollyPolly)

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 6:29 am

egal, wie oft ich da dran gehe(und ich möchte das eigentlich nicht so oft, da ich angst habe, dass es sich dann entzündet), es wird irgendwie immer schlimmer! letzte woche haben wir die harten klumpen einfach raus geschnitten. :(
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 6:31 am

mein mann hat ihr letztens was gekauft :lol:

Bild
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 6:44 am

Bild

Bild

Bild

Bild
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 924
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von steinmarder » Mi Sep 20, 2017 6:52 am

Zuckersüß!!!
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 6:55 am

aber so zottelig. die leute tuscheln immer:" ist das ein pudel?" "nee, bestimmt ne mischung!" :roll:
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 778
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von maiki » Mi Sep 20, 2017 7:09 am

mollylein hat geschrieben:
Mi Sep 20, 2017 6:55 am
aber so zottelig. die leute tuscheln immer:" ist das ein pudel?" "nee, bestimmt ne mischung!" :roll:
Hihi, das höre ich auch ständig. Ich sag dann immer die Locken kommen noch wenn er groß ist . So langsam hat Fiete ja wenigstens Wellen. Sie sind doch noch Babys 😍.
Das wird, Hauptsache wir lieben sie so wie sie sind.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 8:21 am

das wird sie! sie wird ständig bekuschelt. wenn der opa kommt, ist sie nur auf seinem arm oder schoß.
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3203
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mi Sep 20, 2017 8:51 am

Und wo sind da die roten Streifen? :n010: :lol:
Macht ihr die Augen regelmäßig sauber? Ich mache es bei Beni momentan morgens und abends mit warmen Wasser sauber und seitdem ist es wirklich deutlich besser geworden.
Dann entstehen auch gar nicht erst solche Klumpen, die sich drunter entzünden :streichel:

Probier es doch einfach mit der Schere. Ganz langsam und nach und nach. Nur Übung macht den Meister und wir haben alle völlig unbeholfen angefangen :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 9:31 am

ja, ich mach sie täglich einmal sauber. aber ich könnte es bestimmt 5x täglich sauber machen...
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 9:37 am

am morgen ist es immer richtig verkrustet. und wenn man mal einen tag gar nicht dran denkt...

habe eben ihr gesicht ein bißchen frei geschnitten...


Bild

Bild

Bild

Bild
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

Sindy
Welpen-Nase
Beiträge: 88
Registriert: Fr Apr 28, 2017 7:43 am

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Sindy » Mi Sep 20, 2017 9:40 am

Das schaut ja sehr putzig aus mit dem hellen Gesicht. Verändert sich die Fellfarbe noch?
Viele Grüße von Sindy und Timmy

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 9:42 am

ja, sie wird mal ganz silber. zumindest waren das die eltern. :)
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

mollylein
Mini-Nase
Beiträge: 312
Registriert: Di Jun 06, 2017 2:35 pm
Wohnort: Nds

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von mollylein » Mi Sep 20, 2017 10:17 am

frisch sauber gemacht sieht es so aus(in echt noch viel heftiger, wir wurden schon mehrfach angesprochen, ob das mit den augen so normal sei :( ):


Bild

Bild

Bild


ich dachte immer, dass nur weiße hunde dieses problem haben.
mollylein unterwegs mit zwergpudel polly(11.04.2017) und großpudel emma(07.02.2018)

falla
Zwerg-Nase
Beiträge: 699
Registriert: Di Dez 04, 2012 8:47 am
Wohnort: Rödinghausen-Falla/Zp *9/12

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von falla » Mi Sep 20, 2017 9:34 pm

das ist aber normal. durch das lange fell im gesicht verkrustet das halt schnell. schau dir mal andere hunderassen an. auch wenn die längeres fell haben, im gesicht sind sie in der regel kurz.
ein grund für mich, meiner falla das gesicht auch zu scheren. man schert die verfärbten haare weg, es kann weniger verkrusten und man muss nicht so häufig reinigen, was wiederum bei meiner hündin den tränenfluss etwas reduziert.
BildBild

Gero
Supernase
Beiträge: 3438
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Polly(Molly/MollyPolly)

Beitrag von Gero » Do Sep 21, 2017 4:38 am

So ein Zuckerschnütchen!

Wachsen ihr vielleicht Haar in die Augen also hängen ins Auge rein?

Bei meinem Sascha passierte das immer mit den Härchen oberhalb des Auges. Wurden die etwas länger so bogen sie sich ins Auge rein und es fing an zu tränen.
Ich hab ihm immer über den Augen einen 1 cm Streifen abrasieren müssen, dann wars gut.

Und zu eurer Angs sie zu scheren:

wenn ihr euch eine kleine Schermaschine zulegt die schön in der Hand liegt, dann könnt ihr das gaaanz easy üben. Erst über die Wangen gehen und dann vorsichtig näher an die anderen Gesichtspartien.
Da passiert nichts - am Auge übt man halt etwas länger.
Ich habe mir angewöhnt dem Hund "Auge zu" zu sagen und dann den Daumen aufs Auge zu legen. Dann setz ich die Maschine neben dem Auge an und fahre mit der Maschine vom inneren Augenwinkel zum äußeren.
Das dauert ne Sekunde und gut ist.
Anfangs wirds natürlich nicht gleich perfekt, aber das ist egal.

Wichtig sind Ruhe und viiiiele Leckerchen und Lobworte fürs Hundi.

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast