Herzlich Willkommen kleine Faye

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Aurelia
Supernase
Beiträge: 2542
Registriert: So Sep 20, 2009 3:19 pm

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Aurelia » Sa Mär 09, 2019 1:27 pm

Wow, du bekommst schon ganz tolle Fotos mit deiner neuen Kamera hin... :wav: ...Kompliment. Und deine beiden Süßen machen sich doch schon sehr gut als Fotografen-Hunde....bald sind sie bestimmt ganz routiniert... :klatsch:

Hast du eine Ahnung, warum Faye nun nicht mehr alleine bleiben kann? Gab es da einen speziellen Auslöser? Könnte es daran liegen, dass du zur Zeit gefühlsmäßig so aufgewühlt bist? Ich kann nur von Phoebe berichten, aber mein Goldlöckchen hat ein unheimlich genaues Gefühl für meine Gemütsverfassung und reagiert dann auch entsprechend. Und sie weiß schon direkt, wie ich drauf bin, bevor ich es weiß. Wenn ich also denke "Menno, heute nervt die Fluse aber mal wieder mit ihrem Rumgekläffe und ihrer Hibbeligkeit" und ich schaue mal in mich rein, dann liegt es meistens daran, dass ich gegen den Strich gebürstet bin.

Ich wünsche dir auf jeden Fall von ganzem Herzen alles Gute auf deinem Weg, dein schlimmes Erlebnis zu verarbeiten... :streichel:
Liebe Grüße von Aurelia mit Caesar und Phoebe

Pinch
Riesen-Nase
Beiträge: 2286
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Pinch » Mo Mär 11, 2019 2:45 pm

absolut ♥️♥️♥️Weiter alles gute :streichel:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3058
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Isi » Di Mär 12, 2019 8:27 am

Die Kamera ist bei dir genau in den richtigen Händen :klatsch:

Genieß deinen Urlaub, wo und wie auch immer!

Und du schreibst schon von Eekholt? Gibt es dazu schon einen Thread, eine Terminfindung...? Ich gehe mal suchen...

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3449
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » So Mär 31, 2019 7:21 pm

Sooo wir melden uns wieder :)

Ich habe keine Ahnung warum Faye nicht mehr alleine bleiben kann.. allerdings weiß ich auch nicht seit wann in etwa das so ist, weil meine Nachbarn sicher eher "still" geärgert haben :roll:

Ich vermute mal, dass es daran liegt, dass die zwei schon sehr lange bzw sehr unregelmäßig alleine bleiben müssen.
Seit meinem letzten Beitrag waren sie jetzt schon zweimal kurze Zeit alleine und als ich wieder kam haben beide tief geschlafen und sind eher zeitverzögert zur Begrüßung gekommen.. also echt entspannt. Wir haben jetzt mal eine Kamera zum Ausprobieren geholt und dann schau ich mir das Ganze nochmal an.. ich glaube, dass einige Male gar nicht meine Hunde gebellt haben, sondern der Chihuahua zwei Stöcke tiefer..

Zwischenzeitlich hab ich natürlich wieder Bilder gemacht und hoffe sie gefallen euch :)

Die ersten drei Bilder sind an meiner Lieblingslocation entstanden.. der Bärlauch ist jetzt leider schon nicht mehr so schön :( Dabei wollte ich unbedingt nochmal hin, weil mir im Nachhinein gerade bei den Atta-Bilder einige Dinge aufgefallen sind, die ich besser machen könnte..daher gibts von dort nur Faye Fotos.. das ist ein ausgetrocknetes Bachbett..
Bild

Bild

Bild

Matteo... ein Abgabehund, der Gott sei Dank auch schon wieder vermittelt ist :)
(Nach dem Foto hat die Knautschbacke mich angegriffen ;) )
Bild

Timo - einer unserer Langzeitinsassen
Bild

Nura - Kangal-Riesen-Baby :)
Bild

Es blüht bei uns echt fleißig...
Bild

Die ersten Bilder mit denen ich komplett zufrieden war :) Evtl lasse ich mir die sogar drucken :streichel:
Bild

Bild

Bild

Peggy - inzwischen 17 1/2 Jahre alt. Ich habe ihr dieses Halsband geschenkt und hab Tragefotos an die Firma geschickt :streichel:
Bild

Bild

Faye hinter Unkraut :) Weiß jemand vllt wie diese weißen Blümchen heißen?
Ich liebe sie *__*
Bild

Und die restlichen Bilder unseres heutigen Indoor-Shootings :streichel:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 7639
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Rohana » So Mär 31, 2019 7:41 pm

Die Fotos sind wirklich genial - ich bin immer begeistert wie Du da mit den Schärfebereichen spielst.

Paggy - 17 1/2 Jahre??? Wahnsinn! Und sie sieht absolut noch nicht so alt auf. Das Halsband find ich auch total hübsch.

Das weiß blühende Gewächs könnte ein Hirtentäschel sein. Aber so recht kann ich es auf dem Bild nicht erkennen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gewöhnlic ... tentäschel
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Tanja aus Haan
Zwerg-Nase
Beiträge: 567
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Tanja aus Haan » So Mär 31, 2019 7:52 pm

Was für geniale Fotos!
:wav:

kerlcheline
Mini-Nase
Beiträge: 288
Registriert: Di Okt 25, 2016 6:13 pm

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von kerlcheline » So Mär 31, 2019 8:09 pm

Super tolle Bilder!!!!!!!!!!!!!!!!!
Danke :wav:
Pudelige Grüße!

MICHAELA MIT TOYPUDEL KRÜMEL

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3449
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » So Mär 31, 2019 8:11 pm

Danke Christiane :)
und dabei weiß ich immernoch nicht so recht was ich das eigentlich mit der Kamera mache :lol:

Ich hab mich so in das Halsband verliebt, aber es hat weder Atta noch Faye gepasst...aber ich musste es haben 😄 deswegen hat es jetzt Peggy und ich finde es steht ihr super 😊
Atta bekommt evtl auch eines, aber bei Faye hat der Shop mir schon gesagt, dass es schwer wird in der Größe 🤷‍♀️

es sieht wirklich aus wie Hirtentäschel...ich wusste auf euch ist Verlass 😊😊
Tanja aus Haan hat geschrieben:
So Mär 31, 2019 7:52 pm
Was für geniale Fotos!
:wav:
Danke 💓
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Aurelia
Supernase
Beiträge: 2542
Registriert: So Sep 20, 2009 3:19 pm

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Aurelia » Mo Apr 01, 2019 1:55 pm

Super-Fotos von tollen Fellnasen... :wav: Die Bilder, die du dir ausdrucken möchtest, sind wirklich ganz besonders gut gelungen... :klatsch:

Ich freue mich immer, wenn du uns auch mal Bilder von den Hunden zeigst, die du sonst noch so in deinem Tierheim-Alltag triffst.... :D

Peggy ist wirklich was ganz Besonderes.....sie sieht noch so fit und wach aus....toll.... :streichel:

Und ganz besonders drücke ich die Daumen für euer Kagal-Mädel. Für einen Herdenschutzhund in der Gewichtsklasse, die die "kleine" Nura mal erreichen wird, braucht man wirklich die richtigen Menschen mit Erfahrung und Leidenschaft für diese Rasse....toitoitoi...

Die Idee, mal eine Kamera in deiner Wohnung zu installieren, um herauszufinden, was Atta und Faye denn so "treiben", wenn du nicht da bist, finde ich gut. Ich bin gespannt, was dabei rauskommt... :D
Liebe Grüße von Aurelia mit Caesar und Phoebe

gisela
Supernase
Beiträge: 5403
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von gisela » Mo Apr 01, 2019 3:28 pm

Das sind jatolle Fotos und so geniale Schnappschüsse von deinen beiden süßen Mäusen.😍
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Pinch
Riesen-Nase
Beiträge: 2286
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Pinch » Di Apr 02, 2019 5:07 pm

Wunderschöne Bilder, erstaunlich, dass Herdenschutzhunde nicht vermittelt werden, sie werden doch dringend gebraucht. Hat dich der Unschuldsbulli verletzt, ich hoffe nicht!
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3449
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Apr 02, 2019 8:50 pm

bei uns in der Gegend sind Herdis noch nicht nötig...wir haben weder Wölfe noch wirklich viele Bauern die Vieh auf der Weide haben..

aber unsere Nura ist Gott sei dank auch eine Light-version.. 11 Monate und noch wirklich unproblematisch, daher wäre es wirklich schön, wenn sie bald ein erfahrenes Zuhause findet.

Vorgestern haben wir dann noch einen Herdi bekommen...einen Akbas. Ein Wahnsinns Kerl.. ich lade gleich mal ein Foto hoch 😊 82cm SH..und nur unkastrierte Rüden sind ein wenig problematisch...und wenn alles gut geht, dann zieht er demnächst zu einer ehemaligen Hündin von uns 😊

Matteo hat mich nicht verletzt, aber leider ist er gestern aus der Vermittlung zurückgekommen 😔
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3449
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Apr 02, 2019 8:55 pm

Bild
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Pinch
Riesen-Nase
Beiträge: 2286
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von Pinch » Mi Apr 03, 2019 2:10 pm

Was für ein Kerl! Drücke für beide die Daumen :streichel:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3449
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Herzlich Willkommen kleine Faye

Beitrag von PudelmonsterBeni » Sa Apr 06, 2019 8:26 pm

Heute war mal wieder Fototag 😊 sie sind nicht sortiert, aber wollte sie euch trotzdem mal zeigen :)

Und für Aurelia wieder ein Bild von einem Tierheimbewohner.
Ich schreib dann noch was zu seinem Bild 💓

Bild

Bild

Bild

Faye riecht den Frühling 😅 oder sie hat heimlich irgendwelche Substanzen zu sich genommen (wird ihr durch ihr Duracell Verhalten eh schon nachgesagt :frech: )
Bild

Motivation pur 😂
Bild

Bild

Ohne Worte ❤❤❤
Bild

Das ist Marley, mittlerweile 7 Jahre alt und im Sommer 5 Jahre bei uns...er war gerade frisch da als ich ins Tierheim stolperte 😊
Er ist natürlich nicht ohne Grund da...er weiß sich durchzusetzen und das tut ganz schön weh.
Über die Jahre ist er deutlich ruhiger geworden und längst nicht mehr der größte Knaller bei uns..
Wir geben die Hoffnung nicht Auf, dass auch unser "Dicker" irgendwann sein Für immer Zuhause findet..bis dahin machen wir es ihm so schön wie möglich ❤

Er darf auch ganz viele Ausflüge mit Ehrenamtlichen machen, die sich speziell um ihn kümmern ❤
Bild


Ich wünsche euch allen noch ein tolles Wochenende 🤗
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste