Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäuren

Alles übers Barfen

Moderator: Andy

Gero
Supernase
Beiträge: 2556
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Gero » Sa Sep 19, 2015 4:39 pm

Noch einmal vielen, vielen Dank für die Erklärungen.

Ich habe in den letzten Tagen immer schon in die Fleischmenge für einen ganzen Tag - also 1 kg, Nina kriegt ja auch 200 g am Tag - ca 30 g Gänseschmalz reingemacht.
Aber ich werde ihm dann auch Butter usw. anbieten und wenn ich Montag das Hähnchen für die Suppe koche, kriegt er die Haut.

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Andy » Sa Sep 19, 2015 6:31 pm

Ja genau, so mache das! 30g Schmalz auf 1kg ist viiiiiiel zu wenig. Das ist ja fast nichts! Gerade bei dem Pferdefleisch kannst du prima erkennen wie mager es ist. Portioniere seine 400g und dann gehören da locker 80g Fett mit rein! Ich denke, dann wird er auch satter sein.Wenn nicht, überlegen wir uns etwas Neues! ;)
In dem Alter hat Majken rund 800-1000g gefressen! Das tut er ja auch, denn 600g bekommt er von dir, dazu kommen 240g TF. Im TF liegen ja alle Bestandteile in getrockneter Form vor. Würde man das in den "Frischezustand" umrechnen, würde Gero auch über 1000g Futter am Tag bekommen.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Gero
Supernase
Beiträge: 2556
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Gero » So Sep 20, 2015 4:49 am

Guten Morgen!

Gestern Abend habe ich in die Fleischportion für beide Hunde 100 g Creme fraiche und ca 20 g Butter reingetan - sie waren begeistert - auch weils außerdem noch Kartoffelpüree gab.
Geros Portion hatte knapp 500 g, ich hatte wirklich Angst sein Magen könnte überfordert sein mit der Menge. Er -Gero - fand aber gut und knallte sich zufrieden auf sein Kissen und schnarchte los! :streichel:

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Andy » So Sep 20, 2015 6:26 am

Diese Menge Fett hört sich doch schon viel besser an! :)
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Gero
Supernase
Beiträge: 2556
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Gero » Mi Sep 30, 2015 5:49 am

Guten Morgen,

ich muß doch noch einmal fragen!

Bin grad wegen der Innereien bzw. Lebermenge am schleudern.
Wenn die Innereienmenge 10% der Gesamtfuttermenge betragen soll (also wöchentlich oder täglich 10%) wären das bei Gero rund 700 g pro Woche bzw. 100 g pro Tag! Hört sich so viel an.

Ich habe bei Haustierkost einen Innereien-Mix mit Leber, Niere und Milz gekauft. Die Mengenverhältnisse stehen nicht drauf. Reicht es wenn ich davon jetzt einfach täglich 100 g für Gero und 20 g für Nina unters Futter mische?
Ich mische ja die Fleischsorten immer für beide Hunde gleichzeitig zusammen und so würde auch Nina ihren Teil so erhalten - sie frißt Innereien nicht pur/solo.

Ach ja, noch eine Frage. Ich habe jetzt bei verschiedenen Futtershops gesehen, dass reines Rindfleisch (egal welcher Teil) überwiegend ausverkauft ist. Es gibt fast nur Rinder-Mix Produkte, d.h. es ist immer grüner Pansen mit drin - meist 50 %.
Kann ich davon mehrmals die Woche was geben statt der einmaligen Fütterung von Blättermagen oder grünem Pansen?

NS. Habe gerade noch einmal nach Futtershops gesucht und mir wurde diesmal POLLUX angezeigt, kennt Jemand diesen Shop schon und hat dort bestellt? Ist die Fleischqualität gut und wie läuft das mit der Lieferung??

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Andy » Mi Sep 30, 2015 12:05 pm

Nein,die Innereienmenge beträgt 10% der wöchentlichen FLEISCHMENGE! ;) Davon 5% Leber und die andere Hälfte Lunge oder Milz oder Niere.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6029
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Bupja » Mi Sep 30, 2015 12:06 pm

Innereien nicht von der Gesamtfuttermenge sondern von der wöchentlichen FLEISCHMENGE! berechnen.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6029
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Bupja » Mi Sep 30, 2015 12:07 pm

Andy, ich könnt ja sagen, zwei Dumme.... :lol: :lol: :lol:
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Andy » Mi Sep 30, 2015 12:10 pm

Pollux kenne ich nicht, habe dort noch nicht bestellt.
Du kannst auch 2x die Woche diesen Rindermix füttern mit 50% Pansen. Das ergibt ja unter dem Strich dieselbe Menge als wenn du 1x Rind und einmal Pansen fütterst.

Hast du beim "das Tierhotel" mal geschaut, ob die Rindfleisch haben? Wenn da mal etwas Knorpel drin ist, ist das kein Problem.Oft ist aber die Menge an Knorpel zu hoch, um es mehrmals in der Woche zu füttern. Vielleicht haben die ja auch jetzt gerade Rindfleisch als Stichfleisch oder Maulfleisch, Kopffleisch, Lefze da?
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Andy » Mi Sep 30, 2015 12:11 pm

Bupja hat geschrieben:Andy, ich könnt ja sagen, zwei Dumme.... :lol: :lol: :lol:
:lol: :lol:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Phoebe
Supernase
Beiträge: 3462
Registriert: Mo Okt 12, 2009 9:51 pm
Wohnort: Dresden

Re: Wie - womit krieg ich Mineralien/Vitamine und Aminosäure

Beitrag von Phoebe » Mi Sep 30, 2015 12:20 pm

Andy hat geschrieben:
Hast du beim "das Tierhotel" mal geschaut, ob die Rindfleisch haben?
Ja haben sie :)

Ich bin sehr zufrieden mit deren Fleischqualität ... ich hole es meist gleich im Werksverkauf ... echt gudi da! Aber auch der Versand passt, bzw. ein Barfladen bei mir in der Nähe vertreibt es auch :D
Bild

Antworten

Zurück zu „BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste