Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Alles übers Barfen

Moderator: Andy

Antworten
Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Sa Jun 18, 2016 6:23 pm

Majken hat heute Rinderherz, Pansenfett, etwas Milz, Leinöl, ein paar Nüsse und gemischtes Gemüsemehl....und Hühnerhälse....
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1449
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Pudelpower » Sa Jun 18, 2016 8:08 pm

Raven bekam heute Wildfleisch (Reh und Hirsch), Möhren, Eichblattsalat, Hirseflocken, etwas Parmesankäse, Lachsöl, Mineralpulver.

Nach dem Dummytraining gab es heute als „Superbeute“ eine Eierpackung mit ein paar Stückchen vom gekochten Hühnermagen und einem getrockneten Hühnerfuß.
Bild

Bild

@Andy: wo bekommt man den Pansenfett? Ist das besonders empfehlenswert?
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » So Jun 19, 2016 6:04 am

Die Eierkastenbelohnung ist ja rattenscharf! Toll!

Pansenfett bekomme ich frisch vom Schlachthof über meinen hiesigen Barfshop. Der wolft mir das in gröbere Stücke.
Oft ist das Fleisch ja nicht fett genug für den Hund. Dann peppe ich das mit dieser Delikatesse auf! Du kannst auch anderes Fett nehmen. Properdog bietet z.B. auch Lammfett an. Aber auch fast alle anderen Anbieter bieten extra Fett an.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 2550
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mo Jun 20, 2016 2:40 pm

Wir bestellen bei Haustierkost immer extra Ziegenfett dazu, das bekommt Beni auch immer mit ins Futter :streichel:
Lisa mit Beni

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1449
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Pudelpower » Mo Jun 20, 2016 5:19 pm

@Andy und Lisa: Vielen Dank für eure Tipps!
Raven bekommt bei magerem Fleisch auch Fett zugesetzt. Hatten schon von Properdog das Lammfett und von Haustierkost Hühnerfett (bio? habs grad nicht im Kopf). Pferdefett gab es hier auch auch schon.
Hab schon konkret wegen des Pansenfetts gefragt, weil ich das noch nie zum Kauf gesehen habe.

Gestern stand Ravens Futter ganz im Zeichen des Huhns: Ganzes Huhn gewolft, Hühnerfett, gekochtes Ei, noch ein Rest vom getrockneten Hühnerfuß. Dazu gabs Gemüsemehl, Leinöl, Amaranthflocken, Mineralpulver.
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Mo Jun 20, 2016 5:48 pm

Lecker!

Hier gab es heute gekochte Schweineschulter und Lammleber, etwas Pansenfett, Leinöl, Sauerkraut, Zucchini und ein paar Nüsse mit Knochenmehl. :)
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Spyro
Supernase
Beiträge: 3566
Registriert: Mo Dez 13, 2010 7:29 am
Wohnort: Mönchengladbach, Kleinpudel Noel 03/14

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Spyro » Mi Jun 22, 2016 6:32 pm

KochBarf für Stanley und Noel...

Ziegenfleisch und Ziegeninnereien, Möhren, Kräuter, Eierschalenpulver, Algenkalk, Algen, Bierhefe und Malzkeime
GLG Noel, Bärbel und A.J. für immer im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1449
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Pudelpower » Mi Jun 22, 2016 7:04 pm

Hihi - hier war heut auch Kochbarftag mit Innereien, aber vom Lamm:
Lammherz, -leber, -niere, etwas Hühnerfett, Gemüsemehl, Rapsöl, Knochenmehl und etwas Mineralpulver.

... und ne lecker riechende kleine Podencohündin in blata hätte Raven auch zu gern noch vernascht :mrgreen:
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

Benutzeravatar
Spyro
Supernase
Beiträge: 3566
Registriert: Mo Dez 13, 2010 7:29 am
Wohnort: Mönchengladbach, Kleinpudel Noel 03/14

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Spyro » Do Jun 23, 2016 6:17 pm

Heute gab es Kochbarf... Ich glaube wir bleiben auch dabei es gekocht zu geben, wobei Stanley alles frisst.

Truthahnfleisch und Truthahninnereien mit Kartoffeln, Brokkoli, Eierschalenpulver, Algenkalk, Algen, Bierhefe und Malzkeime.

Hat beiden gut geschmeckt.
GLG Noel, Bärbel und A.J. für immer im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Do Jun 23, 2016 7:07 pm

Bärbel, ich sehe gerade, dass du sowohl Algenkalk als auch Eierschalenpulver angegeben hast. Beides enthält sehr viel Ca. Normalerweise gibt man entweder das eine oder das andere. Nicht dass beide Kerlchen zu viel Ca bekommen und dann mit Verstopfung darauf reagieren..... :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Spyro
Supernase
Beiträge: 3566
Registriert: Mo Dez 13, 2010 7:29 am
Wohnort: Mönchengladbach, Kleinpudel Noel 03/14

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Spyro » Do Jun 23, 2016 9:25 pm

Oh okay :) Dankeschön liebe Andy! :)
GLG Noel, Bärbel und A.J. für immer im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Spyro
Supernase
Beiträge: 3566
Registriert: Mo Dez 13, 2010 7:29 am
Wohnort: Mönchengladbach, Kleinpudel Noel 03/14

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Spyro » Fr Jun 24, 2016 6:48 pm

Heute gab es Rind mit Äpfel und Buchweizen, Leinöl und wie immer Eierschalenpulver :)
GLG Noel, Bärbel und A.J. für immer im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1449
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Pudelpower » Fr Jun 24, 2016 7:53 pm

Raven bekam heute grünen Rinderpansen, Hühnerfett, Sardinen aus der Dose, Lachsöl, Hirseflocken, Erdbeere, Minaralpulver, Knochenmehl und schleckt jetzt gerade hingebungsvoll sein Eis (gefrorene Brühe vom Hühnermagen kochen).
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26378
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Sa Jun 25, 2016 9:01 am

Bis jetzt gab es Rindfleisch durchwachsen mit Wiesenkräutern und ein paar eingeweichte Haferflocken und einen Fleischknochen zum Abknabbern....
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1449
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Pudelpower » So Jul 03, 2016 7:31 pm

Raven hatte heute Rindermilz und -niere (beides gegart), ein gekochtes Ei, gedünstetes Gemüse, Löwenzahn, Pflücksalat, Amaranthflocken, Dorschlebertran und etwas Mineralpulver im Napf - aber nicht lange :wink:
Zwischendurch gabs einen getrockneten Hühnerfuß. Wurde allerdings mehr geschreddert als gefressen :lol: .
Heut Abend gab es noch eine Portion Hähnchenkarkasse.
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

Antworten

Zurück zu „BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast