Interview mit Frau Feddersen-Petersen

Hier können Tips für tierische TV-Sendungen eingetragen werden
Antworten
Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 843
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Interview mit Frau Feddersen-Petersen

Beitrag von pudelig » Mi Sep 20, 2017 9:53 pm

Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Rohana
Supernase
Beiträge: 5249
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Interview mit Frau Feddersen-Petersen

Beitrag von Rohana » Mi Sep 20, 2017 10:48 pm

Danke für den Link - war spannend, das zu hören :klatsch: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alexa
Mini-Nase
Beiträge: 364
Registriert: Do Mär 10, 2011 4:20 pm
Wohnort: nähe Tauberbischofsheim, GP Onja 8/2010 und Ally 12/2011, Galga Millie

Re: Interview mit Frau Feddersen-Petersen

Beitrag von Alexa » Do Sep 21, 2017 12:25 pm

Vielen Dank für den Link :klatsch:

War sehr informativ :D :streichel:
Liebe Grüße
Alex mit Onja, Ally und Millie, Amy, Kimba und Dina im Herzen

caramia
Mini-Nase
Beiträge: 472
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Interview mit Frau Feddersen-Petersen

Beitrag von caramia » Fr Sep 22, 2017 5:57 pm

Sehr interessant ! Ende Oktober lerne ich sie persönlich auf einem Seminar kennen. Bin mal gespannt ! Ihre Bücher empfinde ich als schwere Kost . Habe bislang es nie geschafft ein Buch komplett durchzulesen.
Mit dem Dackel kannte ich schon aus einem Aritiel . Da beschrieb sie ihren GP als dümmlich und ihren Dackel als hochintelligent , der ganze Abläufe verstand .

Antworten

Zurück zu „TV-Ecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast