Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Hier können Pudel/Hunde eingetragen werden, die noch ein Zuhause suchen auch Welpen
Antworten
Ratte
Welpen-Nase
Beiträge: 59
Registriert: Mi Feb 04, 2015 7:08 pm

Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von Ratte » Mi Aug 30, 2017 2:47 pm

Hallo!
Unsere Züchterin in der Nähe von Hof hat noch 4 schwarze Zwergpudelwelpen abzugeben. Sind am 11. Mai geboren worden.
Ist wohl dringend, da sie aus gesundheitlichen Gründen wohl einen Teil ihrer Pudel abgeben muss. Und ist sehr traurig darüber. :(
Sonst müssen sie wohl ins Tierheim.
Auch ein Rüde in Apricot sucht noch ein Zuhause. Dieser ist wohl so ca. 7 Jahre alt. Ist der Vater von meinen Apricotzwergen. Anbei noch die Internetseite von unserer Züchterin.
https://www.zwerg-kleinpudelzucht-hof.de
Stelle auch noch Fotos rein.

Bild

Bild

Habe schon 3 Pudel, deswegen geht es bei mir schlecht. Haben schon letzte Woche die Wurfschwester von unserem schwarzen Zwergpudelmädchen vermittelt. :wink:

Also, wünsche den Kleinen und Scotty (älterer Rüde) das Allerbeste. Ist ein echt lieber Rüde.
Und Tschüssi
Chris, Pudelmama
Issy + Laika, die Turbozwerge
Ronja, die Schneeflocke und unvergessen
Cindy, Jenny und Gina aus dem Regenbogenland

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 2929
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mi Aug 30, 2017 3:29 pm

Ich drück die Daumen bei der Vermittlung :streichel:

So wie es im Internet steht, sind es aber Kleinpudel :streichel: oder?
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Ratte
Welpen-Nase
Beiträge: 59
Registriert: Mi Feb 04, 2015 7:08 pm

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von Ratte » Mi Aug 30, 2017 4:07 pm

Ja, schon. Sind aber eher klein bleibend. Unsere Schwarze ist ca. 32 cm, ihre Schwester hat so 34 cm. Also eigentlich noch im Zwergenbereich. Aber echt süß. Anbei noch ein Foto von meiner Ronja schwarz mit Issy apricot.
Bild
Und Tschüssi
Chris, Pudelmama
Issy + Laika, die Turbozwerge
Ronja, die Schneeflocke und unvergessen
Cindy, Jenny und Gina aus dem Regenbogenland

Ratte
Welpen-Nase
Beiträge: 59
Registriert: Mi Feb 04, 2015 7:08 pm

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von Ratte » Sa Sep 02, 2017 10:46 am

Also der ältere Rüde wird kastriert und darf wohl bleiben. Was für ein Glück. :streichel:

Sind nur noch die Welpen übrig. Hoffe, für sie findet sich noch was. Sonst sollen sie wohl ins Tierheim. :cry:

Ich drücke mal die Daumen.
Und Tschüssi
Chris, Pudelmama
Issy + Laika, die Turbozwerge
Ronja, die Schneeflocke und unvergessen
Cindy, Jenny und Gina aus dem Regenbogenland

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2343
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von JohnnyP » Di Sep 05, 2017 9:50 am

Ich verstehe nicht, warum eine Züchterin Welpen ins Tierheim gibt und kann es so auch nicht glauben.
Auf der Webseite klingt es ja eher, als ob sie die Besitzer genau aussucht. :roll:

Ratte
Welpen-Nase
Beiträge: 59
Registriert: Mi Feb 04, 2015 7:08 pm

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von Ratte » Mi Sep 06, 2017 4:00 pm

Ja, das war auch immer so. Aber sie bekommt wohl Druck von anderen, dass sie zu viel Hunde hat und zu alt dafür ist. Von wem, kann ich auch nicht sagen. Verstehe auch nicht, dass die Welpen nicht weggehen. Sonst war ich immer froh, dass noch welche frei waren. Und wir sind mit den Kleinen von ihr immer gut gefahren. Haben jetzt 3 Hunde von ihr und alle sind gesund und munter.
Aber vielleicht ist gerade schwarz nicht so gewünscht oder es ist halt noch Ferienzeit oder Pudel läuft grad nicht so. Jedenfalls bei uns in der Gegend ist das so. Wenn man da sagt, man hat Pudel, werden nur die Augen gerollt. Naja, die wissen halt nicht, was für tolle Hunde das sind. Deswegen mussten wir ja auch so weit fahren für unser Hundeglück. Sind sie ca. 450 km. Und mindestens ein mal im Jahr besuchen wir sie, wenn wir in den Urlaub fahren und sie freut sich immer. Und unsere Hunde sind am Hauseingang immer ganz aufgeregt. Und begrüßen sie auch immer.
:wav:
Und Tschüssi
Chris, Pudelmama
Issy + Laika, die Turbozwerge
Ronja, die Schneeflocke und unvergessen
Cindy, Jenny und Gina aus dem Regenbogenland

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2343
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von JohnnyP » So Sep 10, 2017 5:48 pm

@Ratte, ich habe Dir eine PN geschickt, da meine Nachbarn einen der Hunde adoptieren würden, wenn alles passt.

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2343
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von JohnnyP » Mo Sep 11, 2017 8:16 pm

Es sind noch zwei Rüden und eine Hündin da. Ich habe das ganze mal an meine Nachbarn weitergeleitet und bin mal gespannt, ob es ein Pudelchen wird, oder doch der Senfhund aus Spanien.

Ratte
Welpen-Nase
Beiträge: 59
Registriert: Mi Feb 04, 2015 7:08 pm

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von Ratte » Mi Sep 13, 2017 4:33 pm

Kannst du mir mal Senfhund erklären?
:n010:
Und Tschüssi
Chris, Pudelmama
Issy + Laika, die Turbozwerge
Ronja, die Schneeflocke und unvergessen
Cindy, Jenny und Gina aus dem Regenbogenland

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 748
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Schwarze Zwergpudel suchen noch zu Hause

Beitrag von maiki » Mi Sep 13, 2017 4:40 pm

Ratte hat geschrieben:
Mi Sep 13, 2017 4:33 pm
Kannst du mir mal Senfhund erklären?
:n010:
Na, da haben viele Rüden seinen Senf zugegeben😂.
Eben eine Mischung von gaaaanz vielen Rassen.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Antworten

Zurück zu „Vermittlung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste