Artikel zu Inhaltsstoffen in Tierfutter

Hier können interessante Links eingetragen werden
Antworten
Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Artikel zu Inhaltsstoffen in Tierfutter

Beitrag von Moni » Fr Feb 21, 2014 1:57 pm

Wieder mal ein interessanter Artikel über Fertigfutter führender Hersteller:
http://netzfrauen.org/2013/08/17/nestl- ... tzstoffen/
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Vreni2101
Mini-Nase
Beiträge: 398
Registriert: So Nov 25, 2012 10:07 pm
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Artikel zu Inhaltsstoffen in Tierfutter

Beitrag von Vreni2101 » Fr Feb 21, 2014 3:21 pm

Hab den Artikel schon mal irgendwann bei Facebook gelesen und mir ist schlecht geworden!
2 Riesen Konzerne bestimmen die Welt und ohne Rücksicht auf Verluste MUSS der Gewinn maximiert werden, egal wer dabei auf der Strecke bleibt. Häufig sind es dann leider unsere Tiere :(
Viele Grüße von Verena mit Frieda

Benutzeravatar
Liselotte
Zwerg-Nase
Beiträge: 514
Registriert: So Jun 16, 2013 10:44 pm
Wohnort: Süd-Schweiz mit Grosspudel Pennie 07/13
Kontaktdaten:

Re: Artikel zu Inhaltsstoffen in Tierfutter

Beitrag von Liselotte » Fr Feb 21, 2014 3:25 pm

Wieder mal eine Viertelstunde gut investiert :)
Gruss LiLo

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Artikel zu Inhaltsstoffen in Tierfutter

Beitrag von Moni » Fr Feb 21, 2014 8:09 pm

ICh habe vor einigen Monaten meine Katze auf ein anderes TF umgestellt, sie ist inzwischen 11 Jahre alt und meine TÄ riet mir zu einem Futter für Senior-Katzen. Da sie sich im Sommer eigentlich überwiegend selbst versorgt und jegliches NF verweigert kriegt sie halt immer etwas TF in den Napf, damit sie auch mal was hat wenns beim jagen nicht klappt. Nun im Winter mit dem neuen Futter hat sie gefressen wie eine verrückte und ist förmlich explodiert, das gab es die letzten 10 Jahre nie :roll: . Also irgendwie kann das ja nicht mit rechten Dingen zugehen. Dabei handelt es sich um ein gutes Futter ohne Konservierungsstoffe, Geschmackverstärker,.... Von Enzymen steht allerdings nichts dran :roll: . Aber was fütter ich dem "Weib" wenn der Sack leer ist?
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Antworten

Zurück zu „Linktipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste