eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Hier könnt ihr Euren Fähigkeiten freien Lauf lassen
Antworten
Benutzeravatar
Peggy
Zwerg-Nase
Beiträge: 699
Registriert: Do Okt 14, 2010 12:46 pm
Wohnort: Wrist
Kontaktdaten:

eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Beitrag von Peggy » Fr Apr 15, 2011 6:14 pm

Es ist Freitag, bei uns ist Brailschriftuntericht angesagt. Dafür hat der Blindenverein einen Raum im hiesigen Gesundheitsamt angemietet. Es ist Pause und alle Raucher versammeln sich vor der Tür um ihren Nikotin vorat wieder auf zufrischen. Mit eiligen Schritten nähert sich eine Person und rüttelt an der verschloßenen Tür. Mein Dozent ,er hat einen Schlüssel, erkundigt sich bei der Person wo sie hin möchte. Die Frau andwortet hektisch: zum Gesundheitsamt. Er: Das hat Freitag Nachmittag geschloßen und wir sind der Blindenverein, wir können ihnen leider nicht helfen. Sie müße Montag wieder kommen.
Die Frau: Aha Danke, sie zeigt auf Cash, ist das ein blinder Hund? Alles schmunzelt. Unser Dozent: Um Gottes Willen das wäre vertahl...nein es ist ein Blindenführhund, er führt blinde Menschen. Sie, etwas leise zu unseren Dozent: Ist die Frau wirklich Blind?????Sie meinte mich, ich holte Luft....Unser Dozent sakastisch, nnnneeeeiiiinnn, wußten sie nicht dieses Jahr sind gelbe Armbinden mit schwarzen Punkten tob Modisch und echt angesagt ist...ohne ein weiteres Wort verließ die Dame uns.....wir grinsten...ja schlagfertig muß man sein.
Aber mal ehrlich mir fehlten die Worte... :n010: :n010: .
Bild
lieben Grüße von
Peggy mit den Mädels


Benutzeravatar
Bali
Große-Nase
Beiträge: 1672
Registriert: Fr Aug 06, 2010 8:58 pm
Wohnort: westliches NRW

Re: eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Beitrag von Bali » Fr Apr 15, 2011 7:31 pm

Peggy hat geschrieben:Sie, etwas leise zu unseren Dozent: Ist die Frau wirklich Blind?????Sie meinte mich, ich holte Luft...


Und bloß weil man blind ist ist man ja nicht auch taub!

Da fehlen echt die Worte :bekloppt:#

Gut, dass du trotzdem noch lachen kannst :klatsch:
Bild

Happy
Supernase
Beiträge: 5586
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Beitrag von Happy » Fr Apr 15, 2011 8:37 pm

Da weiß man echt nicht was man sagen soll.Ich habe herzhaft gelacht,genau an dieser Stelle "
Die Frau: Aha Danke, sie zeigt auf Cash, ist das ein blinder Hund?
:lol: :lol: Ansonsten kann man wohl eher den Kopf schütteln. 8)

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12867
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Beitrag von Moni » Fr Apr 15, 2011 9:38 pm

Grins- die war ja nuuuur doooof! Wo doch blinde Menschen meist viel besser hören als Sehende :mrgreen: . Aber euer Dozent hat toll reagiert. :klatsch:
Das dir liebe Peggy dabei die Worte fehlen ist ein Glück für die Frau- sonst hätte sie wahrscheinlich die Situation nicht überlebt ohne rot anzulaufen und im Erdboden zu versinken :frech:
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
watlnaddel
Supernase
Beiträge: 4846
Registriert: Mi Jun 04, 2008 1:57 pm
Wohnort: 2565 NEUHAUS/ NIEDERÖSTERREICH
Kontaktdaten:

Re: eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Beitrag von watlnaddel » Sa Apr 16, 2011 2:21 pm

Nicht ärgern, nur wundern!!
Liebe Grüße von TINA mit Rosi und Mera!

Bild

Benutzeravatar
Samtpfote
Supernase
Beiträge: 5457
Registriert: Do Okt 09, 2008 9:19 am
Wohnort: Nähe Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Beitrag von Samtpfote » So Apr 17, 2011 11:27 am

Ich hab mich echt gerade extrem totgelacht ... bei so einer Dummheit von der Frau
und wie absolut klasse die antwort von eurem Dozenten war ... einfach klasse :klatsch:

Nicht ärgern liebe Peggy ... einfach nur drüber lachen, was es für komische Leute gibt :mrgreen:
Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.
Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben.
Es ist zweifellos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

Bild

Benutzeravatar
Sunny
Mini-Nase
Beiträge: 379
Registriert: Do Okt 08, 2009 3:34 pm
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: eine Geschichte zum lachen...oder ohne Worte..

Beitrag von Sunny » Fr Apr 29, 2011 8:03 pm

Die besten Geschichten schreibt einfach das Leben :mrgreen: . Dein Dozent hat einfach super reagiert.
Gruß Kirsten

Antworten

Zurück zu „Gedichte und Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast