Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Hier könnt ihr Euren Fähigkeiten freien Lauf lassen
Concinnity
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jan 04, 2013 6:40 pm
Wohnort: Wien - Langhaar Dackel
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Concinnity » Do Jan 17, 2013 12:53 pm

Bupja hat geschrieben:Ich komme aus dem Saarland bei Saarbrücken und in unserem Wald gibt es eine KHC Züchterin, der wir des öfteren begegnen. Vielleicht kennst Du sie?
Im Saarland fällt mir nur Fr. Lang-Welte ein, sie hat zwei Sable Hündinnen, Jule und Zoé. Ihre A-Welpen sind Halbgeschwister von Skip :wink:

PS.: Mehr Bilder gibt's hoffentlich am Abend, ich muss schon wieder zur Arbeit....
Lockenfreie Dackelgrüße von Lisa mit Bella & Ricordi
Bild
http://www.concinnity.at

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6058
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Bupja » Do Jan 17, 2013 1:00 pm

Ja, das müsste sie sein. Sie hat zwei Hündinnen. Ich glaub, im Saarland gibts auch nur die eine Züchterin. Bin mir aber nicht sicher.
Da muss ich sie doch mal fragen, wenn ich sie nochmal treffe. Darf ich ihr schöne Grüße ausrichten?

Edit: Hab mir grade mal ihre Seite angesehen und das ist sie. Jetzt weiß ich ach ma wie sie und ihre Hunde heißen ;)
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Concinnity
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jan 04, 2013 6:40 pm
Wohnort: Wien - Langhaar Dackel
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Concinnity » Do Jan 17, 2013 4:52 pm

Tja, die collie-Welt ist klein :)

Klar darfst du Grüße ausrichten, aber mit "skip aus Wien" kann sie sicher mehr anfangen als mit meinem Namen :)
Lockenfreie Dackelgrüße von Lisa mit Bella & Ricordi
Bild
http://www.concinnity.at

Cheyenne
Mini-Nase
Beiträge: 343
Registriert: Sa Feb 26, 2011 9:58 am
Wohnort: Gedern
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Cheyenne » Do Jan 17, 2013 5:00 pm

Hi,
das hast Du sehr schön geschrieben.

LG
Petra
Bild

Concinnity
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jan 04, 2013 6:40 pm
Wohnort: Wien - Langhaar Dackel
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Concinnity » Do Jan 17, 2013 8:53 pm

Weiter geht's mit Versuch 12 der Fotoreportage - mal sehen was sich noch so finden lässt aus meinem Speicher :mrgreen:

Freunde besuchen:
Bild

"Bondage" mit seiner Angetrauten
Bild

Mit seiner Tochter "Lara" anlässlich der KHC Spezialzuchtschau in Deutschland 2011
Bild

Unter strengen Richteraugen:
Bild

Unterwegs
Bild

Beim Fotografen - Winter 2012
Bild

Bild

Bild
Lockenfreie Dackelgrüße von Lisa mit Bella & Ricordi
Bild
http://www.concinnity.at

Concinnity
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jan 04, 2013 6:40 pm
Wohnort: Wien - Langhaar Dackel
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Concinnity » Do Jan 17, 2013 9:18 pm

Unsere Collies - für jeden Spaß zu haben
Bild

Bild

Bild

Mein Bester <3
Bild

Hundespiele
Bild

Sein 2. Wurf, diesmal in Österreich
Bild

3-4 Wochen alt: Angel, Mighty, Mayzee, Lilya, Fin, Quainty
Bild

Zum Abschied der Welpen haben wir für jeden ein Familienfoto gemacht: Mama, Papa und Welpi (hier Mighty)
Bild
Lockenfreie Dackelgrüße von Lisa mit Bella & Ricordi
Bild
http://www.concinnity.at

Benutzeravatar
yago
Zwerg-Nase
Beiträge: 888
Registriert: Sa Jul 16, 2011 10:24 pm
Wohnort: Alsdorf nähe Aachen

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von yago » Do Jan 17, 2013 9:23 pm

Wunderschöne Fotos. Und die Familienfotos - wow - herrlich! :D

Benutzeravatar
Tijaaa.
Mini-Nase
Beiträge: 164
Registriert: Mo Jan 30, 2012 6:49 pm
Wohnort: Ruhrgebiet.

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Tijaaa. » Do Jan 17, 2013 9:32 pm

KHCs sind ja wirklich wunderschöne Hunde ♥
Die mag ich ja wirklich richtig richtig gern.
Als du in deiner schönen Beschreibung von "Leichtführigkeit" schriebst, war ich etwas verdutzt, hatte mir Collies anders, schwieriger vorgestellt.
Vielleicht sind auch die Bordercollies Schuld an diesem fehlerhaften Gedanken?

Auf jeden Fall wunderschöne Fotos von Skip.
-liche Grüße von Nicci mit den Ruhrpottlöckchen.
Bild
ruhrpottloeckchen.blogspot.com

Benutzeravatar
Landina2011
Riesen-Nase
Beiträge: 2285
Registriert: Do Okt 27, 2011 8:55 pm
Wohnort: Leverkusen

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Landina2011 » Do Jan 17, 2013 9:39 pm

Boh das war aber traurig jetzt.Das tut mir sehr leid mit Deinen Skip. :cry:
Ich musste vor anderthalb Jahren unsere Bonnie einschläfern lassen,aber sie war schon 16 1-2.
Das macht die Sache nicht einfacher, aber sie hatte ein langes schönes gesundes Leben,und das tröstet......
Bild

Concinnity
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jan 04, 2013 6:40 pm
Wohnort: Wien - Langhaar Dackel
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Concinnity » Do Jan 17, 2013 9:48 pm

Tijaaa. hat geschrieben: Als du in deiner schönen Beschreibung von "Leichtführigkeit" schriebst, war ich etwas verdutzt, hatte mir Collies anders, schwieriger vorgestellt.
Vielleicht sind auch die Bordercollies Schuld an diesem fehlerhaften Gedanken?
Collies sind für mich der Inbegriff an Leichtführigkeit, mit der Ausnahme dass sie eben mitdenken :lol:
Sprich, wenn ich 10 mal "Sitz" sage wird er irgendwann nicht mehr Sitz machen sondern etwas anderes anbieten, denn wenn so oft das Kommando wiederholt wird, muss ja bei den Versuchen davor irgendetwas falsch gewesen sein. Man muss also etwas darauf acht geben, dass man den Hudn im Training nicht langweilt oder frustriert.

Manche kläffen recht gern, aber das bekommt man mit Training gut hin.
Und viele sind nicht gut genug sozialisiert, das rächt sich beim KHC sofort, auch wenn sie etwas Wesensfester sind als der durchschnittliche Langhaar Collie.
Aus guter Aufzucht und positiv erzogen sind sie kaum zu schlagen :streichel: Wenn sie nicht sooooo stark haaren würden!
Lockenfreie Dackelgrüße von Lisa mit Bella & Ricordi
Bild
http://www.concinnity.at

Benutzeravatar
Tijaaa.
Mini-Nase
Beiträge: 164
Registriert: Mo Jan 30, 2012 6:49 pm
Wohnort: Ruhrgebiet.

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Tijaaa. » Do Jan 17, 2013 9:58 pm

Concinnity hat geschrieben:
Tijaaa. hat geschrieben: Als du in deiner schönen Beschreibung von "Leichtführigkeit" schriebst, war ich etwas verdutzt, hatte mir Collies anders, schwieriger vorgestellt.
Vielleicht sind auch die Bordercollies Schuld an diesem fehlerhaften Gedanken?
Collies sind für mich der Inbegriff an Leichtführigkeit, mit der Ausnahme dass sie eben mitdenken :lol:
Sprich, wenn ich 10 mal "Sitz" sage wird er irgendwann nicht mehr Sitz machen sondern etwas anderes anbieten, denn wenn so oft das Kommando wiederholt wird, muss ja bei den Versuchen davor irgendetwas falsch gewesen sein. Man muss also etwas darauf acht geben, dass man den Hudn im Training nicht langweilt oder frustriert.

Manche kläffen recht gern, aber das bekommt man mit Training gut hin.
Und viele sind nicht gut genug sozialisiert, das rächt sich beim KHC sofort, auch wenn sie etwas Wesensfester sind als der durchschnittliche Langhaar Collie.
Aus guter Aufzucht und positiv erzogen sind sie kaum zu schlagen :streichel: Wenn sie nicht sooooo stark haaren würden!

Finde ich wirklich toll, was du schreibst und schön, mal jemanden zu "lesen" der Erfahrungen mit der Rasse gemacht habt, sooo oft gibt es KHCs ja nun auch wieder nicht.

Hier wird es aber wohl nur noch Pudel geben. Bevor ich mein Pudelchen hatte, hatte ich viele Rassefavoriten (u.a. Dackel und CKCS), aber nun hat sich dieses Pudeltierchen ganz schön breit gemacht in meinem Leben ♥


Du schriebst, wenn ich mich nicht täusche, dass du aus dem gesundheitlichen Aspekt keinen KHC mehr haben wollen würdest. Kannst du das vielleicht genauer beschreiben?

Auf HPs von Züchtern liest man immer nur, wie gesund die Collies sind, eben aufgrund ihres geringen Bekanntheitgrades usw. Aber das wird ja manchmal aufgehübschter dargestellt als es ist.



Achja, falls ich dir hier zu viel in deinem schönen Skip-Thread über die Rasse ausfrag, sag bitte Bescheid, man muss mich manchmal bremsen, wenn ich anfange wild loszufragen ;)
-liche Grüße von Nicci mit den Ruhrpottlöckchen.
Bild
ruhrpottloeckchen.blogspot.com

Concinnity
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jan 04, 2013 6:40 pm
Wohnort: Wien - Langhaar Dackel
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Concinnity » Do Jan 17, 2013 9:59 pm

Trockenschütteln nach Art der Blondinen....
Bild

Beim Mantrailing
Bild

Bei Elsa's erster Läufigkeit *gg*
Bild

Hmmmmm frisches Gras!
Bild
Lockenfreie Dackelgrüße von Lisa mit Bella & Ricordi
Bild
http://www.concinnity.at

Concinnity
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jan 04, 2013 6:40 pm
Wohnort: Wien - Langhaar Dackel
Kontaktdaten:

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Concinnity » Do Jan 17, 2013 10:05 pm

Tijaaa. hat geschrieben:Du schriebst, wenn ich mich nicht täusche, dass du aus dem gesundheitlichen Aspekt keinen KHC mehr haben wollen würdest. Kannst du das vielleicht genauer beschreiben?
Nein, garnicht!
KHC sind nach wie vor eine sehr gesunde Rasse - was mich "stört" sind die vielen Haare in der Wohnung und dass ich nicht weiss, ob ich wieder einen großen Hudn möchte sowie die Tatsache, dass ich einfach zu viele Vergleiche ziehen würde bzw zu sehr an Skip erinnert würde. Sonst wäre sofort wieder ein KHC im Haus ;)

Gesundheitlich testet man auf HD (kommt so gut wie nie vor), seit neuestem ED wenn man schon Narkose hat, aber da hätt ich noch nie von einer Erkrankung gehört.
DNA testet man auf CEA (in europa recht gut im Griff beim KH, in Amerika extrem verbreitet), PRA (Linienabhängig ab udn an mal), MDR1 (großes Thema bei Züchtern aber für den Hund nicht wahnsinnig relevant, vorausgesetzt man kennt den Status und beachtet die Grundregeln) und seit neuestem DM (Degenerative Myelopathie, das Defektgen ist recht weit verbreitet aber nciht viele erkranken tatsächlich).

Also lauter Dinge die entweder gut zu testen sind oder keine schwerwiegenden Auswirkungen haben oder bei allen Rassen durchwegs vorkommen (wie zB Epilepsie oder Krebs, das ist nunmal bei Hunden in manchen Familien da, aber nicht zwingend Rasseabhängig, mMn). Bei Skip ist zB die gesamte nahe und weite Verwandtschaft Krebs-frei bisher, aber ihn hat es trotzdem erwischt... life happens.

So, und das sind die letzten:

Seine wunderhübschen Töchter Angel, Mayzee und Quainty
Bild


An seinem letzten Lebenstag... am nächsten Morgen musste ich ihn gehen lassen.
Bild

Unter dieser majestätischen Eiche hat er seine letzte Ruhestätte gefunden.
Bild
Lockenfreie Dackelgrüße von Lisa mit Bella & Ricordi
Bild
http://www.concinnity.at

Benutzeravatar
Tijaaa.
Mini-Nase
Beiträge: 164
Registriert: Mo Jan 30, 2012 6:49 pm
Wohnort: Ruhrgebiet.

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Tijaaa. » Do Jan 17, 2013 10:32 pm

Oh ok, dann hatte ich da was falsch gelesen, schuldigung!

Einen wunderschönen Ort hast du ausgesucht für seine letzte Ruhestätte!
-liche Grüße von Nicci mit den Ruhrpottlöckchen.
Bild
ruhrpottloeckchen.blogspot.com

Rohana
Supernase
Beiträge: 5510
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Mein Skip - der Kurzhaar Collie

Beitrag von Rohana » Do Jan 17, 2013 11:31 pm

Quainty ist wirklich total hübsch - die anderen auch, aber sie gefällt mir am besten.

Und wie schön, dass Du Skip bei so einem Baum, an so einem schönen Ort beerdigen konntest! Man merkt aus allen Bildern, aus allem was Du schreibst wie eng Skip und Du zueinander gehört habt. Er wird Dich nie ganz verlassen, in Deinem Herzen hast Du ihn immer bei Dir :streichel: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Gedichte und Geschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast