Welches Geschirr für einen Großpudel?

hier könnt Ihr Euch über Alles unterhalten. Quasselecke und Hilfeforum

Moderator: Judith

Antworten
Gero
Supernase
Beiträge: 3267
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Gero » Mi Nov 01, 2017 10:39 am

Ich habe für Gero ein More4Dogs-Norweger-Geschirr und suche gerade ein zweites zum Wechseln.
Bei meiner Suche nach Geschirren bin ich auf diesen Artikel gestoßen.

Ich finde die Aussagen sehr interessant und bin mir nicht mehr sicher ob ich nicht doch lieber ein Halsband nehme.

http://www.tierisch-zufrieden.de/wp_dog ... l-geschirr

Ich hoffe ich hab das mit dem Link jetzt richtig gemacht und man kann ihn anklicken.

OH, bin ich gut es funktioniert - ich werd noch ein Technik-Genie :mrgreen:

Benutzeravatar
Resi
Supernase
Beiträge: 3502
Registriert: Fr Jul 17, 2009 2:13 pm
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Resi » Mi Nov 01, 2017 11:27 am

die Frage ist doch eigentlich wozu braucht man ein Geschirr? Will man dass der Hund zieht und dabei freiatmen kann nimmt man ein geschirr. Zum Beispiel im Zughundesport, bei der Ausbildung im Rettungshunde- und IPO-Bereich. Will ich dass der Hund an lockerer Leine läuft bekommt der Hund auch Luft im Halsband. Ein Geschirr engt in vielen Fällen einfach auch die Bewegung ein. Sie liegen oft auf den Schultern oder wie beim Borweger auch noch vorne ziemlich weit oben. Hat doch gar keinen Sinn den Hund so zu beengen wenn er vernünftig an der Leine läuft, oder?
Pudelverrücktsein ist schön- es kann eben nur nicht jeder...

Benutzeravatar
nase
Kleine-Nase
Beiträge: 1478
Registriert: Do Apr 22, 2010 1:49 pm
Wohnort: Ostfriesland

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von nase » Mi Nov 01, 2017 12:30 pm

Meine Hunde laufen im Alltag immer im Geschirr (Hurtta - Y oder Anny-X), bzw. beim Trailen im Trailgeschirr. Nur direkt nach dem Trail laufen sie bis zum Auto am Halsband. Dabei laufen sie aber entspannt an der Leine, egal ob im Geschirr oder am Halsband.
Hier sind in den letzten Jahren mindestens zwei Unfälle passiert, bei denen sich die Hunde am Halsband stranguliert haben, das möchte ich nicht erleben.
Ein gut sitzendes Geschirr hat außerdem noch den Vorteil, dass ich im Gelände einfach die Schleppleine dranklipsen kann, ohne dass ich noch aufs Geschirr umschnallen muss.

Bild
LG, Birgit, Kalle und Pedro
BildBild

Gero
Supernase
Beiträge: 3267
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Gero » Mi Nov 01, 2017 5:41 pm

...wenn er vernünftig an der Leine läuft, oder?...
Jaaa, Resi - daran haperts bei Gero häufig immer noch!

Das Geschirr hasst er - vielleicht tuts ihm weh wenn er mal wieder reindonnert - keine Ahnung. Halsband läßt er sich zwar nicht freudig aber ohne Probleme umlegen.

Ich würde ja gern nur Halsband nutzen, aber wenn wieder Leinenzwang herrscht muß ich wohl doch das Geschirr nehmen.

Unser more4dogs-Norweger hab ich mir jetzt mal genauer angesehen. Der Brustgurt sitzt doch schon ganz schön auf den Schultern - also eigentlich zu tief denke ich.

Nun muss ich mal sehen welches Geschirr ich kaufe - leider haben unser Fressnapf und Futterhaus nicht so viel Auswahl und wenn ichs bestelle weiß ich auch nicht obs passt. Und zurückschicken und aufs Geld warten ist immer so nervig.

Benutzeravatar
Nohub
Zwerg-Nase
Beiträge: 690
Registriert: Mi Jan 14, 2015 8:12 pm
Kontaktdaten:

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Nohub » So Nov 05, 2017 9:09 am

Wir haben bei Cooper auch schon verschiedene Geschirre ausprobiert und sind beim Annyx geblieben.
Das passt ihm am Besten von allen und er trägt es auch gerne.
Für den Körperbau (m)eines Großpudels finde ich dieses Geschirr wirklich prima. :D
LG von Birgit mit Cooper
http://www.Super-Cooper.de


Bild
________________________________________________

Jede Begegnung, die unsere Seele berührt,
hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.
L.-L. Boden

Aron und Barny für immer in meinem Herzen

Doro
Riesen-Nase
Beiträge: 2474
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Doro » So Nov 05, 2017 3:10 pm

Hi Eveline
Lemmy trägt das Geschirr Fun von Annyx in Größe L.
Ich denke das das auch für Gero geeignet ist. Von der Körpergröße sind sie ja ähnlich nur das Gero wesentlich mehr Substanz hat und Lemmy noch ein Rippchen ist.
Wir hatten es ja in Braunschweig anprobiert. Größe M hätte auf ganz groß gestellt werden müssen und Größe L ist in der kleinsten Einstellung.
Es sitzt prima und lässt den Schultern genug Freiheit.
Wir werden das Geschirr ja leider auch noch nicht los, weil Lemmy für sein Leben gerne jagen gehen würde. Drum hängt fast immer die Schleppleine dran.
Bei unseren Bildern kannst du ja gut sehen wie das Geschirr sitzt.
Viele Grüße
Doro

Gero
Supernase
Beiträge: 3267
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Gero » So Nov 05, 2017 5:15 pm

Hallo Doro,

danke für die Hinweise.

Ich hatte mich zwischenzeitlich - nach stundenlangem Suchen/Vergleichen im Internetti - auch wieder für ein annyX entschieden.
So eines hatte Gero ja ganz am Anfang schon mal und später hat es Nina getragen.

Ich habe auch die Größe L gewählt - wegen der Maß- und Gewichtsangaben dort. Eigentlich sollte es gestern schon per Post kommen aber DHL hatte wohl keine Lust - obwohl die Benachrichtigung von denen war.
Nun wirds bestimmt morgen kommen und ich hoffe es sitzt besser als sein more4dogs-Norwegergeschirr.

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13346
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Iska » So Nov 05, 2017 5:31 pm

bei Fani sitzt Annyx auch besten bislang.... in M... :)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Alexa
Mini-Nase
Beiträge: 399
Registriert: Do Mär 10, 2011 4:20 pm
Wohnort: nähe Tauberbischofsheim, GP Onja 8/2010 und Ally 12/2011, Galga Millie

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Alexa » So Nov 05, 2017 7:22 pm

Meine Mädels tragen auch AnnyX, die passen am besten :)
Liebe Grüße
Alex mit Onja, Ally und Millie, Amy, Kimba und Dina im Herzen

Benutzeravatar
nase
Kleine-Nase
Beiträge: 1478
Registriert: Do Apr 22, 2010 1:49 pm
Wohnort: Ostfriesland

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von nase » Mo Nov 06, 2017 7:03 am

Die Anny x-Geschirre fallen schon recht groß aus. Pedro hat auch nur Größe M (s. Foto oben), bei Kalle reicht XS.
LG, Birgit, Kalle und Pedro
BildBild

Benutzeravatar
Nohub
Zwerg-Nase
Beiträge: 690
Registriert: Mi Jan 14, 2015 8:12 pm
Kontaktdaten:

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Nohub » Mo Nov 06, 2017 7:12 am

Cooper trägt sein Annyx auch in M.
Er wiegt aber auch nur 22 Kg. Laut Annyx-Tabelle ist das Größe M.
LG von Birgit mit Cooper
http://www.Super-Cooper.de


Bild
________________________________________________

Jede Begegnung, die unsere Seele berührt,
hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.
L.-L. Boden

Aron und Barny für immer in meinem Herzen

Gero
Supernase
Beiträge: 3267
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Gero » Mo Nov 06, 2017 4:35 pm

Doro,
mein Hund ist auch ein Rippchen!
Das Geschirr ist da und ich habe es nur etwas größer stellen müssen - lt. Tabelle ist es wohl bis 38 kg, Gero wiegt 30 kg, aber die größte Einstellung wäre ihm weit zu groß.
Da er aber so einen dicken Schädel hat (wortwörtlich) ist der Halsausschnitt bei Größe M zu knapp. Das ist ihm beim Überstreifen an den Ohren sehr unangenehm.
Jetzt bei Größe L gehts besser.

Aber stinkig war er trotzdem :mrgreen:

die erste halbe Stunden nach dem Anziehen des Geschirrs sah es so aus:
Bild

danach konnte er unter größten Mühen mit in den Garten kommen (das böse Geschirr entzieht ihm jegliche Kraft!!!) :lol: Soll mal Einer sagen Hunde können nicht beleidigt gucken - Gero kann
Bild

Hinstellen ging dann, aber mich angucken? Nee :mrgreen:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13346
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Welches Geschirr für einen Großpudel?

Beitrag von Iska » Mo Nov 06, 2017 4:48 pm

aber es steht ihm gut....;) :klatsch:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Talk und Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast