Der Honk genießt den Frühling

hier könnt Ihr Euch über Alles unterhalten. Quasselecke und Hilfeforum

Moderator: Judith

Rumo
Mini-Nase
Beiträge: 270
Registriert: Mi Aug 26, 2015 7:03 am

Re: Der Honk

Beitrag von Rumo » Fr Jun 16, 2017 6:43 am

Ja, Reptilien sind tolle Tiere. Aber die Hälfte der Faszination besteht (für mich) darin, dass man über Terrarien-/Gehegeausbau das Zuhause so gut wie möglich einrichtet. Ich habe mich dann immer sehr gefreut, wenn unsere Echsen die neu ausgebauten Nischen genutzt haben :D

Erkennt man an Carapax und Plastron keine Wachstumsringe?

Da muss ich noch eine Anekdote erzählen. Und zwar dachte ich als Kleinkind, dass Schildkröten ihren Panzer wechseln, so wie manche Krabben. Irgendwie hat sich das so über Cartoons und co. eingebrannt, dass ich völlig fasziniert war, als ich das erste Mal ein Schildkrötenskelett im Studium angeschaut habe. Da war ich 20 und hab meinen Augen kaum getraut :oops: :lol:
Seitdem bin ich absoluter Schildkrötenfan und hätte zu gern irgendwann einmal eine eigene...
Liebe Grüße
Von Marina mit Terriermix Fussel (30.05.2010) und Kleinpudel Holly (28.02.2016)

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6171
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Der Honk

Beitrag von Bupja » Fr Jun 16, 2017 9:09 am

Das kann ich so gut nachvollziehen. Mir macht die Gestaltung von Honk Castle auch total viel Spaß.
Gärtnern mag ich eh. Und ich find,es toll, wenn er sich über die Futterpflanzen her macht und man richtig sieht, wie es ihm schmeckt.

Doch, Wachstumsringe sieht man schon, aber trotzdem ist es nicht einfach.
Ist etwas kompliziert, deshalb hier ein interessanter Link zum.Thema.
http://testudoland.npage.de/altersbestimmung.html

Ich bin total fasziniert vom Innenleben einer Schildkröte.
Die Lunge z.B. sitzt ja direkt oben unter dem Panzer.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6171
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Der Honk

Beitrag von Bupja » Do Mär 22, 2018 8:35 pm

Ich möchte vermelden:

Wir haben unseren ersten Winterschlaf wohlauf hinter uns gebracht.
Der Honk ist heute aufgestanden und wartet in Honk Castle unter der Wärmelampe jetzt auf den Frühling.

Man bin ich froh, dass alles so gut geklappt hat. War ja mein erster Winterschlaf - das Krötentier ist da deutlich routinierter ;)
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 9782
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Der Honk

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Mär 23, 2018 12:23 am

:wav:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27054
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der Honk

Beitrag von Andy » Fr Mär 23, 2018 5:20 am

Ist das schön! Ich hätte da wohl auch einen ziemlichen Schiss gehabt, ob alles so passt und klappt! Aber du hast alles richtig vorbereitet!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Rohana
Supernase
Beiträge: 5876
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Der Honk

Beitrag von Rohana » Fr Mär 23, 2018 10:02 am

Oh wie schön!! Das freut mich :-). Nun kann, soll und muss der Frühling kommen!!!!
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13346
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Der Honk

Beitrag von Iska » Fr Mär 23, 2018 10:09 am

super... :wav:
jetzt kommt der Frühling.... :wav:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Isi
Große-Nase
Beiträge: 1530
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Der Honk

Beitrag von Isi » Fr Mär 23, 2018 10:51 am

Super! Das hat ja schon mal geklappt, Honk ist wieder wach - der Frühling kann KOMMEN :wav:

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1062
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Der Honk

Beitrag von caramia » Fr Mär 23, 2018 1:36 pm

Klasse , das freut mich ! Ich habe ehrlich gesagt mit solch Überwinterung keine blasse Ahnung , scheint aber nicht so einfach zu sein !
Mein Herz bellt :D
Doris

Benutzeravatar
Boney
Zwerg-Nase
Beiträge: 632
Registriert: Sa Jun 14, 2008 8:55 pm
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Der Honk

Beitrag von Boney » Fr Mär 23, 2018 7:58 pm

Meine Freundin hat auch Schildkröten, die großen buddeln sich jedes Jahr im Gehege ein und halten Winterschlaf und
die kleine die letztes Jahr bei ihr geschlüpft ist, hat ihren 1. Winterschlaf gut überstanden (natürlich noch nicht so lange) und
wächst und gedeiht.
Liebe Grüße
Britta mit Boney und Nelson

Wer Rechtschreibefehler findet, darf sie behalten

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6171
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Der Honk

Beitrag von Bupja » So Mär 25, 2018 7:30 pm

wie toll, dass sich so viele mitfreuen. Vielen Dank dafür!
caramia hat geschrieben:
Fr Mär 23, 2018 1:36 pm
Klasse , das freut mich ! Ich habe ehrlich gesagt mit solch Überwinterung keine blasse Ahnung , scheint aber nicht so einfach zu sein !
Für die Schildkröte schon :wink: Der Honk hat es uns nicht sehr schwer gemacht - wir haben eigentlich nur reagiert. War ja nicht sein erster Winterschlaf - nur unserer :wink:

Da wir keine Überwinterungsgrube im Garten haben, hat er den Winter in einer Übernachtungsbox in einem Extrakühlschrank bei 5 Grad verbracht.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1710
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Der Honk

Beitrag von Pudelpower » So Mär 25, 2018 7:41 pm

Schön, dass Honk den Winterschlaf gut überstanden hat!
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6171
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Der Honk

Beitrag von Bupja » Mi Apr 25, 2018 8:49 am

Ich habe gestern ein bisschen in Honk Castle gewerkelt und hab dabei Besuch bekommen.

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1710
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Der Honk genießt den Frühling

Beitrag von Pudelpower » Do Apr 26, 2018 5:22 pm

Sucht Honk deine Nähe oder ist er neugierig oder ... ? Ich weiß nicht viel über Schildkröten, deshalb die Frage.
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6171
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Der Honk genießt den Frühling

Beitrag von Bupja » Do Apr 26, 2018 7:44 pm

Kein Problem, bis letztes Jahr hatte ich auch noch keine Ahnung :wink:

Ich hätte es nicht gedacht, aber er ist tatsächlich sehr neugierig. Wenn wir im Gehege arbeiten, kommt er angelaufen und schaut, was wir da machen und läuft uns auch hinterher.
Dabei beißt er nicht in die Füße, das wäre Revierverhalten, er ist wirklich einfach nur interessiert.
Wenn wir z.B. über ihn steigen, zieht er auch nichts ein und wenn wir ihm was zu Fressen hinhalten kommt er sofort und kuckt, was es da so gibt.

Er kann uns auch von anderen Menschen unterscheiden. Uns frisst er aus der Hand, Fremden eher nicht.

Ich bin total erstaunt, wie "menschenbezogen" er ist. Natürlich nichts im Vergleich zu unseren Hunden, aber für mich immer noch sehr erstaunlich.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Antworten

Zurück zu „Talk und Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast