Campingplatz am Wolfgangsee

Urlaubsorte, Erfahrungsaustausch, Tipps, Fragen usw.
Antworten
Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 843
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von pudelig » Mo Aug 01, 2016 8:26 pm

Wir lieben das Ösiland ja sehr! Dieser Platz am Wolfgangsee (Seecamping Appesbach) hat uns sehr gefallen. Direkt am See und wunderbar mit und für Hund.


Bild

Bild

Bild
Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 9008
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Aug 01, 2016 10:09 pm

Das ist ja wirklich am See.
Inklusive der gefiederten Nachbarn, da ist Micky ja nicht schüchtern! :wink: :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Ossi
Zwerg-Nase
Beiträge: 805
Registriert: So Dez 09, 2012 8:30 am
Wohnort: Oscar, ZP, 34cm, 6kg, 13.5.12

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von Ossi » Di Aug 02, 2016 4:45 am

Darf denn da auch Hund im See schwimmen?
Liebe Grüße
Dana mit Oscar

Je mehr ich von den Menschen sehe, umso mehr schätze ich Hunde. (Friedrich der Große)
Bild

Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 843
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von pudelig » Di Aug 02, 2016 7:29 pm

Ja, die Hunde dürfen in den See. Hund sind sehr willkommen,
1 x hatte ich es erlebt, als eine Dame mit ihrem schööööönen, 11 Monate alten Berner-Kurzhaarcollie-Mix :D :D gerade ins Wasser wollte, da hat ein Herr im Wasser gebeten, sie möge warten, bis er mit seiner kleinen Tochter nicht mehr drin ist zu warten. Das war dann so ok für alle Beteiligten.

Und zu den Schwänen: Die waren ja echt hart! Einer von ihnen war sehr keck. Er stieg aus und ging ins Zelt unserer Nachbarn. Die mussten ihn 1 x mit Stuhl und 1 x mit Schirm vertreiben :mrgreen: Was glaubt ihr, wie die zischen konnten. Wenn ich im Wasser war und mal ein Weißer auch nur in der Ferne zu sehen war - dann bin ich stiften gegangen :P
Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Benutzeravatar
Ossi
Zwerg-Nase
Beiträge: 805
Registriert: So Dez 09, 2012 8:30 am
Wohnort: Oscar, ZP, 34cm, 6kg, 13.5.12

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von Ossi » Do Aug 04, 2016 5:08 am

Im Wasser würde ich mich auch schleunigst verdrücken, wenn so ein Schwan kommt. Die können schon böse zwicken und schwimmen echt schnell!
Das Hunde dort schwimmen dürfen finde ich super, zumal ich mir sicher bin, dass die nicht ins Wasser pieseln, wie so manche Zweibeiner. :keule:
Als wir jetzt Nähe Dresden auf einem Campingplatz waren, durften Hunde noch nicht einmal AN den See. Da werden wir sicher nicht nochmal hin, denn Urlaub wollten wir schon mit Hund machen...
Liebe Grüße
Dana mit Oscar

Je mehr ich von den Menschen sehe, umso mehr schätze ich Hunde. (Friedrich der Große)
Bild

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 2584
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von PudelmonsterBeni » Do Aug 04, 2016 8:05 am

Ossi hat geschrieben: Das Hunde dort schwimmen dürfen finde ich super, zumal ich mir sicher bin, dass die nicht ins Wasser pieseln, wie so manche Zweibeiner. :keule:
Als wir jetzt Nähe Dresden auf einem Campingplatz waren, durften Hunde noch nicht einmal AN den See. Da werden wir sicher nicht nochmal hin, denn Urlaub wollten wir schon mit Hund machen...
Täusch dich da mal nicht :D Ich kenne so auf Anhieb drei Hunde die lieber ins Wasser pinkeln. Gut die setzen sich dann halt ins niedrige Wasser und lassen laufen.. aber da haben wir das erste Mal nicht schlecht geguckt :lol: Sind allerdings durchweg Hündinnen :n010:
Nicht mal AN den See? Finde ich ja mal bescheuert.. wobei das bei uns hier auch an einigen Seen so ist :bekloppt:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Ossi
Zwerg-Nase
Beiträge: 805
Registriert: So Dez 09, 2012 8:30 am
Wohnort: Oscar, ZP, 34cm, 6kg, 13.5.12

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von Ossi » Do Aug 04, 2016 4:26 pm

Ich hätte gedacht, dass Hunde beim pieseln markieren wollen und das ja im Wasser keinen Sinn macht... :n010:
Hier lernt man immer wieder neues dazu! :klatsch:
Liebe Grüße
Dana mit Oscar

Je mehr ich von den Menschen sehe, umso mehr schätze ich Hunde. (Friedrich der Große)
Bild

Ariz
Mini-Nase
Beiträge: 128
Registriert: Di Aug 31, 2010 8:36 am
Wohnort: Luxembourg
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von Ariz » Do Aug 04, 2016 9:04 pm

Unsere Cloé die wartet am Meer immer bis die Welle sich zurückziehen und dann kackt sie :keule: und dann richtet sie den Schwanz auf und lässt sie sich auch noch von der nächsten Welle den Popo abspülen. Erst dachten wir es wäre ein Zufall, aber nein sie macht das immer am Meer.

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 2584
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von PudelmonsterBeni » Fr Aug 05, 2016 5:26 am

Ariz hat geschrieben:Unsere Cloé die wartet am Meer immer bis die Welle sich zurückziehen und dann kackt sie :keule: und dann richtet sie den Schwanz auf und lässt sie sich auch noch von der nächsten Welle den Popo abspülen. Erst dachten wir es wäre ein Zufall, aber nein sie macht das immer am Meer.
:shock: :lol: :oops:
Gut, DAS hab ich tatsächlich weder gesehen noch gehört :D :D
Bin mir jetzt auch nicht sicher, wie ich diese Information aufnehmen soll^^ Soll ich drüber lachen oder denken "okay für uns Menschen ist das doof" :lol:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11888
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Campingplatz am Wolfgangsee

Beitrag von Iska » Fr Aug 05, 2016 9:17 am

Ariz hat geschrieben:Unsere Cloé die wartet am Meer immer bis die Welle sich zurückziehen und dann kackt sie :keule: und dann richtet sie den Schwanz auf und lässt sie sich auch noch von der nächsten Welle den Popo abspülen. Erst dachten wir es wäre ein Zufall, aber nein sie macht das immer am Meer.
:shock: :shock: :shock:

das habe ich ja auch noch nie gehört..... :frech:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit dem Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast