München - Venedig - irre Wanderung

Urlaubsorte, Erfahrungsaustausch, Tipps, Fragen usw.
Antworten
Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 776
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von pudelig » Fr Aug 04, 2017 10:07 pm

https://www.youtube.com/watch?v=MBx-43Tmmb0

Ein Traum - wenn auch sicher nicht für mich geeignet. So werde ich mir jetzt doch das Buch dazu bestellen.
Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6024
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von Bupja » Sa Aug 05, 2017 7:31 am

Wie krass 😱

Ich glaube auch, das Buch ist bestimmt lesenswert.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Doro
Große-Nase
Beiträge: 1979
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von Doro » Sa Aug 05, 2017 8:20 am

Sehr cool, das werde ich mir mal in Ruhe anschauen.
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1428
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von Pudelpower » Sa Aug 05, 2017 12:58 pm

Wow - das ist ja eine bemerknswerte Tour für Hund und Mensch! Wenn man die Kondition hat, trittsicher und schwindelfrei ist, ist so eine Wanderung bestimmt traumhaft:
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 776
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von pudelig » Sa Aug 05, 2017 9:13 pm

Heute steht zufällig gerade ein toller Artikel in der Tageszeitung. Über den "KAT-Walk" in Kitzbühel. Ich bin schon ganz fiebrig!! :wav

Das ist auch ein super Wandergebiet, aber auf relativ einfachen Wegen. Ich habe gerade geschaut. Das kann man relativ "bequem" haben.
6 Tagestouren, 106 km mit 6350 Höhenmetern.
Pauschalbuchung möglich, 7 Übernachtungen, Gepäcktransfer :streichel: . Das sind dann mehr so meine Wege und die Anstrengung reicht
mir aus :oops:


499 Euro mit Halbpension. Ich habe gerade eine Anfrage hingeschickt, ob das mit Pü ok ist. Ich gehe mal davon aus.
Das ist nun mein erklärtes Ziel. Dann MÜSSEN die Senioren einfach mal fremdbetreut werden. Ich WILL da wandern :D

www.kitzbueheler-alpen.com/de/kat-walk/ ... tirol.html
Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 322
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von Klara » Sa Aug 05, 2017 10:53 pm

Das klingt ja wirklich toll...
Da bekommen wir bestimmt einen ausführlichen Reisebericht mit gaanz vielen Bildern :wink:
Zuletzt geändert von Klara am Sa Aug 05, 2017 10:55 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 322
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von Klara » Sa Aug 05, 2017 10:55 pm

Wir waren in diesem Jahr hier unterwegs

https://www.pillerseetal.co/

allerdings nur Tagestouren und nicht jeden Tag.

Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 776
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von pudelig » Mo Aug 07, 2017 3:29 pm

an der Kitzbüheler Tour finde ich so schön, dass man "weiter muss" - und genau das macht mir aber auch Sorge :roll:
Wir sind ja jedes Jahr in Österreich und gehen da wandern, aber immer mal nur so ein 1/2-Tags-Tourchen und spontan, wie wir Lust haben
Die Kitzbüheler Tour ist dann festes Programm. Ich brauche immer länger, als auf Schildern und Wanderführern angegeben :oops: :oops:
Und beim KAT-Walk MUSS ich ja weiter. Dort sind die Tagestouren mit 5 - 6 1/2 Stunden angegeben. Wenn ich dann eigentlich also 10 Stunden wandern würde - dann werde ich das vielleicht gar nicht packen... Naja, ich werde mal weiter studieren und warte noch auf die Antwort, ob Micky mit kann in die Hotels. Da die Herbstferien erst im Oktober sind, müssen wir vermutlich bis Sommer 2018 warten. Da wird es schon zu kalt sein und teilweise Schnee liegen. Also noch viel Zeit zum Überlegen :mrgreen:
Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Doro
Große-Nase
Beiträge: 1979
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von Doro » Mi Aug 09, 2017 11:03 am

Die Tour klingt klasse :D
Soetwas würde mir auch Spaß machen.
In den Alpen habe ich es aber bis jetzt so erlebt das nicht nur wir fürchterlichen Muskelkater hatten, sondern auch die Hunde. Als Flachlandtiroler sind wir das einfach nicht gewohnt :frech:
Einmal hatten wir dabei sogar wunde Hundefüße die dann etwas Pause brauchten.
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 776
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: München - Venedig - irre Wanderung

Beitrag von pudelig » Mi Aug 09, 2017 1:51 pm

ÖH... Ja, wir haben inzwischen schon auf die kürzere Tour abgespeckt. Da gibt's bei 4 von 5 Tagestouren die Möglichkeit mit Seilbahn abzukürzen. Leider ausgerechnet bei der längsten Tagestour. Ich weiß noch gar nicht.... Noch Mal weiter überdenken :n010:
Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit dem Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast