Diego

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Andrea01

Re: Diego

Beitrag von Andrea01 » Mo Apr 04, 2011 12:29 pm

Oh, ein schlafender Diego! Was für ein seltener Anblick!
Das "Angst-Gen" ist diesem Wurf komplett verloren gegangen, dafür haben sie aber das "Ich-Will-Gen" doppelt. Also immer schön konsequent bleiben!

LuckyLela
Mini-Nase
Beiträge: 341
Registriert: So Sep 28, 2008 3:42 pm
Wohnort: Wahlstedt

Re: Diego

Beitrag von LuckyLela » Mo Apr 04, 2011 1:37 pm

Hallo Andy,

ja die beiden haben sogar meistens die gleichen Interessen. :mrgreen: Diego interessiert sich auch sehr für ihre Wasserpulle und ihren Schnuller, was ich ihm aber untersage. Aber mit den Anhängern an der Box spielen beider gerne, auch mit dem kleinen Tampen, den ich für Diego besorgt hatte. Heute morgen hatte Diego sie schon gesucht und ist in ihren Babysafe reingehüpft. Leider hat die kleine Maus in den letzten beiden Tagen nicht genug Schlaf bekommen, weshalb sie heute sehr knatschig ist.

LuckyLela
Mini-Nase
Beiträge: 341
Registriert: So Sep 28, 2008 3:42 pm
Wohnort: Wahlstedt

Re: Diego

Beitrag von LuckyLela » Di Apr 05, 2011 8:38 pm

mmh, dann hat er wohl im Moment ständig einen Sauerstoff-Schock... :streichel: Irgendwie pooft er den halben Tag. Damit er nicht immer auf dem harten, kalten Laminat unter meinem Stuhl liegen muss, hat mein Mann ein altes Katzenkörbchen rausgesucht, welches unsere Mietz damals nicht wollte. Nun kann er kuschelnder Weise auf meine Füße aufpassen. :lol:

Bild

Hier mal ein Bild von seinem neuen Aussichtsplatz beim Gassi-gehen (fahren).
Bild
Heute morgen wolte er gar nicht raus aus dem Korb. Sobald ich ihn rausgeholt habe, wollte er gleich wieder rein. :roll: Sogar die Stufen vor der Haustür blieb er drin sitzen. :n010:

Unseren Garten hat er auch schon erkunden dürfen:
Bild
Soll ich schonmal anbaden?
Bild
Oder spiele ich lieber Bergziege?
Bild
Die Brombeerranken am Knick haben es ihm angetan :roll:
Bild

Mal sehen, was dem kleinen Rabauken sonst noch so einfällt :mrgreen:
Wir haben auf jeden Fall viel Spaß mit ihm.(Und er hoffentlich auch mit uns)

Pudeltina

Re: Diego

Beitrag von Pudeltina » Di Apr 05, 2011 8:51 pm

Diego ist wirklich ein Hübscher! :wav:Ich bin ganz begeistert von diesen schönen Bildern!

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12867
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Diego

Beitrag von Moni » Mi Apr 06, 2011 6:03 am

Hihi-Klasse Bilder! :wav:
Ich seh schon, du hast nen kleinen Prinzen :mrgreen:
Wunderschönes Kerlchen :lol: :lol:
und einfach tolle Schlaf- und Babybilder! :klatsch: :klatsch:
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
pollibär
Große-Nase
Beiträge: 1800
Registriert: Mo Sep 20, 2010 2:14 pm
Wohnort: im Vogelsberg

Re: Diego

Beitrag von pollibär » Mi Apr 06, 2011 6:13 am

Ein wunderschöner kleiner Kerl, dem jetzt schon der Schalk aus den Augen blitzt.
Bild

Benutzeravatar
Tami
Mini-Nase
Beiträge: 193
Registriert: Sa Jan 22, 2011 4:24 pm

Re: Diego

Beitrag von Tami » Mi Apr 06, 2011 6:22 am

:klatsch:

Das sind ja wirklich tolle Fotos! Der Kleine hat sich schon super eingelebt! :mrgreen: Und er ist ja sooooo süß! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße Tamara mit Shila, Peaches und Hope

Bild

Pudelfreundin_Doris
Supernase
Beiträge: 3253
Registriert: Mi Jan 18, 2006 8:42 am
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Diego

Beitrag von Pudelfreundin_Doris » Mi Apr 06, 2011 6:34 am

Herzlichen Glückwunsch zu Diego, viele schöne gemeinsame Jahre und noch ganz viel Spaß! :) Danke für die schönen Bilder und ich hoffe, wir sehen noch viele Bilder von Diego!

Liebe Grüße
Doris
Bild

LuckyLela
Mini-Nase
Beiträge: 341
Registriert: So Sep 28, 2008 3:42 pm
Wohnort: Wahlstedt

Re: Diego

Beitrag von LuckyLela » Do Apr 07, 2011 8:57 am

Andrea hat geschrieben:Oh, ein schlafender Diego! Was für ein seltener Anblick!
Das "Angst-Gen" ist diesem Wurf komplett verloren gegangen, dafür haben sie aber das "Ich-Will-Gen" doppelt. Also immer schön konsequent bleiben!
Die Schlaf-Fotos sind die einfachsten :mrgreen: wenn er in Bewegung ist, bin ich mit der Kamera meist zu langsam :oops:

Heute morgen musste ich dann doch eingreifen, weil Diego dem großen auf der Nase rumtanzt und dieser sich nicht traut, was zu sagen :cry:
Heute morgen hat der Zwerg doch allen Ernstes gemeint, dem Großen, der zuerst Futter bekommt, das Futter wegfressen zu wollen :evil: Gabs nicht, da habe ich ein Wörtchen mirzureden! :fechten:
Als ich duschen war, habe ich beide im Flur "eingesperrt", da Diego da keine Kabel anknabbern kann oder anderen Blödsinn anstellen kann. Nach 5 Minuten tierisches Geschrei von Diego und mein Großer fertig mit den Nerven*. Diego hat sich in den Kinderwagen verdrückt und saß erhobenen Hauptes neben seinem Ausfahrkorb. Habe Lucky ein kurzes "ist o.k." zugeworfen (darf ich nicht mehr, ich darf sein schlechtes Gewissen nicht bestätigen) und Diegos unschuldigen Blick ignoriert. Zurück im Bad höre ich wie der Lütte meinen Großen aus seiner sicheren Position aus anknurrt! :keule: Folge: das nächste Mal wird der Kinderwagen ins Wohnzimmer gestellt, damit Diego keinen "sicheren Posten" hat. Den Großen geknuddelt und wieder zurück unter die Dusche, danach war Friede.

*Lucky hat leider vor 9 Jahren lernen müssen, nichts zutun, was den kleinen schwarzen Hund (Chihuahua-Hündin meiner Mutter hatte bei den großen die erste Zeit vor Angst geschrien, wenn sie zu dicht kamen, bis sie merkte, dass das noch Welpen sind, sie war da 4 (Luckys Onkel) bzw. bei Lucky 8) zum schreien brachte. War eine Schutzmaßnahme von uns für die Kleine, da die großen als Welpen ja schon zuviel Kraft hatten und sie bei heftigem Spiel hätten verletzen können. Später hat die Kleine die beiden selber erzogen :frech: Aber der Nebeneffekt war leider, dass die Großen beide immer sofort ein schlechtes Gewissen hatten, wenn die Kleine geschrien oder gequietscht hat, auch wenn sie nichts damit zu tun hatten :roll: :streichel:

Fotos gibt es nachher noch, jetzt packe ich erstmal meine 3 Kinder (o.k. 1 Kind, zwei Hunde) ein und werde die Sonne genießen, vielleicht kann ich ja noch ein paar taufrische Fotos schiessen 8) .

Benutzeravatar
pollibär
Große-Nase
Beiträge: 1800
Registriert: Mo Sep 20, 2010 2:14 pm
Wohnort: im Vogelsberg

Re: Diego

Beitrag von pollibär » Do Apr 07, 2011 9:45 am

Mach Dir keine Gedanken um das Futter von Lucky, Emil hat sich hier bei Apollo auch am Napf schadlos gehalten und das große Schaf hat den Raum verlassen und dem Kleinen sein Futter "geschenkt". Fast auf den Tag, als Emil 16 Wochen alt war, sind hier lehrbuchmäßig andere Sitten eingezogen und Emil würde es jetzt nicht mehr wagen,auch nur einen Blick in Apollos Napf zu werfen. Seitdem darf Emil auch nicht mehr jeden Liegeplatz für sich beanspruchen und bekommt beim Ball spielen nicht mehr den Vortritt gelassen.
Das ganze ohne, dass ich jemals irgendetwas deutlicheres als einen einzigen freigelegten Eckzahn gesehen hätte. Sehr schön zu beobachten ist auch, dass Emil, der mittlerweile überall das Bein hebt, beim Pinkeln hockt wie ein Mädchen, sobald Apollo in der Nähe ist.
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6033
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Diego

Beitrag von Bupja » Do Apr 07, 2011 9:54 am

Ich hab Diego bei Andrea live erlebt und der Kleine hat wirklich Feuer im Hintern :wink:
Ihr werdet noch ganz viel Spaß mit dem süßen Knopf haben!
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

LuckyLela
Mini-Nase
Beiträge: 341
Registriert: So Sep 28, 2008 3:42 pm
Wohnort: Wahlstedt

Re: Diego

Beitrag von LuckyLela » Do Apr 07, 2011 7:20 pm

Danke Tanja, na, ich hoffe ja noch drauf, dass Lucky sich berappelt. Sonst (z.B. auf dem HuPla) lässt er sich sowas nämlich nicht gefallen, nur zuhause. Wie gesagt steckt da auch viel mit aus der Vergangenheit drin, denn Diego ist im Moment noch genauso groß wie die Chi-Dame meiner Mutter.

Daniela, den Spaß haben wir bereits :mrgreen: er ist wirklich ein ganz süßer und das Feuer im Hintern wollte ich ja gerne haben. Nur mein alter Herr muss sich da noch dran gewöhnen :streichel:

So sieht es meistens aus, wenn ich Diego aus dem Kinderwagen rausgeholt habe und ihn ein Stück laufen lassen will:
Bild
Und er fängt an, pudeltypische Schlafpositionen einzunehmen. Bei Lucky habe ich sowas nie gesehen:
Bild
Bild
Zwischendurch wetzt er fleisig seine Beisserchen für den nächsten Angriff:
Bild
Bild

Benutzeravatar
watlnaddel
Supernase
Beiträge: 4846
Registriert: Mi Jun 04, 2008 1:57 pm
Wohnort: 2565 NEUHAUS/ NIEDERÖSTERREICH
Kontaktdaten:

Re: Diego

Beitrag von watlnaddel » Do Apr 07, 2011 7:23 pm

Wow, so kleine Leute noch,.....sehen wunderbar aus, beide!
Liebe Grüße von TINA mit Rosi und Mera!

Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6033
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Diego

Beitrag von Bupja » Fr Apr 08, 2011 6:56 am

[quote="LuckyLela"

So sieht es meistens aus, wenn ich Diego aus dem Kinderwagen rausgeholt habe und ihn ein Stück laufen lassen will:
Bild
[/quote]


Tja, Pudel sind halt clever. Warum selber laufen, wenn man auch geschoben werden kann :lol:
Mal ehrlich, für was würdest Du Dich entscheiden :?: :wink:
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Ginny
Kleine-Nase
Beiträge: 1015
Registriert: Sa Mär 14, 2009 5:12 pm

Re: Diego

Beitrag von Ginny » Fr Apr 08, 2011 7:52 am

Er ist soooo süß!!!!! *umfall* ach, ich komm ins schwärmen... :wav: :wav: immer schön viele Fotos einstellen ja? *bettel* :D

Ich freu mich für euch, dass der Kleine nun bei euch eingezogen ist! :wav: :wav:
Bild

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 3 Gäste