Nina muß am Augenlid operiert werden

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 9083
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Nina muß am Augenlid operiert werden

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Jan 18, 2017 10:19 pm

Gut so! :mrgreen:

Schön, dass sie es soweit gut überstanden hat.
Ich wünsche schnelle Heilung und dass es nicht wieder wächst!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Doro
Riesen-Nase
Beiträge: 2120
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Nina muß am Augenlid operiert werden

Beitrag von Doro » Do Jan 19, 2017 10:23 am

Prima das die Narkose gut überstanden ist.
Dann wünsche ich jetzt mal vollständige Genesung und das nichts nachwächst.
Viele Grüße
Doro

Gero
Supernase
Beiträge: 2693
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Nina muß am Augenlid operiert werden

Beitrag von Gero » Do Jan 19, 2017 7:47 pm

Vielen Dank für die Genesungswünsche!

Nina gehts prima, sie braucht nicht mal den Kragen. Die Wunde sieht sehr gut aus, ich denke das heilt problemlos ab.

Gsd. hat sie gestern Abend schon gut gefressen, habe ihr "Fleisch-Hüttenkäse-Suppe" gegeben damit sie Flüssigkeit zu sich nimmt - hat geklappt und heute trinkt sie auch wieder allein.
Also Alles gut!

gisela
Supernase
Beiträge: 4648
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Nina muß am Augenlid operiert werden

Beitrag von gisela » Do Jan 19, 2017 9:01 pm

Alles gute für die Kleine und eine schnelle Genesung.
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 711
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Nina muß am Augenlid operiert werden

Beitrag von maiki » Do Jan 19, 2017 9:12 pm

Super das alles so geklappt hat. Ich wünsche Nina weiterhin gute Besserung. Und immer gut aufpassen das sie nicht doch an das Auge geht wenn sie keinen Kragen um hat. Bei unserem Early verheilte das damals auch sehr schnell.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast