Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Di Sep 06, 2016 10:48 am

Heute hatten wir die erste Probefahrt im Fahrrad Körbchen. Wir haben einen schönen Wald in der Nähe aber Nappo mag nicht (soll er auch nicht)so weit laufen, daher empfinde ich den Korb als gute Alternative. Ich war wirklich sehr gespannt, wie er darauf reagiert und ich muss sagen, er hat mich positiv überrascht. Er war zwar aufgeregt aber trotzdem relativ ruhig, jedenfalls nicht ängstlich. Ich hingegen empfand die Fahrt als sehr anstrengend, da das Lenken mit dem Korb vorne doch sehr gewöhnungsbedürftig ist. Also eher etwas für kurze Strecken. :wink:
Leider konnte ich kein Foto machen. Dafür war ich mit streicheln :streichel: und Leckerlies geben einfach zu beschäftigt.
Das Boxentraining wird hier fleißig geübt. Es würde mir einiges leichter machen, wenn ich ein paar Tätigkeiten ausführen kann, ohne die kleine Quitschkugel immer zwischen den Füßen zu haben, denn nach wie vor folgt er mir auf Schritt und Tritt. Wir sind so weit, dass er halbwegs ruhig in der Box liegt aber nur, wenn ich direkt dabei bin. Wehe ich würde mich entfernen. Ich habe mir jetzt vorgenommen, diesen Schritt in dieser Woche zu festigen und in der nächsten Woche dann das Entfernen zu üben.
Im Auto bleibt er ein paar wenige Minuten allein (Bäcker und Kindergarten). Anfangs bellt er aber, wenn ich wieder zurück bin, dann sitzt er und schaut aus dem Fenster. Das wird schon. :D
Das Futter habe ich jetzt umgestellt von Hills Puppy (Züchterin) auf Platinum TF :roll: und Real Nature NF Wilderness 95% Fleisch. Beides wird gut angenommen (NF liebt er mehr). Bei dem NF habe ich das Gefühl, dass er davon etwas Blähungen bekommt. Ich werde diese Woche mal abwarten...

Gestern waren wir wieder in der Hundeschule. Den Tunnel liebt Nappo aber bei der Wippe und der Brücke hat er dolle Angst...
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Mi Sep 07, 2016 12:11 pm

Heute ist er dann zum ersten Mal freiwillig und außerhalb des Trainings in seine Box gegangen und eingeschlafen. :streichel:


Bild
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11767
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von Iska » Mi Sep 07, 2016 12:16 pm

na, das ist doch super.... :wav:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 8899
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Sep 07, 2016 8:04 pm

Das ist ja klasse.
Ging (so im Nachhinein betrachtet :wink: ) doch sehr schnell! :wav:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Do Sep 08, 2016 11:21 am

Ja das stimmt. :o
Nächste Woche werde ich mich mal etwas entfernen. Ich vermute das wird ihm nochmal schwer fallen.
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1453
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von Pudelpower » Fr Sep 09, 2016 9:42 am

Schön, dass der kleine Silberling sich schon bei euch und in seiner Box sicher fühlt :wav:
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » So Sep 11, 2016 5:49 am

Juhu!! Es ist so weit Nappo schläft durch. Schon in den letzten zwei Tagen hat er sich nicht deutlich bemerkbar gemacht. Trotzdem sind wir lieber nochmal raus, da er in unserem Bett schläft. Ich wollte auf Pfützen verzichten. Na und in der letzten Nacht dann mal ausprobiert. :streichel:
Die nächtliche Unruhe war schon sehr anstrengend und nun ist das schon vorbei. Wir sind glücklich! :wav:
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11767
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von Iska » So Sep 11, 2016 9:28 am

super :wav:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Mo Sep 12, 2016 2:24 pm

Am Sonntag war Badetag und da gibt es doch dann gleich mal ein paar neue Bilder :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26390
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von Andy » Mo Sep 12, 2016 4:05 pm

Himmel, was ist er süß!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 451
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von Roosie » Mo Sep 12, 2016 4:25 pm

Ich liiiebe Napoleonbilder!!! <3 <3 <3
Bild

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Do Sep 22, 2016 9:59 am

Es gibt neue Bilder! Endlich habe ich es auch geschafft, draußen ein paar mal zu knipsen :wav: .
:klatsch:
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Do Sep 22, 2016 9:59 am

Das Halstuch haben wir gekauft, als Nappo noch nicht bei uns war. Endlich passt es, allerdings findet er das "Ding" völlig blöd. :roll:

Bild

Bild

Bild

Bild

Flugpudel in Action :lol:

Bild

Bild

Bild
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Do Sep 22, 2016 10:28 am

Napoleon wird größer und größer und das soll er auch. Ich hoffe nämlich sehr, dass er mindestens die 40cm knackt.
Letzte Woche hat er seine Wurmkur bekommen und am Dienstag stand die zweite Impfung an. Den kleinen Pieks hat er nicht wirklich gemerkt, dafür schmerzte später die Einstichstelle etwas. Ich glaube wir haben ein empfindliches Exemplar. :lol: Sobald man ihn nur am Oberschenkel berührte, ging das Fiepen los.
Was die Hundeschulen betrifft, so haben wir noch nicht unser Ziel erreicht. Meine Tochter besucht eine wirklich Gute aber leider wird die Welpenstunde dort nur 1x wöchentlich angeboten und ich musste mich daher für mich woanders umsehen. Ein Hundesportverein in der Nähe war verlockend. Ich habe geschnuppert und dann eine 10er Karte gekauft. Allerdings muss ich nun feststellen, dass ich nicht ganz so zufrieden bin. Mein Gefühl sagt mir, dass ein Pudel nicht unbedingt zum Wunschklientel zählt. Ich habe mir gestern also noch eine andere Örtlichkeit angesehen. Eine große Hundeschule (Nicole Breloer, Willich, falls es jemandem interessiert...), die wirklich alles bietet. Anfangs war sie mir etwas zu groß aber ich denke, wir werden ein 4 Monatspaket buchen. Auch meine Tochter könnte dann wechseln, da das Training 2x wöchentlich angeboten wird und es außerdem noch ein Sonntagsspiel gibt. 6 Stunden Theorie und 3x Einzeltraining sind zusätzlich inklusive. 78Euro monatlich kostet der Spaß aber ich finde den Preis fair. Leider müssen wir fast 20 km fahren aber naja... Man muss eben Abstriche machen.

Fütterungstechnisch gab es leider einen Einbruch. Nappo verträgt sein NF (Real Nature Wilderness) nicht mehr und reagiert mit Durchfall. Wir lassen es momentan weg aber eigentlich möchte ich nicht nur TF (Platinum) geben. Mal schauen, was ich noch probieren könnte. Habt ihr eine Idee?? :?: Mir ist heute aufgefallen, dass seine Haut auch etwas schuppig ist. Werde erstmal ein anderes Shampoo probieren, könnte auch daran liegen. Er kratzt sich wieder recht viel. Das war anfangs auch schonmal so.
In der Erziehung macht er Fortschritte. Das Gehen an der Leine läuft super. Sitz und Platz und Pfötchen auch. Grundsätzlich ist er eher ein hibbeliger Vertreter. Es ist manchmal schwierig in zur Ruhe zu bringen. Das Boxentraining fällt im sehr schwer, weil er sich darin einfach nicht wohlfühlen mag. Auch in sein Körbchen geht er selten. Im Bett hingegen schläft er nachts wie ein Baby und schafft auch acht Stunden durchzuhalten. Pipi geht über Tag ca. 2 mal pro Woche daneben. Er muss tagsüber alle 1,5 - 2 Std. raus, es sei denn er schläft aber wie gesagt...Sobald hier Trubel ist, hält Nappo nichts von Schlafen.
Das "Alleine Training" läuft auch. Ich übe und übe...momentan schafft er ca. 15 min. Ist manchmal unruhig und fiept etwas und manchmal schläft er. Wir haben eine Kamera gekauft...Schon toll, dass es diese Möglichkeit so unkompliziert gibt. :D

So, dass war es jetzt erstmal. Ich finde toll, dass es diese Plattform hier gibt. Ich lese gerne in anderen Threads mit und liebe es besonders, eure Kleinen aufwachsen zu sehen. Natürlich bin ich auch voller Stolz und zeige euch Nappo hier gern!!
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

haseib79
Welpen-Nase
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 24, 2016 2:37 pm
Wohnort: Krefeld

Re: Napoleon "sein eigener Thread" :-)

Beitrag von haseib79 » Mi Okt 19, 2016 11:19 am

Nappo wächst fleißig weiter und entwickelt sich prächtig. Er wird am 25.10., 4 Monate und ist mittlerweile 35 cm groß, verteilt auf 5,1 Kilo. Wahnsinn wie die Zeit vergeht. Gestern waren wir beim Impfen und danach tat ihm der Popo ganz schön weh. Heute ist aber wieder alles gut. Leider sind die Hoden noch nicht unten. Einer lässt sich in der Leiste ertasten aber der Zweite sitzt vermutlich in der Bauchhöhle. Die Ärztin vermutet, dass es so bleibt. :cry:
Zum einen wollten wir aus unterschiedlichen Gründen nicht kastrieren und zum anderen wollte ich mir offen halten, ihn für die Zucht zuzulassen. Ich hoffe schon, dass sich der Befund noch ändert...
Vorfreude ist die schönste Freude aber nun ist er endlich da!!!
:wav:
Bild

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste