Hundebox

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Hundebox

Beitrag von Valerie » Mo Mär 31, 2014 2:14 pm

Hallo ihr Lieben!

Ich bekomme ja bald einen Welpen und möchte ihn anfangs zum Alleinebleiben in eine Box geben, das hat bei meiner Golden Retriever Hündin super funktioniert und sie hat ihre "Höhle" geliebt!

Wer von euch hat denn eine Box im Wohn-/Schlafzimmer? Ich bin mir erstens wegen der Größe unsicher. Der Hund soll höchtens 40cm werden wenn er dann mal groß ist. Und zweitens finde ich die Gitterboxen nicht so schön, gibt es da irgendwelche praktischen Alternativen? Sie muss nicht transportfähig sein, fürs Auto habe ich sowieso eine kleine Box. Welche Boxen habt ihr so?

Liebe Grüße Valerie
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2135
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Hundebox

Beitrag von JohnnyP » Mo Mär 31, 2014 2:18 pm

Ich habe eine Gitterbox, einfach aus dem Grund, dass sie die beste Luftzirkulation hat, man sie halt bei Bedarf mit ner Decke abdecken kann und wenn man sie nicht braucht, kann man sie zusammenfalten und gut verstauen.

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Hundebox

Beitrag von Valerie » Mo Mär 31, 2014 2:39 pm

Ja da hast du auf jeden Fall recht .. muss mir das noch anschauen aber die sind glaub ich auch ziemlich teuer oder?

Hat jemand Erfahrung mit so einer Box: http://www.hundeshop.de/hund/hundebox-k ... tdoor.html
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2135
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Hundebox

Beitrag von JohnnyP » Mo Mär 31, 2014 2:50 pm

Ich hatte auch mal eine Softbox in dieser Art. Allerdings war ruck zuck ein Loch in dem Netz, weil der Hund einmal dran gekratzt hat. Aber da gibt es sicher auch unterschiedliche Qualitäten. Allerdings ist diese ja nun teurer, wie ne Gitterbox. :wink:

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Hundebox

Beitrag von Valerie » Mo Mär 31, 2014 2:54 pm

Ja ich hab jetzt schnell irgendeine gesucht nur wegen der Art :)
Das Netz hält wahrscheinlich wirklich nicht so viel aus :/ na dann wirds wohl doch eher ne Gitterbox.

Die Größe wär jetzt noch interessant .. aber du hast ja nen Großpudel oder?
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

pauline
Kleine-Nase
Beiträge: 1101
Registriert: Mi Mär 13, 2013 6:31 pm

Re: Hundebox

Beitrag von pauline » Mo Mär 31, 2014 5:39 pm

Valerie hat geschrieben:Hat jemand Erfahrung mit so einer Box: http://www.hundeshop.de/hund/hundebox-k ... tdoor.html
Ich hatte für Tim in seiner Kinderzeit so eine ähnliche Box. Allerdings ein deutlich preiswerteres Modell (knapp 30 EUR oder so).

Tim ist Kleinpudel (knapp 38cm) und an der Box ist überhaupt gar nichts kaputtgegangen. Tim hat von Anfang an ein "nein" immer sehr gut akzeptiert und nur Sachen geshreddert, die er shreddern durfte. Aber das ist von Hund zu Hund mit Sicherheit höchst unterschiedlich.

Inzwischen (Tim ist 14 Monate) benutzt er die Box aber nicht mehr. Er mag lieber offene Körbchen oder Decken.
LG Petra

Bild

Paula99
Mini-Nase
Beiträge: 219
Registriert: Sa Dez 10, 2011 1:35 pm

Re: Hundebox

Beitrag von Paula99 » Mo Mär 31, 2014 5:41 pm

Liebe Valerie,

wir haben alle möglichen Boxen durch, einige schon entsorgt in all den Jahren - das das Netz natürlich zerlegt wurde...
Aber diese hier, die hält bei uns allem Stand:
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundet ... 3godOl0AwQ

Praktisch, stabil, teils geschlossen, teils mit stabilem netz. Man kann auch von oben hineingreifen, praktisch wenn die / der kleine Nachts damit neben dem Bett steht und mal kurz jaunert. Kurz Hand rein....und schon wird weiter geschlafen... Hand wieder raus :)
Kann ich aus dem 4-Pudel-Haushalt nur empfehlen diese Box, meine Freundin mit 2 Pudeln hat sie auch und findet sie toll.

Viel Spaß mit dem baldigen Welpen!!
_______________________________________________________________________________________
Geliebtes Pudelrudel: Yobby, Fienchen, Izzy & Lupaa... und für immer Paula ♥♥♥♥♥

Benutzeravatar
Pudelpower
Kleine-Nase
Beiträge: 1450
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Hundebox

Beitrag von Pudelpower » Mo Mär 31, 2014 6:33 pm

Für Raven, KP, haber ich diese Box in Größe 30 besorgt:
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundet ... box/183187

Ich habe sie nachts neben dem Bett und er kratzt dann wenn er raus muss. Ob er das Gitter kaputt bekäme, weiß ich nicht. Ich wach schnell auf, wenn er sich bemerkbar macht und geh dann mit ihm nach draußen. Bisher haben Pfoten und Zähne keine Spuren hinterlassen.

Tagsüber steht die Box neben dem Sofa. Manchmal schläft er darin, besonders, wenn ich viel hin und her laufe, manchmal liegt er lieber unter dem Schreibtisch, wenn ich daran arbeite.
Liebe Grüße,
Doro mit Raven

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12867
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Hundebox

Beitrag von Moni » Mo Mär 31, 2014 8:55 pm

Ich hab die Faltgitterboxen von Zooplus und hab aus nem schicken Stoffe eine Husse drüber genäht. so ist es schön dunkel drin und die Luft kann trotzdem zirkulieren, außerdem kriegt sie keiner kaputt und sieht gut aus. Und zum mitnehmen sind sie auch klasse. Ich hab sie so groß genommen, dass Hund drin stehen kann, also bei dir wären das so 50cm Höhe.
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Hundebox

Beitrag von Valerie » Mo Mär 31, 2014 11:03 pm

Dankeschön für die Links uns Tipps :) werd mir die Boxen auch noch mal im Geschäft anschauen sofern ich sie finde. Mit nem Stoff drüber sieht die Gitterbox sicher auch schön aus das stimmt! Ich denk mir halt diese Textilboxen sind leichter zum tragen (wobei ich eh nicht vor ab wahnsinnig oft irgendwo damit hinzufahren). Wegen dem Preis muss ich natürlich auch noch schauen, aber etwas Zeit ist ja noch. Danke für eure Hilfe :)
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
Möhre
Mini-Nase
Beiträge: 436
Registriert: Di Jan 14, 2014 12:31 pm

Re: Hundebox

Beitrag von Möhre » Di Apr 01, 2014 3:22 pm

Wir haben die Transporthütte Pet Home- L 76 x B 50,5 x H 48 cm (Größe M)von ZooPlus. Hat 50 Euro gekostet und KP Möhre hat darin wirklich viel Platz. Das Netz hat bisher all ihren Ausbruchversuchen standgehalten :D
Ich habe mich "Damals" für diese Box entschieden, weil sie oben zu öffnen war und ich Nachts meinen Arm in die Box hängen konnte, damit Möhre sich in der ersten Zeit nicht so einsam fühlt :streichel:
Viele Grüße, Sabine mit Möhre

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Hundebox

Beitrag von Valerie » Di Apr 01, 2014 3:48 pm

Ja das sie oben zu öffnen ist, ist mir auch wichtig! Ich überlege nur ob ich die Box nicht eine Nummer größer nehmen soll, damit sich Pudelchen auch etwas bewegen kann :/
Auf Zooplus gibt es eh einiges aber ich werde heute auch noch zum Zoo&Co fahren, weil ich bestell sowas so ungern im Internet weil ichs mir nicht anschauen kann.
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
Möhre
Mini-Nase
Beiträge: 436
Registriert: Di Jan 14, 2014 12:31 pm

Re: Hundebox

Beitrag von Möhre » Di Apr 01, 2014 6:52 pm

In Möhres Box liegt zusätzlich zu Möhre noch ein 80x80 Kopfkissen, das ich seitlich zur Verkleinerung hineingetan habe. Einmal, damit sie Nachts nicht in die Box pinkelt, weil sie zu viel Auslauf hat und dann, weil sie noch immer so schrecklich "verloren" darin aussieht. Möhre ist 5 1/2 Monate und ca. 33 cm groß. Ihre Eltern waren beide 38 cm - viel mehr wird´s bei ihr vermutlich auch nicht werden. Ich schaue mal, ob ich morgen mal ein Foto hinbekomme, dann hast du vielleicht eine ungefähre Vorstellung, wie groß die Box ist - wir waren überrascht :D
Viele Grüße, Sabine mit Möhre

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Hundebox

Beitrag von Valerie » Di Apr 01, 2014 9:43 pm

Okay super danke :)

Ja die Elterntiere von den Welpen die ich in Aussicht habe sind 30 bzw 40cm groß und wenn Pudelchen mal ne Weile alleine ist soll er sich eben auch bewegen können.
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
Möhre
Mini-Nase
Beiträge: 436
Registriert: Di Jan 14, 2014 12:31 pm

Re: Hundebox

Beitrag von Möhre » Mi Apr 02, 2014 7:35 am

Guten Morgen Valerie,
habe gestern Abend beim zu Bett gehen noch schnell ein Foto gemacht. Diese Box reicht wohl kaum für einen GP, aber ein KP hat auf jeden Fall ausreichend Platz darin.
Möhre darf im Wohnzimmer/Küche bleiben, wenn wir weggehen und legt sich dann - wie wohl die meisten Hunde - schlafen. Du wirst ja mit deinem Hund auch rausgehen, bevor du gehst und von daher wird er während deiner Abwesenheit vermutlich keinen "überdachten Tanzsaal" benötigen :D

Bild
Viele Grüße, Sabine mit Möhre

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste