Oskar, unser Teilzeittopmodel

Benutzeravatar
Harli
Supernase
Beiträge: 3270
Registriert: Do Mär 07, 2013 12:18 am
Wohnort: im grünen Umland von Berlin, 2 Mix-Hündinnen

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Harli » So Mär 02, 2014 4:35 pm

Oooh, der Blick, zum Dahinschmelzen! :D
Bild

Benutzeravatar
Ninfa
Welpen-Nase
Beiträge: 65
Registriert: Di Feb 11, 2014 11:10 pm

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Ninfa » Do Mär 06, 2014 8:03 pm

Einen Ball hat er zerkaut ;) Habe es natürlich rechtzeitig gesehen, und erstmal zerkaubares ausser Reichweite gelegt.
Jetzt besorge ich ihm lieber echtes Hundespielzeug! (Wäre vielleicht für meine 6jährige auch nicht verkehrt *räusper* ;) )
Der Trick mit den Mädels über eine Mauer zu balancieren hat er nach 3 Anläufen perfekt drauf :D Toller Oskar!
Bilder dazu gibts natürlich auch (die hänge ich später hier dran)
Bild**Bis zum eigenen Pudel pflegen wir Oskar**

Benutzeravatar
Ninfa
Welpen-Nase
Beiträge: 65
Registriert: Di Feb 11, 2014 11:10 pm

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Ninfa » Fr Mai 30, 2014 11:22 am

Gestern durfte ich Oskar ein wenig die Haare schneiden.
das hat auch ganz gut funktioniert - nur an die Schnauze lässt er mich nicht. Oder sagen wir mal so: Er ziert sich, und ich trau mich nicht richtig.
Frauchen gefällt es, und sie sagt, sie schneidet dann den Rest. :D
heute kommt er wieder her. Er wird demnächst leider immer seltener zu uns kommen, denn sein ''Alleinebleibtraining'' funktioniert sehr gut!
Er kann problemlos einige Stunden alleine im Haus bleiben, ohne Blödsinn zu machen :klatsch:
Jetzt darf er zu uns, wenn Frauchen findet, dass er nicht mehr als nötig alleine sein muss. Z.B. wenn sie länger als 3 Stunden arbeitet, und in der Zeit auch Mann und Sohn nicht zuhause sind.

Mal sehen, ob sich nachher noch eine Fotogelegenheit ergibt ;)
Bild**Bis zum eigenen Pudel pflegen wir Oskar**

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26387
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Andy » Fr Mai 30, 2014 11:42 am

Einerseits ist es natürlich schön, dass das Training so einen Erfolg hatte, aber andererseits ist es für dich dann ein wenig Schade, dass er nicht mehr so oft zu dir kommen wird.....aber nachher kommt er ja und das ist schön! :D
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Ninfa
Welpen-Nase
Beiträge: 65
Registriert: Di Feb 11, 2014 11:10 pm

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Ninfa » Mo Jun 02, 2014 8:16 pm

Ach das ist schon in Ordnung ;)
Dafür sind Frauchen und ich jetzt richtig gute Freundinnen geworden.
Eine andere total herzzerreißende Geschichte hat uns emotional sehr zusammengeschweißt.
Ich kann also jetzt auch jederzeit einfach auf nen Kaffee vorbeigehen, oder Oskar mal spontan mitnehmen, wenn mir danach ist.

Übrigens hat Frauchen (ich nenn sie jetzt mal so ;) ) bei D.O.G.S angerufen. Nachdem sie 2 sogenannte 'Hundeexperten' da hatte, hatte ihr jemand ''Den Rütter''
empfohlen.
Und der Kollege von D.O.G.S war einen Nachmittag da, hat den Hund ne halbe Stunde mit Kamera beobachtet, und frauchen mal ganz kurz zusammengefasst, wo das Problem liegt. Eine Woche später blieb er anstandslos alleine :shock:
Soll mal einer sagen, was der Rütter empfiehlt ist nicht alles richtig - bei Oskar hats jedenfalls geklappt ;)
Bild**Bis zum eigenen Pudel pflegen wir Oskar**

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12867
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Moni » Mo Jun 02, 2014 9:38 pm

Ist doch Klasse!!! Und ne neue Freundin, samt Kaffee und Oskar doch ne super Sache! :wink: :lol: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11755
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Iska » Di Jun 03, 2014 8:42 am

na, das sind doch gute Neuigkeiten..... ;)
und schön, daß er trotzdem weiter zu Euch kommen darf.... :wav:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Blümchen
Zwerg-Nase
Beiträge: 553
Registriert: Sa Sep 27, 2014 8:10 am
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Blümchen » Mo Okt 06, 2014 1:01 pm

Das sind wunderschöne Fotos mit einem ganz herzigen :streichel: Darsteller! :klatsch:
Ich möchte mehr Bilder... :mrgreen: bitte bitte!
Liebe Grüße von Blümchen und Kiebek
Bild

Benutzeravatar
Ninfa
Welpen-Nase
Beiträge: 65
Registriert: Di Feb 11, 2014 11:10 pm

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Ninfa » Do Okt 09, 2014 8:18 pm

Dankeschön :D
Ich muss mal wieder neue machen - bisher hatte ich meistens das 'Glück' dass er uns bei Regen besucht hat.

Heute Morgen durfte ich vier Großpudeldamen kennen lernen. Eine Züchterin hat mich zum Kaffee eingeladen :D
Das war ganz schön anstrengend so viele Hunde gleichzeitig zu knuddeln :lol:
Wir haben uns sehr lange über Hunde, Halter und alltägliches unterhalten - war echt nett!
Und auch ein wenig lehrreich. mich guckte eine Hündin sehr skeptisch an, als ich ihr gedankenverloren die Krone kraulte. Da sagte die dame, dass der hund es nicht mag, wenn man ihn von oben anfasst.
das mögen Hunde sowieso nicht - besser ich krabbel von unten.

Kurz darüber nachgedacht... wie recht sie doch hat! So eine Hand, die von oben kommt, wird schneller als Bedrohung angesehen. da ich noch nie verständigungsprobleme mit Hunden hatte, musste ich da nie drüber nachdenken. aber jetzt merke ich mir das für die Zukunft! :)

Ansonsten gibt es hier nicht viel zu berichten - Oscar kommt inzwischen etwas seltener, er hat ja jetzt weniger Probleme mit dem Alleinsein. Also kommt er nur noch, wenn frauchen länger als 3 Stunden weg muss.
Aber wenn er hier ist, klappt alles hervorragend :D
Ausser vielleicht, dass er beinahe jedes mal NACH einem ausgiebigen Sparziergang ganz entspannt auf unseren Rasen kackt :n010:
''Zuhause darf er das'' sagt Frauchen - tja, da machste nix dran, denke ich. Nur leider findet mein Mann das nicht gut, und so könnte der Weg zum eigenen Hund noch ein wenig länger werden :|

Und demnächst gibts wieder Fotos, versprochen :D
Bild**Bis zum eigenen Pudel pflegen wir Oskar**

Benutzeravatar
Christiane138
Supernase
Beiträge: 3133
Registriert: Mi Feb 15, 2012 7:18 pm
Wohnort: Hemer Kleinpudel Knicka 02/12

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Christiane138 » Do Okt 09, 2014 8:28 pm

Es kann gut sein, das er nicht sicher genug ist um draußen sein großes Geschäft zu machen.
Und deswegen macht er es bei euch in gewohnter Umgebung, wo auch keine (oder nur wenige) anderen Hunde hin machen.
Auch das Koten ist eine Form von Markieren und es gibt Hunde, die lieber unauffällig bleiben.
Erklär das mal deinem Mann, ich denke, dann wird er mehr Verständnis haben und wenn du den Haufen einfach auf sammelst,
ist es doch eh egal, wo er ihn macht :wink:
Viele liebe Grüße,

Christiane

Bild

Benutzeravatar
pudelig
Zwerg-Nase
Beiträge: 811
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von pudelig » Mo Okt 23, 2017 8:47 pm

Nanu, ich sehe kein einziges Bild :n010:
Viele Grüße,
ilo



mit den 3 Schätzchen

Micky, Kleinpudel * 02.01.2015, Rosi, Toy-Pudel * 06.06.2003
und Poldi, so fern und doch so nah

Benutzeravatar
Isi
Zwerg-Nase
Beiträge: 841
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Isi » Mi Okt 25, 2017 10:05 am

Ich auch nicht :n010:

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 8891
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Okt 25, 2017 11:08 am

Der Thread ist ja schon etwas älter.
Vielleicht wurden die Bilder inzwischen bei picr.de (oder worüber sie auch immer eingestellt wurden) gelöscht.
Dann sind sie hier auch nicht mehr zu sehen.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Isi
Zwerg-Nase
Beiträge: 841
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Oskar, unser Teilzeittopmodel

Beitrag von Isi » Mi Okt 25, 2017 7:53 pm

Oh, das war mir gar nicht aufgefallen :wink:

Antworten

Zurück zu „Apricot und Red“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste