Das Wunder von Dortmund .....

Meinungen, Erfahrungsaustausch, Fragen, Tips, usw.
Benutzeravatar
Cindy
Supernase
Beiträge: 3261
Registriert: Di Jan 10, 2006 7:34 pm

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Cindy » Di Mai 14, 2013 9:22 pm

Herzlichen Glükwunsch :wav: :wav: :wav:
Viele Grüße
Cindy


"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du dir vertraut gemacht hast!" (Le petit prince, Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Harli
Supernase
Beiträge: 3461
Registriert: Do Mär 07, 2013 12:18 am
Wohnort: im grünen Umland von Berlin, 2 Mix-Hündinnen

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Harli » Di Mai 14, 2013 11:45 pm

Ich gratuliere!
Bild

Fibi
Kleine-Nase
Beiträge: 1491
Registriert: Mi Okt 20, 2010 8:25 pm
Wohnort: Köln

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Fibi » Mi Mai 15, 2013 6:05 am

:wav: Das ist ja richtig toll. Herzlichen Glückwunsch :wav:

liebe Grüße Fibi
BildBild

Pudelfreundin_Doris
Supernase
Beiträge: 3253
Registriert: Mi Jan 18, 2006 8:42 am
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Pudelfreundin_Doris » Do Mai 16, 2013 2:32 pm

Herzlichen Glückwunsch!!! Was für ein toller Erfolg! :wav:

Liebe Grüße
Doris
Bild

Benutzeravatar
MsMoneypenny
Mini-Nase
Beiträge: 414
Registriert: Do Jan 19, 2012 10:04 pm

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von MsMoneypenny » Mi Mai 22, 2013 3:08 pm

Herzlichen Glückwunsch, da kannst du zurecht stolz sein! :wav: :klatsch:
Liebe Grüße von Monic mit Higgins vom Getterbach und Lars mit Lisa

Benutzeravatar
Schokopudel
Zwerg-Nase
Beiträge: 610
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:22 pm
Wohnort: Kreis Rastatt, Großpudel Fanny Okt. 12

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Schokopudel » Sa Mai 25, 2013 8:16 pm

:wav: super!!! Ich frage mich schon seit längerem, ob es einen Unterschied zwischen Dackel und Teckel gibt oder ob es einfach verschiedene Bezeichnungen für das gleiche Tier sind oder ob Teckel der offizielle Begriff ist und Dackel der umgangssprachliche , so ähnlich wie der Großpudel, den viele als Königspudel bezeichnen. :n010: Du kannst mich doch bestimmt aufklären, Stefanie, bitte bitte !!!
Viele Grüße von Birgit mit Fanny

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 860
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Morgana » So Mai 26, 2013 12:13 pm

Birgit, kein Problem :streichel: , mach ich doch gerne.

Der offizielle Rassename ist Teckel, aufgeteilt nach Grösse (Standard-, Zwerg- und Kaninchenteckel) und Haarart (Kurzhaar, Rauhhaar und Langhaar). Der Begriff kommt aus der Jägersprache.

Der Begriff "Dachshund" ist die Gruppenbezeichnung der FCI Gruppe 4, in der dann die 9 Teckelrassen laufen. Es gibt also 9 Teckelrassen, die aber nicht nach Farbe unterschieden werden bei der Bewertung.

Standard Kurzhaar, - Rauhhaar, - Langhaar
Zwerg Kurzhaar, - Rauhhaar, -Langhaar
Kaninchen Kurzhaar, -Rauhhaar, -Langhaar

Dachshund ist auch die offizielle Rassebezeichnung z.B in Österreich.

Und Dackel heisst er im allgemeinen Sprachgebrauch, so wie der Grosspudel gemeinhin auch Königspudel genannt wird, ohne dass irgendjemand wirklich erklären kann, woher der Name eigentlich kommt :wink: .
LG Stefanie

fun4dogs
Einsteiger-Nase
Beiträge: 43
Registriert: Do Feb 07, 2013 6:09 pm

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von fun4dogs » Mo Mai 27, 2013 12:23 pm

Der Name Königspudel ist leciht erklärt...

Früher nannte man nur die weißen Königspudel,das sie als JagtMeutehunde nur dem Königshäuser zugehörten.Ein einfacher Bauer dürfte sich so einen Hund nicht halten.
Sie waren besonders bei den Gattinnen beliebt durch ihren sanften und anhänglichen Charakter....

Benutzeravatar
Schokopudel
Zwerg-Nase
Beiträge: 610
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:22 pm
Wohnort: Kreis Rastatt, Großpudel Fanny Okt. 12

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Schokopudel » Mo Mai 27, 2013 8:16 pm

Morgana hat geschrieben:Birgit, kein Problem :streichel: , mach ich doch gerne.
Danke schön!!! Dachte mir schon so was in der Art. Aber dass es drei Größen gibt, wusste ich nicht. Dachte bisher immer, es gibt sie in Normal und in Zwerg.
Viele Grüße von Birgit mit Fanny

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 860
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Morgana » Mo Mai 27, 2013 8:42 pm

Schokopudel hat geschrieben: ... dass es drei Größen gibt, wusste ich nicht. Dachte bisher immer, es gibt sie in Normal und in Zwerg.
Die Grössen werden folgendermassen definiert:

Standard = Brustumfang über 35 cm, Gewicht bis max. 10 KG. Mehr als 10KG schliesst auf Ausstellungen eine Bewertung mit "vorzüglich" aus, ist aber zur Zucht zugelassen (wenn alle anderen Kriterien stimmen :wink: )

Zwerg = Brustumfang über 30 cm bis max. 35 cm, offiziell eingemessen anlässlich einer DTK-Zuchtschau. Der Hund muss da mindestens 15 Monate alt sein.

Kaninchen = Brustumfang bis max. 30 cm, offiziell eingemessen bei einer DTK-Zuchtschau (mind. 15 Monate). Wenn der Hund eingemessen und der BU in der Ahnentafel vermerkt ist, darf er auf Ausstellungen einen BU bis max. 32 cm haben und trotzdem mit "vorzüglich" bewertet werden.

Die unterschiedlichen Grössen und Haararten dürfen nicht miteinander verpaart werden. Ausnahme ist Kaninchen/Zwerg, die dürfen mit Sondergenehmigung verpaart werden, wenn ein begründeter Antrag beim Bundeszuchtwart gestellt wird.

Ich habe zwei Kaninchenteckelrüden, einen Kurzhaar braun mit Abzeichen und einen Rauhhaar dunkelsaufarben :wink: .
LG Stefanie

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13300
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Iska » Di Mai 28, 2013 9:20 am

fun4dogs hat geschrieben:Der Name Königspudel ist leciht erklärt...

Früher nannte man nur die weißen Königspudel,das sie als JagtMeutehunde nur dem Königshäuser zugehörten.Ein einfacher Bauer dürfte sich so einen Hund nicht halten.
Sie waren besonders bei den Gattinnen beliebt durch ihren sanften und anhänglichen Charakter....
das wusste ich auch nicht, daß das *farblich begrenzt* war....;)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Schokopudel
Zwerg-Nase
Beiträge: 610
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:22 pm
Wohnort: Kreis Rastatt, Großpudel Fanny Okt. 12

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Schokopudel » Di Mai 28, 2013 8:48 pm

Ich könnte mich immer kringeln über "saufarben" ! Laut meinem Mann ist meine Haarfarbe saufarben. Charmant, der Kerl!
Viele Grüße von Birgit mit Fanny

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 860
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Morgana » Di Mai 28, 2013 9:11 pm

Schokopudel hat geschrieben: Ich könnte mich immer kringeln über "saufarben" ! Laut meinem Mann ist meine Haarfarbe saufarben. Charmant, der Kerl!
Du musst ihn nur verwirren, denn es gibt saufarben, dunkelsaufarben und dürrlaub :frech:
LG Stefanie

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Moni » Di Mai 28, 2013 10:05 pm

Lach mich schlapp- was ist denn bitte saufarben? Dunkelsaufarben und dürrlaub? Sind da Wildschweine oder Hausschweine gemeint? :mrgreen:
Wusste gar nicht das es Wildschweine in hell und dunkel gibt :mrgreen: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 860
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Das Wunder von Dortmund .....

Beitrag von Morgana » Mi Mai 29, 2013 9:24 am

Moni hat geschrieben:Lach mich schlapp- was ist denn bitte saufarben? Dunkelsaufarben und dürrlaub? Sind da Wildschweine oder Hausschweine gemeint? :mrgreen:
Wusste gar nicht das es Wildschweine in hell und dunkel gibt :mrgreen: .
Natürlich Wildschweine, ist doch ein Jagdhund :frech: !!

Und WIldschweine gibt es in ganz vielen verschiedenen Schattierungen.

Mein Fritz ist dunkelsaufarben, sieht von weitem fast wie schwarz/rot aus, hat aber "melierte" Ohrenansätze :wink:

Dürrlaub ist ein rötlich-gelber Farbton, eben wie Herbstlaub.

Diese "seltsamen" Farben gibt es auch nur bei den Rauhhaar-Teckeln.
LG Stefanie

Antworten

Zurück zu „Alles rund um die Ausstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste