Lio

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
Traumhund
Welpen-Nase
Beiträge: 72
Registriert: So Jul 26, 2015 7:47 pm
Wohnort: Ahlen / Westf.

Re: Lio

Beitrag von Traumhund » Mo Jul 03, 2017 9:49 pm

So, nun wollen wir auch mal wieder was von uns hören lassen.
Lio macht sich ganz wunderbar. Er versteht sich nach wie vor mit jedem Hund, sein Jagdtrieb hält sich in Grenzen und ausgenommen von Momenten pubertärer Taubheit :frech: hört er sehr gut. Ich habe in dem einen Jahr mit ihm mehr Menschen kennengelernt als in den zwanzig Jahren mit den Schäferhunden. Meistens wird er sofort als Pudel erkannt. Nur manchmal kommt die Frage: Ist das ein reinrassiger Pudel? Der ist so klein und zart.
Ja! Es gibt Pudel ja auch in vier anerkannten Größen. Ach so :n010:
Vor 10 Tagen ist er kastriert worden da sich nur ein Hoden zum Abstieg bereit erklärt hatte. Die OP ist sehr gut verlaufen und der Hoden in der Leiste lies sich einfach entfernen. Er hatte nur leichte Schwellungen und Rötungen und jetzt sieht alles super aus. Die ersten Tage nach der OP hat er viel geschlafen und war recht ruhig. Mittlerweile ist er wieder der gewohnte Power-Flummi :D
Ich musste etwas basteln, damit er sich nicht vorschnell die Fäden zieht. Am besten haben sich Baby-Bodys bewährt aber mit fortschreitender Heilung und dem damit einhergehenden Juckreiz musste ich auf einen Strampelanzug mit langen Beinen, bzw. auch auf den Kragen zurück greifen.
Wobei man (Hund) sich mit Kragen niemals nicht und unter gar keinen Umständen hinlegen konnte :streichel:

Sommer - Frisunr
Bild

Bild

Bild

Bild

Unheimlich
Bild

Da er in drei Wochen die schöne Majken kennenlernen wird, hat er beschlossen schon mal mit Yoga anzufangen damit er sie beeindrucken kann :D
Bild

Bild

"Is nich dein Ernst, oder!?!"
Bild

Bild
Liebe Grüße von Meike mit Lio *11.04.2016 (Zwergpudel)
und Carlos *29.02.2004 +25.07.2016 (DSH)

PudelmonsterBeni
Riesen-Nase
Beiträge: 2487
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Lio

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Jul 04, 2017 6:28 am

Traumhund hat geschrieben:
Mo Jul 03, 2017 9:49 pm

Bild

Da er in drei Wochen die schöne Majken kennenlernen wird, hat er beschlossen schon mal mit Yoga anzufangen damit er sie beeindrucken kann :D
Bild
Auf dem ersten Bild erinnert er mich total an Julian hier aus dem Forum, der leider bereits über die Regenbogenbrücke ging :streichel:
So zart und zerbrechlich :) Da geht gerade mein Herz auf <3

Und das Yoga-Foto ist ja klasse :lol: Da bin ich gespannt ob er das auch beim Treffen zeigen wird :frech:
Lisa mit Beni

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Landei
Mini-Nase
Beiträge: 290
Registriert: Mo Feb 20, 2017 7:56 pm

Re: Lio

Beitrag von Landei » Di Jul 04, 2017 8:02 pm

....
Zuletzt geändert von Landei am Mi Aug 16, 2017 1:00 pm, insgesamt 1-mal geändert.

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 662
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Lio

Beitrag von maiki » Mi Jul 05, 2017 9:37 am

Uiuiui Lio, du bist kastriert worden? Wie schön das du alles so tapfer und gut weggesteckt hast. Ich denke das wird dem Fiete auch bevor stehen. Auch bei ihm zeigt sich nur ein Hoden leider.
Richtig schnittig siehst du aus mit deiner Kurzhaarfrisur. Am Samstag ist Anton auch dran. Nächste Woche Fiete beim Frisör. Ich trau mich das noch nicht weil er so klein ist und einfach nicht stehen will auf dem Tisch. Immer wieder rollt er sich ein und pennt.
Toll das du schon mal Jogaübungen machst für euer Treffen. Bin gespannt wie dir das gefällt. Wir fahren eine Woche in den Harz. Und ich bin schon mächtig Aufgeregt wie alles klappt mit zwei Hunden.
Lieber Lio, grüß deine Zweibeiner ganz lieb von uns.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2115
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Lio

Beitrag von JohnnyP » Mi Jul 05, 2017 6:40 pm

Absolut schick dein Lio. Bei deinem Blick kann man ja niemals nicht böse sein, auch wenn er was angestellt hat . :lol:

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26196
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Lio

Beitrag von Andy » Mi Jul 05, 2017 6:53 pm

Majken hat seine Yogaübungen als Vorbereitung auf sein Treffen mit ihr wohlwollend zur Kenntnis genommen....😁
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Rohana
Supernase
Beiträge: 5012
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Lio

Beitrag von Rohana » Fr Jul 07, 2017 12:21 am

Der Lio hat ja eine tolle Figur!! Wenn er nur drei Nummern größer wär könnt er glatt mein Traumhund werden ;-). (nicht bös gemeint - ich steh halt mehr auf die Großen, aber Lio ist ein richtig hübscher Kerl und das wollt ich damit eigentlich sagen :streichel: .)
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Traumhund
Welpen-Nase
Beiträge: 72
Registriert: So Jul 26, 2015 7:47 pm
Wohnort: Ahlen / Westf.

Re: Lio

Beitrag von Traumhund » So Jul 09, 2017 6:25 pm

Lio bedankt sich für die Grüße und schmeichelhaften Kommentare zu seiner Figur :D
Er hat heute mal versucht ob Schwimmtraining auch was zum Erhalt der Linie wäre aber das ist ihm zu nass :frech: ,
da bleibt er lieber beim hopsen und rennen.
Liebe Grüße von Meike mit Lio *11.04.2016 (Zwergpudel)
und Carlos *29.02.2004 +25.07.2016 (DSH)

Benutzeravatar
Traumhund
Welpen-Nase
Beiträge: 72
Registriert: So Jul 26, 2015 7:47 pm
Wohnort: Ahlen / Westf.

Re: Lio

Beitrag von Traumhund » Di Sep 26, 2017 8:52 pm

Hallo zusammen!
Lio hat seinen ersten richtigen Urlaub mit uns verbracht. 10 Tage waren wir in Büsum an der Nordsee. Es war super, die ersten Tage hatten wir super Wetter und sind mit ihm im Watt gewandert. Was soll ich sagen: mein Kleiner, der sonst um jede Pfütze einen Bogen macht, fand den Matsch super :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Seit dem findet er auch Pfützen toll; da kann man so schön drin planschen :frech:
Unser Ausflug nach Hamburg ist leider ziemlich ins Wasser gefallen und der einzige der trocken war, war der Hund, der hat nämlich in seiner Tasche gesessen. Die Busfahrt nach Hamburg hat er auch super mitgemacht und unsere Mitreisenden waren ganz angetan von dem "süßen, braven Hundchen"
Abends wenn wir essen waren, hat er brav unterm Tisch auf seiner Decke gelegen allerdings durfte ich beim Stadtbummel nicht wagen, mal eben alleine in ein Geschäft zu gehen. Dann hat er die ganze Straße zusammen geschrien :shock: obwohl mein Mann ja bei ihm war.

Auf dem Nachhauseweg sind wir mit der Fähre gefahren
Bild

Wieder zu Hause, hab ich meinen beiden Fellnasen ein "Etagenbett" gebaut. Finden die beiden ganz gut.
Bild

Spieeeeel mit mir!
Bild
Mama, die doofe Katze spielt nich mit mir
Bild

Relax ich eben.
Bild

kleiner Vampir
Bild


Bild

Zur Zeit plagen wir uns leider mit Zwingerhusten rum. Es geht ihm aber schon viel besser, er hustet kaum noch nur das Kontaktverbot zu anderen Hunden findet er extrem blöd.
Liebe Grüße von Meike mit Lio *11.04.2016 (Zwergpudel)
und Carlos *29.02.2004 +25.07.2016 (DSH)

isiariane
Riesen-Nase
Beiträge: 2244
Registriert: Fr Jan 24, 2014 8:19 am
Wohnort: östl. Niedersachsen

Re: Lio

Beitrag von isiariane » Di Sep 26, 2017 9:19 pm

Erstmal gute Besserung dem kleinen Kerl :streichel: :streichel:

Schöne Fotos von dem hübschen Lio, ich finde ihn voll knuffig. :wav:
Viele Grüße von Ariane mit Mozart, Humboldt und den 4 Minis

Benutzeravatar
Isi
Zwerg-Nase
Beiträge: 710
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Lio

Beitrag von Isi » Di Sep 26, 2017 10:52 pm

Danke für die Urlaubseindrücke, gute Besserung und: ein zuckersüßes Schnäuzchen hat er!

Gero
Riesen-Nase
Beiträge: 2431
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Lio

Beitrag von Gero » Mi Sep 27, 2017 3:24 am

Den süßen Kerl würd ich dauernd knutschen und drücken - Herzchen Herzchen Herzchen -

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 662
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Lio

Beitrag von maiki » Mi Sep 27, 2017 7:04 am

Hallo Lio,
endlich hören wir mal wieder was von euch😃. Uii, ihr ward im Urlaub, toll . Schöne Bilder hast du uns mirgebracht . Ich glaube unseren beiden hätte das Watt auch gut gefallen. Wir haben das mal mit unserem alten Hund gemacht . Der fand das gar nicht lustig und stand Stocksteif im Watt und hat geheult wie ein Wolf😂 . Iiii am Bauch und den Beinen fand er nicht toll.
Einen gaaaanz dicken Knuddler an den süßen Lio und ganz schnell wieder gesund werden.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11443
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Lio

Beitrag von Iska » Mi Sep 27, 2017 8:18 am

achje, recht gute Besserung :streichel:

Das sieht nach einem schönen Urlaub aus.... :wav: und auch das Etagenbett und die Bilder mit Katze sind klasse....:D
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Traumhund
Welpen-Nase
Beiträge: 72
Registriert: So Jul 26, 2015 7:47 pm
Wohnort: Ahlen / Westf.

Re: Lio

Beitrag von Traumhund » Mi Sep 27, 2017 9:13 pm

Lio bedankt sich für die Genesungswünsche. Es geht ihm auch schon viel besser. Ich hab mir schon Symbiopet besorgt um den Darm nach den Antibiotika wieder zu regenerieren.
Sybille: Ja der Urlaub war wirklich schön. Man kann super mit dem Hund laufen und ich war ganz stolz, wie gut mein kleiner Floh alles mitgemacht hat.
Liebe Grüße von Meike mit Lio *11.04.2016 (Zwergpudel)
und Carlos *29.02.2004 +25.07.2016 (DSH)

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast