Was uns Alle angeht

Fragen, Tips und vieles mehr zur Pudelzucht.
Benutzeravatar
Judith
Site Admin
Beiträge: 4939
Registriert: Sa Apr 23, 2005 7:03 pm
Wohnort: Nalbach
Kontaktdaten:

Was uns Alle angeht

Beitrag von Judith » Sa Nov 19, 2005 7:01 pm

Diese Seite sollte sich wirklich Jeder genau ansehen.

Bild
http://www.pudelzucht.de.gg/
Zuletzt geändert von Judith am Sa Jan 28, 2006 9:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Andrea01

Beitrag von Andrea01 » Fr Nov 25, 2005 4:34 pm

Hallo!
Ja, ich finde auch, dass dieses Thema ALLE angeht! Egal, ob Züchter, Hundehalter oder Welpeninteressent!

Nur wenn sich Welpenkäufer vorher gründlich informieren, wo und wie ihr neuer Hausgenosse aufwächst, und diesen mieserablen Zuchtstätten sofort ohne Welpen den Rücken kehren, werden diese Zustände sich einmal ändern!

Habe dies wertvolle und informative Seite natürlich auch sofort auf meiner HP verlinkt!

Liebe Grüße

Andrea

violett
Mini-Nase
Beiträge: 137
Registriert: Di Jan 03, 2006 12:51 pm
Wohnort: bremen

Beitrag von violett » Di Jan 03, 2006 10:28 pm

ok, dann habe ich gleich mal ne frage, kennt jemand die zucht " pudel de paulae ville"? ich will mir evtl. einen gp aus dem aktuellen wurf aussuchen.
violett

Andrea01

Beitrag von Andrea01 » Di Jan 03, 2006 10:35 pm

Hallo Violett!
Nur aus dem Internet und Leute, die von da einen Hund haben.
Die haben aber nur positives erzählt, und auch noch guten Kontakt zu ihrem Züchter.
Warum fährst Du nicht hin und machst Dir selber ein Bild?

Karin

Beitrag von Karin » Fr Jan 06, 2006 11:42 am

Ich finde diese Seite auch Klasse, habe ich doch selber mit meiner Chow-Hündin einen großen Reinfall erlebt.
Der Welpe wurde mir mit Mutter in einer Wohnung präsentiert, "der letzte aus dem Wurf und auch noch in der seltenen Farbe Schwarz" ich war ganz begeistert, es fiel mir auch nicht auf, dass die Frau zwar die Verhandlungen führte, der Mann aber den Kaufvertrag unterschrieb.
Als ich drei Tage später noch einen schwarzen Chow-welpen traf , mich mit der Frau unterhielt und die mir dann sagte, dass sie ihn gestern beim selben Züchter gekauft hat wurde ich mißtrauisch.... als die Papiere kamen, ließ ich die überprüfen... natürlich falsch, dann hab ich den Züchter verklagt und dabei kam dann raus, dass er in großem Rahmen Hunde aus der Tschechoslowakei importierte und mit gefälschten VDH-Papieren verkaufte. Dazu hatte er schon einen Offenbarungseid geleiset , mein Geld hab ich auch nie wiedergesehen. Und hatte acht Jahre lang einen kranken Hund mit Ekzem, gekippten Augenlidern und schwerer HD!
Oh ja, wenns den Züchter noch gäbe würde ich auch alle Leute vor ihm warnen!
MfG Karin

Benutzeravatar
Tina
Supernase
Beiträge: 3117
Registriert: Mi Jan 11, 2006 7:16 pm
Wohnort: D/A
Kontaktdaten:

Beitrag von Tina » Fr Jan 13, 2006 8:32 pm

violett hat geschrieben:ok, dann habe ich gleich mal ne frage, kennt jemand die zucht " pudel de paulae ville"? ich will mir evtl. einen gp aus dem aktuellen wurf aussuchen.
violett
Hallo Violett

Ich habe einen Zwerg vom Hause Paulae Villa und bin überaus zufrieden. Die Züchterin ist sehr um ihre Tiere bemüht (so wie jeder gute Züchter sein sollte), war von Anfang an immer hilfsbereit und ist es bis heute! Du kannst dort jederzeit vorbeifahren und dir selbst ein Bild machen - die Welpen der Grossen sind sehr schön, lustig und pumperlgsund! Einige ihrer Nachzuchten (Zwerg - und Grosspudelis) haben tolle Preise erworben bei Ausstellungen oder im Agility. Aber ich will nicht zuviel schwärmen ... :D

Jedes Jahr am 1. Mai treffen sich viele der Familien die einen Welpen bei ihr holten zu einem richtig schönen Pudelfest, das auf dem riesigen Pudelgelände in Schwarzenborn stattfindet,
sogar mit einen kleinen Agiltity-Parcour für die Hundis! Wir hatten immer sehr viel Spaß - auch haben sich dort schon viele Freundschaften unter den Pudelhaltern entwickelt. Selbst öllig fremde Pudelbesitzer können sich diesem Fest hinzugesellen, was sehr interessant ist., da man untereinander Erfahrungen austauschen kann usw.

Wenn du möchtest gebe ich dir gerne Emailadressen der Leute, die einen ihrer tollen Grosspudel bekommen haben! Dann kannst du sie ja ein bisschen aushorchen :wink:

Hier ein Link von der HP - zu denPudeltreffen. http://www.pudel-zucht.com/Unsere_Welpe ... _2005.html

Vielleicht schwärm ich ein bissl zu viel, aber ich sag wie es ist - die Zucht ist meines Erachtens echt prima!
:)

Karin

Beitrag von Karin » Fr Jan 13, 2006 10:39 pm

Es wird soviel über miese Zuchten geschimpft, warum soll man nicht auch mal schwärmen wenn man einen tollen Züchter kennengelernt hat ?
MfG Karin

Einhard

Wichtig!

Beitrag von Einhard » Sa Jun 03, 2006 10:30 am

Ich denke, dass es sehr wichtig ist, Tiervermehrern Einhalt zu gebieten!

Ich muss aber zu dieser und auch anderen Seiten sagen, dass zum Teil mit hahnebuechenen Methoden vorgegangen wird.

Erstens gibt es auf dieser Seite kein Impressum (Wem gehoert die Seite, wer betreut sie redaktionell etc.), dass ist Gesetz, auch im privaten Bereich. Das koennte man ja noch verschmerzen, aber...

...und da kommen wir schon zu des Pudels Kern :).

Unter Anderem werden auf dieser Seite Annahmen als Gesetz verkauft (Es steht eben nicht im Tierschutzgesetz, dass Hunde nicht vor der neunten Lebenswoche abgegeben werden duerfen.) und so versucht sich selbst eine Argumentationsbasis zu schaffen. Das empfinde ich besonders in diesem Fall als fatal, weil:
1. Gibt es sehr viele serioese Zuechter, die ihre Welpen mit der achten Woche abgeben (Diskussionen darueber, ob das besser oder schlechter ist bitte in einem dafuer eroeffneten Thema) und unter solchen falschen Behauptungen zu leiden haben.
2. Dadurch die Glaubwuerdigkeit solcher Seiten sehr leidet.

Warum wird das Tierschutzgesetz nicht verlinkt oder zum Download dort angeboten?

Nochmal, damit kein falscher Eindruck entsteht. Ich bin dafuer, dass Menschen, die Hunde NUR vermehren um großen Profit (niemand hat etwas gegen Geld verdienen) daraus zu schlagen, oeffentlich gemacht werden (auch hier gilt es Gesetze zu beachten). Aber bitte auch mit serioesen Methoden vorgehen, um sich nicht selbst die Basis zu nehmen.


MFG


Einhard
Zuletzt geändert von Einhard am Mi Jun 07, 2006 8:40 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Hanne

Beitrag von Hanne » Sa Jun 03, 2006 5:54 pm

Hallo Einhard!
:klatsch:
Liebe Grüße Hanne!!!

Andrea01

Beitrag von Andrea01 » Sa Jun 03, 2006 6:11 pm

@Einhard
Áuf dieser Seite ist wohl eine Adresse als Kontakt angegeben! Diese Art ist völlig ausreichend!

Vollendete Achte Woche IST die neunte Woche - wo ist Dein Problem???

Schreib doch die Betreiben an, oder poste im Gästebuch, dass Du eine Verlinkung mit dem Tierschutzgesetz vermißt, oder äußere Deien Vorschläge dort! Vielleicht sidn die Betreiber dieser Seite dankbar für Deine Mitarbeit?

@Anja
wer mit den Wölfen heult......

Einhard

Beitrag von Einhard » Sa Jun 03, 2006 10:46 pm

Andrea hat geschrieben:@Einhard
Áuf dieser Seite ist wohl eine Adresse als Kontakt angegeben! Diese Art ist völlig ausreichend!
Auch, wenn es nur ein Nebenaspekt meines Posts war und hier nicht das Thema ist. Nein, es reicht nicht, nur einen Kontakt anzugeben.
Es gibt eine Impressumspflicht.
Mehr dazu u.a. unter:
http://www.beckmannundnorda.de/tdgimpressum.html

Andrea hat geschrieben: Vollendete Achte Woche IST die neunte Woche - wo ist Dein Problem???
Es ging mir nicht um die Angabe irgendeiner Woche, sondern darum, dass der Anschein erweckt werden soll, dass dies Gesetz ist. Dem ist aber nicht so. Das finde ich Unlauter.
Andrea hat geschrieben: Schreib doch die Betreiben an, oder poste im Gästebuch, dass Du eine Verlinkung mit dem Tierschutzgesetz vermißt, oder äußere Deien Vorschläge dort! Vielleicht sidn die Betreiber dieser Seite dankbar für Deine Mitarbeit?
Habe ich noch bevor ich zu dem Thema hier gepostet habe getan. ;)

MFG

Einhard

snoopy

Beitrag von snoopy » Di Jun 06, 2006 9:35 pm

@ Einhard

mal ne normal und höflich Gemeinte Frage
Was machst du? was soll das hier bezwecken? Ich finde s komisch, das jeder Text von dir klingt als ob hier alles scheiße wäre...

Meine Frage :

WAS WILLST DU DANN HIER???
Nicht, dass ich dich raushaben will, versteh das bitte nicht wieder falsch, aber wenn doch alles so schlecht ist, verstehe ich nicht, wieso du
deine Zeit damit verbringst.
Nicht böse gemeint, ich versuche es zu verstehen, da ich gern hier etwas nachlese und auch mal einen Bericht reinsetz. Ich freu mich Bilder von anderen zu sehen, oder mit ihnen Erfahrungen zu tauschen. Das ist doch alles, was WIR hier wollen. Ich glaub kaum, dass sich hier einer interessiert,ob hier alles Gesetzlich ist oder ob was fehlt. Wir wollen uns nur austauschen und Erfahrungen sammeln, die nicht jeder selber durchmachen soll, oder sogar sollte.
Aber bei dir glaub ich langsam, du hast lange weile...

LG

Anne

PudelUte

RE Wichtig

Beitrag von PudelUte » Mi Jun 07, 2006 8:38 am

Hallo,

jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben:

also hier wird wohl versucht eine wichtige und leider nötige Seite zu verunglimpfen? Vielleicht ist hier wirklich etwas nicht ganz korrekt geschrieben worden (8.Woche), aber das ist doch auch gar nicht der Aspekt, den diese Seite herausstellen will. Hier geht es doch wohl eindeutig darum, dass solchen Hundefabriken das Handwerk gelegt wird!! Es geht darum den Welpenkäufer zu sensibilisieren und das erfüllt diese Seite doch! Also wo ist das Problem? Die Welpenkäufer sollen sich vorher kundig machen, mehr soll gar nicht erreicht werden. Denn wo keine Nachfrage, da kein Absatz. Und diese Fabriken würden sich von selbst erledigen. Denn leider schützt unser TSG solche Vermehrer z.T. noch, da dort immer nur das Minnimum gefordert wird - in jedem Aspekt . Außerdem kann man jedes Gesetz unterlaufen, oder etwa nicht? Es soll gezeigt werden, was alles in der Hundewelt so passiert, trotz TSG. Ich glaube auch nicht, dass man sich dort unglaubwürdig macht, wer liest schon im TSG nach ob das mit der 8. Woche stimmt? So firm sind die wenigsten, dass sie das sofort ekennen, wenn es denn falsch ist. Also, wer da extra nachliest sucht wohl nach Fehlern - warum denn wohl?
:?:

Finde ich schon seltsam. Und wenn man es gut meint mit den Machern dieser Seite, dann kann man dort, glaube ich, per e-mail Kontakt aufnehmen und darauf hinweisen, damit die es ändern können. Und das hätte auch in diesem fall völlig ausgereicht, finde ich jedenfalls.

LG PudelUte

Einhard

Beitrag von Einhard » Mi Jun 07, 2006 8:28 pm

snoopy hat geschrieben:@ Einhard

mal ne normal und höflich Gemeinte Frage
Was machst du? was soll das hier bezwecken? Ich finde s komisch, das jeder Text von dir klingt als ob hier alles scheiße wäre...

Mal eine hoefliche Antwort:
Ich beteilige mich, wie jeder Andere hier, an den Diskussionen, zu denen ich denke, dass ich etwas beitragen kann.
Ich uebe konstruktive Kritik. Nirgends aeußere ich mich zu diesem Forum. Das ist in diesem Thread auch nicht das Thema. Wie kommst Du darauf, dass ich hier alles scheiße finde? Wenn dem so waere, wuerde ich mich hier nicht beteiligen.
snoopy hat geschrieben: Meine Frage :

WAS WILLST DU DANN HIER???
Nicht, dass ich dich raushaben will, versteh das bitte nicht wieder falsch, aber wenn doch alles so schlecht ist, verstehe ich nicht, wieso du
deine Zeit damit verbringst.
Nicht böse gemeint, ich versuche es zu verstehen, da ich gern hier etwas nachlese und auch mal einen Bericht reinsetz. Ich freu mich Bilder von anderen zu sehen, oder mit ihnen Erfahrungen zu tauschen. Das ist doch alles, was WIR hier wollen. Ich glaub kaum, dass sich hier einer interessiert,ob hier alles Gesetzlich ist oder ob was fehlt. Wir wollen uns nur austauschen und Erfahrungen sammeln, die nicht jeder selber durchmachen soll, oder sogar sollte.
Aber bei dir glaub ich langsam, du hast lange weile...

LG

Anne
Ich bin hier, um mich an den Diskussionen zu beteiligen und mich einzubringen.
Ich verstehe nichts falsch. Wenn Du gern nette Bilder austauschen moechtest, ich bin der letzte der damit ein Problem hat. Warum hast Du ein Problem damit, wenn ich ein Forum (http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussionsforum) zur Diskussion nutze?
Ich habe weder Dich angesprochen noch irgendeinen Anderen persoenlich.
Ich habe meine Meinung zum Thema gepostet.
Warum, kannst Du es nicht auch dabei belassen, zum Thema etwas beizutragen ohne persoenlich zu werden. Ich empfinde das nicht als guten Stil. Es befremdet mich auch ein bisschen, dass in jedem Thema, in dem ich zum Thema poste, ploetzlich ueber mich gesprochen wird. Das ist mir so nicht aus anderen Foren bekannt.
Ich finde es interessant, dass Du das WIR im diesem Forum repraesentierst, denke aber trotzdem, dass alles mit rechten Dingen zugehen sollte.
Nochmal, ich sah ein Defizit auf diesen Seiten, und berichtete hier darueber. Was hat das mit Langeweile zu tun?


MFG

Einhard

Einhard

Re: Einhard

Beitrag von Einhard » Mi Jun 07, 2006 8:36 pm

Harli hat geschrieben:Hallo,

manche Leute nehmen sich halt sehr wichtig. Wollen alles immer besser wissen. Ich frage mich, was der Herr Einhard hier macht?
Es ist das Hinterletzte sich hier ueber meine Person auszulassen. Ich koennte auch oeffentlich Rueckschluesse ueber Ihr Bildungsniveau anhand Ihrer Rechtschreibung und Grammatik ziehen. Ich mache es nicht, und schon garnicht oeffentlich. Nochmal fuer die Legastheniker und Lesegeschwaechten:

Ich bin hier, um zum Thema beizutragen!
Harli hat geschrieben: Geht er denen im Schäferhund-Forum mit seiner Besserwisserei schon auf die Nerven, das er sich hier austoben muss?
Ich frage mich, wie Leute aus ihrem Schlag ihr richtiges Leben meistern, wenn sie nicht einmal in einem anonymen Forum in der Lage sind ohne Rassismus auszukommen.
Nebenbei bemerkt, ich bin in keinem Schaeferhund-Forum schreibend aktiv. Trotzdem habe ich soviel Respekt vor Menschen, die ich nicht kenne, dass ich mich nicht in Ihrer Abwesenheit abwertend im Dativ ueber sie aeußere.
Harli hat geschrieben: Ich finde das ganze Getue von dem Herrn Einhard langsam sehr kindisch.
Er nimmt mir den Mund zu voll. Denke doch, das er es doch auch anders kann, wenn er will??

Harli
Was fuer ein Getue? Praeziser mit Argumenten und OHNE PERSOENLICHE BELEIDIGUNGEN.

Ihr Post hat dieses Thema nicht um ein Stueckchen weitergebracht. Er war fuer dieses Thema inhaltsfrei.


MFG

Einhard
Zuletzt geändert von Einhard am Mi Jun 07, 2006 9:13 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines zur Pudelzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast