Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Fragen, Tips und vieles mehr zur Pudelzucht.
Antworten
Xellouin
Einsteiger-Nase
Beiträge: 10
Registriert: Mo Dez 16, 2013 11:43 am

Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Xellouin » So Sep 27, 2015 2:59 pm

Hallo zusammen,
meine Mia 2 Jahre alt, 34 cm, ist wieder läufig geworden und wir sind soweit uns die Babys zuzutrauen. Sorry, wenn ich in falsche Rubrik das Thema eröffne, aber andere passende habe nicht gefunden. Nach dem Gesprech im Hundeverein uns wird passen eine kleinere Rüde in kräftigen BlaTa oder mir persönlich gefällt auch Rot. Weiss nur nicht, was für die Farben werden die Welpen haben )).
Wenn ich hier doch falsch bin, bitte sagen sie wo ich sonst meinen Anliegen veröffentlichen kann.
Sie können gerne auch Telefonisch melden oder WhatsApp unter 015154821994.
Danke!

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26452
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Andy » So Sep 27, 2015 3:28 pm

Magst du dich uns bitte einmal vorstellen? Das ist irgendwie netter als mit der Tür ins Haus zu fallen. ;) Wir haben hier eine Vorstellungsthread, in dem du auch sehr nett begrüßt wirst. Vielen Dank!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

elkel
Zwerg-Nase
Beiträge: 514
Registriert: Sa Mai 07, 2011 5:31 am

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von elkel » So Sep 27, 2015 7:31 pm

hat sie denn schon alle Untersuchungen und ihre zuchzulassung? welche farbe bringt denn mira mit?

willkommen im Club.

Benutzeravatar
Cindy
Supernase
Beiträge: 3259
Registriert: Di Jan 10, 2006 7:34 pm

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Cindy » So Sep 27, 2015 9:01 pm

Ist Mia zuchttauglich geschrieben? In welchem Verband bist Du Mitglied?
Viele Grüße
Cindy


"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du dir vertraut gemacht hast!" (Le petit prince, Antoine de Saint-Exupéry)

Xellouin
Einsteiger-Nase
Beiträge: 10
Registriert: Mo Dez 16, 2013 11:43 am

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Xellouin » So Sep 27, 2015 11:16 pm

Mia hat alle untersuchungen, sprich patella frei und PRA frei. Somit auch Zwingername und Zuchzulassung frisch bekommen.

Xellouin
Einsteiger-Nase
Beiträge: 10
Registriert: Mo Dez 16, 2013 11:43 am

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Xellouin » So Sep 27, 2015 11:19 pm

Bin bei der DTV. Mia hat in Vorfahren black/tan und braun/tan. Käme auch braun oder braun/tan Rüde in Frage? Wo kann man sehen welche Farben aus welche verpaarungen möglich sind?

elkel
Zwerg-Nase
Beiträge: 514
Registriert: Sa Mai 07, 2011 5:31 am

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von elkel » Mo Sep 28, 2015 7:25 am

indem man selber die farbgene testet und sich auch vom rüden farbgentest zeigen lässt , alles andere ist orakeln :-)

Xellouin
Einsteiger-Nase
Beiträge: 10
Registriert: Mo Dez 16, 2013 11:43 am

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Xellouin » Di Sep 29, 2015 12:47 pm

Ist es wirklich so schwierig einen deckrüden zu finden??

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6033
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Bupja » Di Sep 29, 2015 1:13 pm

Wenn Du es vernünftig machen willst, dann ja.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Thalassa
Zwerg-Nase
Beiträge: 511
Registriert: Sa Jun 28, 2014 2:26 pm

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Thalassa » Di Sep 29, 2015 4:13 pm

Die bekommt man doch vom Verband vorgeschlagen. Oder stimmt das nicht?

Die Deckrüden müssten doch auch in einem Verzeichnis des Verbandes stehen.

Trampelelfe
Welpen-Nase
Beiträge: 61
Registriert: Mo Mär 10, 2014 2:27 pm

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Trampelelfe » Di Okt 20, 2015 10:31 am

Ist der DTV ein Dissidenzverein?

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 849
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Suche zwerg Deckrüde kräftigen BlaTA in Umgebung 52...

Beitrag von Morgana » Di Okt 20, 2015 8:17 pm

Trampelelfe hat geschrieben:Ist der DTV ein Dissidenzverein?
Muss wohl, denn er ist nicht dem VDH angeschlossen :wink:
LG Stefanie

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pudelzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast