Padge - Update

Erfahrungsaustausch bei Krankheiten.
Antworten
Rohana
Supernase
Beiträge: 5500
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Padge - Update

Beitrag von Rohana » Mo Okt 12, 2015 10:45 am

Am Samstagmorgen war ich bei der TA und hab schon mal die Urlaubsapotheke aufgefüllt. Und hab mich mit den Worten verabschiedet: 'So, vorm Urlaub will ich Dich wegen der Hunde jetzt nicht nochmal sehen.' - Tja, und am gleichen Abend lag Padge neben mir rum und ich dachte so 'das sieht aber komisch aus'!
Also mal näher hingeguckt: an seiner oberen Lefze hat er beidseits Stellen, die er immer 'auf den Eckzahn hängt'. Eine lustige Angewohnheit seit Jahren und daher ist an diesen Stellen das Fell ein bisschen dünn, die rosa Haut schimmert durch und es gibt leichte bräunliche Verfärbungen. So weit so undramatisch. Aber weil das so ist ist die neueste Entwicklung kaum aufgefallen. An der linken Seite ist die rosa Stelle nun aber merklich größer und vor allem: die Lefze ist hier stark verdickt. Da fühlt man einen fast walnussgroßen Knoten :shock: . Heute morgen ging dann eine kleine Stelle noch auf und blutete ein bisschen.

Heute morgen war ich also als erstes wieder bei der TA. Klar, dass ihre erste Reaktion war 'Du wolltest doch nicht nochmal kommen - was ist denn jetzt passiert?'. Sie hat sich die Bescherung dann angesehen und ist zu dem gleichen Schluß gekommen wie ich: entweder eine Entzündung (für diesen Fall haben wir sofort mit Antibiose begonnen), vielleicht ausgelöst durch irgendeine kleine Verletzung oder ein Tumor. Nun haben wir eine Biopsie genommen und die geht pronto zum Labor. Mit etwas Glück haben wir morgen Abend ein Ergebnis und dann entscheidet sich, ob wir Mittwoch noch operieren müssen. Denn wenn das ein Tumor ist, dann können wir nicht riskieren, dass das noch weiter wächst.

Drückt uns mal ganz fest die Daumen, dass es wirklich nur die Entzündung und nach ein paar Tagen Antibiose der Spuk wieder vorbei ist...
Zuletzt geändert von Rohana am Mo Nov 30, 2015 11:09 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

luisekatrin
Zwerg-Nase
Beiträge: 892
Registriert: Mo Jan 24, 2011 3:12 pm
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von luisekatrin » Mo Okt 12, 2015 11:23 am

Ach je, so etwas finde ich auch immer sehr beunruhigend. Aber fast immer ist die Sorge unberechtigt, das ist bei Padge bestimmt auch so :streichel:. Die Daumen sind jedenfalls gedrückt!
Bild

pauline
Kleine-Nase
Beiträge: 1102
Registriert: Mi Mär 13, 2013 6:31 pm

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von pauline » Mo Okt 12, 2015 11:33 am

Ach herrje... Daumen sind fest gedrückt.

Wahrscheinlich ist es was "harmloses" :streichel:

Tim hatte mal so einen dicken Knubbel unter der Schnauze. Da war auch direkt der Verdacht Tumor. Mit AB und Cortison war der Knubbel dann nach 2 Wochen weg und ist nie wieder erschienen. War bei Tim wohl nur eine Entzündung wahrscheinlich durch eine Verletzung beim Scheren.
LG Petra

Bild

Benutzeravatar
Aurelia
Riesen-Nase
Beiträge: 2103
Registriert: So Sep 20, 2009 3:19 pm

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Aurelia » Mo Okt 12, 2015 11:39 am

Oh je, der arme Padge... :streichel:
Daumen sind gedrückt, dass der Befund unverdächtig ist und das AB gut anschlägt, damit ihr euch weiterhin auf euren Urlaub freuen könnte.
Liebe Grüße von Aurelia mit Caesar und Phoebe

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12400
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Iska » Mo Okt 12, 2015 12:14 pm

achje.... Daumen sind feste gedrückt..... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Christiane138
Supernase
Beiträge: 3133
Registriert: Mi Feb 15, 2012 7:18 pm
Wohnort: Hemer Kleinpudel Knicka 02/12

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Christiane138 » Mo Okt 12, 2015 12:36 pm

Ich drücke auch fest die Daumen :streichel:
Viele liebe Grüße,

Christiane

Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6056
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Bupja » Mo Okt 12, 2015 12:41 pm

Oh das ist ja sch....

Wir drücken alle Daumen! :streichel:
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

gisela
Supernase
Beiträge: 4709
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von gisela » Mo Okt 12, 2015 1:16 pm

Och,Mensch ich drücke ganz fest die Daumen für euch! :streichel:
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Rohana
Supernase
Beiträge: 5500
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Rohana » Mo Okt 12, 2015 1:33 pm

Vielen Dank Euch allen fürs Daumendrücken. Wenn ich was von der Pathologie hör erfahrt ihr es natürlich ....
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26631
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Andy » Mo Okt 12, 2015 4:24 pm

Boah nee.....das wäre jetzt aber echt nicht nötig gewesen. Hier sind auch alle Daumen gedrückt! :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12867
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Moni » Mo Okt 12, 2015 4:26 pm

Auch unsre Daumen sind gedrückt! :streichel: :streichel: :streichel:
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Ossi
Zwerg-Nase
Beiträge: 805
Registriert: So Dez 09, 2012 8:30 am
Wohnort: Oscar, ZP, 34cm, 6kg, 13.5.12

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Ossi » Mo Okt 12, 2015 4:48 pm

O weh, gute Besserung und ich hoffe, dass es nur ne Entzündung ist und das AB wirkt!!!
Liebe Grüße
Dana mit Oscar

Je mehr ich von den Menschen sehe, umso mehr schätze ich Hunde. (Friedrich der Große)
Bild

isiariane
Riesen-Nase
Beiträge: 2315
Registriert: Fr Jan 24, 2014 8:19 am
Wohnort: östl. Niedersachsen

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von isiariane » Mo Okt 12, 2015 6:40 pm

Auch hier werden Daumen gedrückt, ich schätze (und hoffe natürlich) nur eine kleine Entzündung.
Viele Grüße von Ariane mit Mozart, Humboldt und den 4 Minis

hummel
Zwerg-Nase
Beiträge: 813
Registriert: Mi Jun 20, 2007 10:23 am
Wohnort: franken

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von hummel » Mo Okt 12, 2015 10:08 pm

Wir drücken natürlich auch mit und hoffen auf gute Nachrichten :streichel:
Herzliche Grüße
Marina mit Naomi, Bella, Milo + Sunny

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 9173
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Padge - öfter mal was Neues

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Okt 12, 2015 10:11 pm

Daumen sind fest gedrückt!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zu Krankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste