Anton, der Wasser-Bedlington

Antworten
Benutzeravatar
Batzenberger
Zwerg-Nase
Beiträge: 532
Registriert: Di Okt 18, 2011 5:04 pm
Wohnort: Holzminden:Großpudel Beverly(11Jahre),Baya(5Jahre)und Mix Fussel(14Jahre)
Kontaktdaten:

Re: Anton

Beitrag von Batzenberger » Do Mai 18, 2017 6:57 pm

Also :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
Bei Euch gibt es glückliche Schweine und wir waren da noch nicht zusammen :?: :?: :?:
Ich bin entsetzt.
Also Brigitte,Du weißt wo unsere nächste runde langgeht :mrgreen:
LG Christine
Ohne Pudel? Ohne mich !!!

Benutzeravatar
dino
Große-Nase
Beiträge: 1784
Registriert: So Apr 15, 2012 4:22 pm
Wohnort: Golmbach GP, geb. 02/2012 und Bedlington Terrier, geb. 09/2016

Re: Anton

Beitrag von dino » Do Mai 18, 2017 8:26 pm

plüsch hat geschrieben:
Mo Mai 15, 2017 12:00 pm
Warum entdecke ich den kleinen Wirbelwind denn erst jetzt??
Der ist ja super süß! (wieso gibts eigentlich keine Herzchensmileys?)

Ich glaube, wir haben im März auf der Ausstellung in Graz eine Schwester von Anton kennengelernt. Das würde vom Alter etwa hinkommen...ich glaube, sie war so um die 5 Monate alt...?
Wir waren so verliebt und hätten sie am liebsten eingepackt und mit nach Hause genommen haha
Das kann Antons Schwester Antonia gewesen sein. Seine Züchterinnen sind viel auf Ausstellungen. Antonia wird in 2 Wochen das erstmal ausgestellt aber zum Gewöhnen war sie schon mit.

@Christine: Die Schweinchen zeige ich dir gerne
:mrgreen:

LG Gitte mit Dino und Anton

Benutzeravatar
Spyro
Supernase
Beiträge: 3569
Registriert: Mo Dez 13, 2010 7:29 am
Wohnort: Mönchengladbach, Kleinpudel Noel 03/14

Re: Anton

Beitrag von Spyro » Fr Mai 19, 2017 6:37 am

Ähm? Wo bitte sind neue Bilder von der Super-Süßen-Schnapp-Kugel? :)
GLG Noel, Bärbel und A.J. für immer im Herzen

Bild

Benutzeravatar
plüsch
Mini-Nase
Beiträge: 183
Registriert: Mi Jun 19, 2013 2:17 pm

Re: Anton

Beitrag von plüsch » Fr Mai 19, 2017 11:14 am

dino hat geschrieben:
Do Mai 18, 2017 8:26 pm
plüsch hat geschrieben:
Mo Mai 15, 2017 12:00 pm
Warum entdecke ich den kleinen Wirbelwind denn erst jetzt??
Der ist ja super süß! (wieso gibts eigentlich keine Herzchensmileys?)

Ich glaube, wir haben im März auf der Ausstellung in Graz eine Schwester von Anton kennengelernt. Das würde vom Alter etwa hinkommen...ich glaube, sie war so um die 5 Monate alt...?
Wir waren so verliebt und hätten sie am liebsten eingepackt und mit nach Hause genommen haha
Das kann Antons Schwester Antonia gewesen sein. Seine Züchterinnen sind viel auf Ausstellungen. Antonia wird in 2 Wochen das erstmal ausgestellt aber zum Gewöhnen war sie schon mit.


Ja genau, Antonia wars. So niedlich die Kleine.
Ich glaube, ich habe die Züchterinnen inzwischen schon sehr oft auf Ausstellungen getroffen...sicher 4x oder so und freue mich jedes Mal, wenn ich Hunde knuddeln darf :D
Liebe Grüße von Resa mit den Plüschis

Bild

Benutzeravatar
dino
Große-Nase
Beiträge: 1784
Registriert: So Apr 15, 2012 4:22 pm
Wohnort: Golmbach GP, geb. 02/2012 und Bedlington Terrier, geb. 09/2016

Re: Anton

Beitrag von dino » Sa Mai 20, 2017 7:50 pm

Ihr wollt Fotos sehen? Aber gerne :D

Frisch geschnitten
Bild

Mit Kumpel Dino unterwegs
Bild

Bild

Mit viel Landschaft
Bild

Bild

Bild
Zwei gute Freunde
Bild

Der kleine ist jetzt 8 Monate alt und voll in der Pubertät. Er ist rotzfrech, wie ein Terrier sein muss :lol: und macht immer noch einfach nur Spaß. Das Kommando, dass er am besten kann, da er es den ganzen Tag hört ist: Spuck's aus! Der Kleine nimmt einfach a l l e s in die Schnute :mrgreen:
Dino und Anton sind die besten Freunde geworden, es hat alles besser geklappt als ich gehofft hatte.

LG Gitte mit Dino und Anton

isiariane
Riesen-Nase
Beiträge: 2334
Registriert: Fr Jan 24, 2014 8:19 am
Wohnort: östl. Niedersachsen

Re: Anton

Beitrag von isiariane » Sa Mai 20, 2017 8:15 pm

Toll das die beide Hundebuben sich so super verstehen :wav: . Das letzte Foto, wo die beiden zusammen im Korb liegen ist einfach nur zucker. :klatsch:
Viele Grüße von Ariane mit Mozart, Humboldt und den 4 Minis

Benutzeravatar
Isi
Kleine-Nase
Beiträge: 1483
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Anton

Beitrag von Isi » Di Mai 23, 2017 3:29 pm

Danke für die schönen Fotos und den fröhlichen Bericht!
Ich freu mich immer sehr, wenn Leute Welpen- und Junghundzeit heiter zu nehmen wissen :D

Was erlebst du eigentlich für Kommentare auf Anton?
Wann immer ich anderen Bedlingtons zeige, ob live (Hundeausstellungen) oder Fotos, die meisten reagieren negativ :-( Vor allem wg. des "runden Rückens" und der Kopf-/Ohrenschur. Wenn ich dann sage, dass ich die Rasse sehr interessant finde, kommt unisono: "Bloß nicht, dann doch lieber einen Pudel!"
Klar, man kann andere auch einfach reden lassen :lol: Dennoch würde es mich interessieren, was ihr so erlebt an Kommentaren.

Ich finde toll, dass ihr einen Foto-Thread habt :D :D

Benutzeravatar
Spyro
Supernase
Beiträge: 3569
Registriert: Mo Dez 13, 2010 7:29 am
Wohnort: Mönchengladbach, Kleinpudel Noel 03/14

Re: Anton

Beitrag von Spyro » Di Mai 23, 2017 7:38 pm

Oh... das letzte Bild ist so unglaublich süß.
Hach... soviel Glück hätte ich auch gerne für Noel.
GLG Noel, Bärbel und A.J. für immer im Herzen

Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13300
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Anton

Beitrag von Iska » Di Mai 23, 2017 7:47 pm

:wav:
ja, so niedlich... musste heute in der Klinik an Euch denken... da kam ein Anton 😊 ziemlich dunkel...;)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
dino
Große-Nase
Beiträge: 1784
Registriert: So Apr 15, 2012 4:22 pm
Wohnort: Golmbach GP, geb. 02/2012 und Bedlington Terrier, geb. 09/2016

Re: Anton

Beitrag von dino » Sa Mai 27, 2017 11:12 am

Isi hat geschrieben:
Di Mai 23, 2017 3:29 pm

Was erlebst du eigentlich für Kommentare auf Anton?
Wann immer ich anderen Bedlingtons zeige, ob live (Hundeausstellungen) oder Fotos, die meisten reagieren negativ :-( Vor allem wg. des "runden Rückens" und der Kopf-/Ohrenschur. Wenn ich dann sage, dass ich die Rasse sehr interessant finde, kommt unisono: "Bloß nicht, dann doch lieber einen Pudel!"
Klar, man kann andere auch einfach reden lassen :lol: Dennoch würde es mich interessieren, was ihr so erlebt an Kommentaren.

Ich finde toll, dass ihr einen Foto-Thread habt :D :D

Der häufigste Kommentar ist z.Z. : ein großer und ein kleiner Pudel :D Ich sage dann immsr, der kleine Pudel ist ein Terrier!
Oft haben wir auch schon gehört: Oh, ich dachte schon, sie haben ein Lämmchen an der Leine.
Zu der Schur kommt eigentlich nichts, aber Anton hat ja auch keine Ausstellungsschur. Nachdem wir jahrelang mit einen IW mit 93 cm Schulterhoehe und zwei Bedlingtons unterwegs waren, kann und kein Kommentar mehr erschüttern :lol: Damals war es allerdings manchmal schon fast lästig.
Das häufigste war: wo ist denn der Sattel, was frist der denn (Hundefutter :mrgreen: ), den haben sie aber nicht in der Wohnung? Vertragen die sich alle? Dürfen wir mal ein Foto machen? Sind das die Babys von den großen? :bekloppt: na ja, grau waren sie alle :mrgreen:



LG Gitte mit Dino und Anton

Benutzeravatar
plüsch
Mini-Nase
Beiträge: 183
Registriert: Mi Jun 19, 2013 2:17 pm

Re: Anton

Beitrag von plüsch » Mo Jun 05, 2017 9:49 am

So schöne Fotos :D

Da werd ich gleich sehnsüchtig, wenn ich das schöne Flauschfell sehe :lol:


Wie siehts bei ihm eigentlich mit Jagdtrieb aus? Zeigt sich da schon was oder ist er da bisher noch eher uninteressiert?
Liebe Grüße von Resa mit den Plüschis

Bild

Benutzeravatar
Isi
Kleine-Nase
Beiträge: 1483
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Anton

Beitrag von Isi » Mo Jun 05, 2017 9:56 am

Ja, das klingt nach guter Kommentar-Abhärtung :lol:

Siehst du bei Dino und Anton deutliche Unterschiede zwischen Pudel- und Terrierwesen? Ich hätte so das Bild, dass sich der Terrier weniger gerne die Butter vom Brot nehmen lässt als der Pudel und insgesamt kerniger ist, griffiger. - Und schwerer zu erziehen?

Ist das Fell eigentlich genauso Haar wie beim Pudel und entsprechend zu behandeln?

Benutzeravatar
dino
Große-Nase
Beiträge: 1784
Registriert: So Apr 15, 2012 4:22 pm
Wohnort: Golmbach GP, geb. 02/2012 und Bedlington Terrier, geb. 09/2016

Re: Anton

Beitrag von dino » Mo Jun 05, 2017 8:43 pm

plüsch hat geschrieben:
Mo Jun 05, 2017 9:49 am
So schöne Fotos :D

Da werd ich gleich sehnsüchtig, wenn ich das schöne Flauschfell sehe :lol:


Wie siehts bei ihm eigentlich mit Jagdtrieb aus? Zeigt sich da schon was oder ist er da bisher noch eher uninteressiert?
Jagdtrieb hat er bisher noch nicht gezeigt. Ich habe allerdings auch alles was nur im Entferntesten in die Richtung zeigt unterbunden! Einschließlich aller Werf- und Apportierspiele.
LG Gitte mit Dino und Anton

Benutzeravatar
dino
Große-Nase
Beiträge: 1784
Registriert: So Apr 15, 2012 4:22 pm
Wohnort: Golmbach GP, geb. 02/2012 und Bedlington Terrier, geb. 09/2016

Re: Anton

Beitrag von dino » Mo Jun 05, 2017 8:58 pm

Isi hat geschrieben:
Mo Jun 05, 2017 9:56 am
Ja, das klingt nach guter Kommentar-Abhärtung :lol:

Siehst du bei Dino und Anton deutliche Unterschiede zwischen Pudel- und Terrierwesen? Ich hätte so das Bild, dass sich der Terrier weniger gerne die Butter vom Brot nehmen lässt als der Pudel und insgesamt kerniger ist, griffiger. - Und schwerer zu erziehen?

Ist das Fell eigentlich genauso Haar wie beim Pudel und entsprechend zu behandeln?
Ja, ich glaube uns kann kein Kommentar mehr erschüttern :lol:
Terrier und Pudel unterscheiden sich schon deutlich im Wesen. Der Terrier ist eindeutig "griffiger" und raubtierscharf (Mäuse, Ratten etc.) und wachsam. Allerdings dabei auch sehr gut zu erziehen. Mit allen unseren Terriern (4 Bedlington und 1 Cairn) hatte ich bei der Erziehung weniger Probleme als bei Dino. Dino isst der erste unserer Hunde, bei dem ich mit der Erziehung versagt habe. Er jagdt, Hummeln, Schmetterlinge, Voegel, Flugzeuge, Autos, Schlepper..... :shock: und das ist nicht vorhersehbar. Ansonsten ist er ein ganz lieber, auch gehorsamer Hund, man kann ihn überall mit hinnehmen. Nur draussen ist er eine Katastrophe :keule:

Das Fell von Bedlingtons muss genauso wie bei den Pudeln geschnitten werden, sie haben auch keine Unterwolle, es ist aber nicht so lockig.

LG Gitte mit Dino und Anton

Benutzeravatar
dino
Große-Nase
Beiträge: 1784
Registriert: So Apr 15, 2012 4:22 pm
Wohnort: Golmbach GP, geb. 02/2012 und Bedlington Terrier, geb. 09/2016

Re: Anton

Beitrag von dino » Mo Jun 05, 2017 9:06 pm

Heute hat Anton Dinos Oma, Mama und Halbschwester kennengelernt. Die Schwester Franja fand er erst sehr unheimlich mit dem langen Haaren und hat dies auch lautstark kund getan. Er hat sich dann aber schnell beruhigt - nachdem er das ganze Dorf geweckt hat :lol: - und es war ein schöner Spaziergang mit Christine und ihren Pudeln :D

Bild

Bild

Bild
[/size]
LG Gitte mit Dino und Anton

Antworten

Zurück zu „Hunde allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste