Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Antworten
PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3026
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von PudelmonsterBeni » Sa Feb 11, 2017 9:02 pm

Der letzte Abend <3

Bild
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13346
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von Iska » So Feb 12, 2017 11:11 am

ach, mensch.... drück... :streichel:

Aber wenn sie dort glücklich sein kann und noch dazu passende Hundegesellschaft hat, geht es Dir bestimmt auch bald etwas besser.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aurelia
Riesen-Nase
Beiträge: 2195
Registriert: So Sep 20, 2009 3:19 pm

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von Aurelia » So Feb 12, 2017 12:41 pm

Ich kann mir vorstellen, wie schwer es dir gefallen sein muss, diese kleine Kuschelmaus herzugeben... :streichel:
Ich drücke Minnie ganz feste die Daumen, dass sie sich in ihrer neuen Familie genau so wohl fühlt, wie bei dir und wünsche dir und Beni alles Gute.
Liebe Grüße von Aurelia mit Caesar und Phoebe

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2395
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von JohnnyP » Mo Feb 13, 2017 9:25 am

PudelmonsterBeni hat geschrieben:Also mir geht es grad richtig schlecht :( ich muss mich arg zusammenreißen :cry:
Das tut mir leid. Wenn man dann aber mitbekommt, wie gut es den Pfleglingen in ihrem End zu Hause geht, dann wird der Schmerz besser.
Zumindest geht es mir immer so.

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3026
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mi Feb 22, 2017 8:33 am

Sooo, der erste Schmerz ist verdaut und ich kann euch berichten :)

Minnie Maus heißt nun Miss Ellie und lebt mit einem Labbi, einer Chimixhündin, Katzen und Frettchen zusammen. Sie darf einen riiiiesen Garten ihr Eigen nennen und macht sich soweit ganz gut.
Ich bekomm immer wieder Bilder und sie scheint sich wirklich wohl zu fühlen :streichel:
Der Mann macht noch ein paar Probleme, aber der Frau folgt sie auf Schritt und Tritt.

Hier mal ein Bild :) 'Da wird mir wieder bewusst WIE WINZIG sie doch ist :streichel:
sie fehlt mir aber schon :(

Bild
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13346
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von Iska » Mi Feb 22, 2017 10:26 am

schön, dass es ihr gut geht... :streichel: das Foto ist klasse :)
das glaube ich , dass es Dir nahe geht... drück... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2395
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von JohnnyP » Mi Feb 22, 2017 10:27 am

Ich fand es mit unserem Chi auch immer so heftig. Kater hatte 10kg und der Hund 2 kg :shock:
Schön, dass es ihr gut geht.
Nicht gut, dass Du noch leidest. Bei manchen tut es einfach mehr weh. Sie war ja schon eine Weile bei Dir.

Luise2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 510
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von Luise2016 » Mi Feb 22, 2017 10:53 am

Ist das neben Minnie ein Otter oder die Katze :mrgreen: ? Schön, dass Minnie-Miss Ellie sich schon dazu legt. Dass Du sie vermisst, kann ich gut verstehen :? .
Bild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2395
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von JohnnyP » Mi Feb 22, 2017 11:01 am

Luise2016 hat geschrieben:
Mi Feb 22, 2017 10:53 am
Ist das neben Minnie ein Otter oder die Katze :mrgreen: ? Schön, dass Minnie-Miss Ellie sich schon dazu legt. Dass Du sie vermisst, kann ich gut verstehen :? .
Oben steht, sie lebt mit Frettchen. Als solches habe ich das erkannt. :lol:

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3026
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mi Feb 22, 2017 11:17 am

JohnnyP hat geschrieben:
Mi Feb 22, 2017 11:01 am
Luise2016 hat geschrieben:
Mi Feb 22, 2017 10:53 am
Ist das neben Minnie ein Otter oder die Katze :mrgreen: ? Schön, dass Minnie-Miss Ellie sich schon dazu legt. Dass Du sie vermisst, kann ich gut verstehen :? .
Oben steht, sie lebt mit Frettchen. Als solches habe ich das erkannt. :lol:
Genau, es ist eines der Frettchen :)
Otter haben sie glaube ich nicht :lol:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Luise2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 510
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von Luise2016 » Mi Feb 22, 2017 11:49 am

Ich wusste gar nicht, dass Frettchen sich so verhalten wie Hunde oder Katzen :shock: . Und dann ist Minnie ja kleiner als ein Frettchen :shock: :shock:
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 5876
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von Rohana » Mi Feb 22, 2017 12:16 pm

Das Frettchen ist aber ganz schön korpulent :roll: . Ich hab auf das Tier nur einen flüchtigen Seitenblick geworfen und 'Katze' gedacht wegen des Kugelbauches. Frettchen hab ich als länglich-schlank im Kopf :mrgreen: . Erst Eure Postings ließen mich ein zweites mal hinschauen...
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

gisela
Supernase
Beiträge: 4846
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Minnie - wir machen groooße Schritte <3

Beitrag von gisela » Mi Feb 22, 2017 12:45 pm

Freut mich natürlich sehr für die Zaubermaus,wenn gleich es sehr schmerzt sie her zugeben,alles gute für euch.
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Antworten

Zurück zu „Hunde allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast