Maulkorb

Fragen und Antworten
Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 8991
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Maulkorb

Beitrag von Hauptstadtpudel » Di Apr 05, 2016 8:12 pm

Und ob er damit hecheln kann, das Ding wird ja nach vorne hin nicht weiter, ob der Hund das Maul richtig aufmachen kann würde ich versuchen zu testen.
Na, mit den Maulkörben könnte er rein theoretisch auch, wenn er ganz wild drauf ist, die Erde umpflügen und was reingedrückt wird fressen.
Müsster er aber schon Wildschweingene tragen. :wink:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Antworten

Zurück zu „Problemhunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast