Alfred und El... E-l-s-e!

Alles rund um die Erziehung.
Antworten
steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 530
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred und Else... neues von der Front!

Beitrag von steinmarder » Fr Aug 11, 2017 6:50 am

Der hat ja "Rasierklingen unter den Achseln"! So oder so ähnlich hätte man Alfreds Gebaren gestern Abend auf unserem Spaziergang beschreiben können. Der knapp 1jährige Golden-Retriever-Rüde (ca. 30 kg, doppelt so hoch wie meiner) hat am Ende des Spaziergangs nur noch große Bögen um Alfred gemacht und zugesehen, dass immer mehrere Meter Platz zwischen ihnen waren. Zu Recht! :oops: :oops: :oops:

Alfred hat wirklich ALLES gegeben: M-E-I-N-E Pippistelle, M-E-I-N Schnüffelplatz, M-E-I-N Frauchen, M-E-I-N Stöckchen!!! So mackerhaft kenne ich ihn gar nicht, ... fast nicht, um ehrlich zu sein.


Ich bin mir sicher, sobald der Retriever mental etwas ausgereifter ist, kriegst Du das alles wieder Pudel - doppelt und dreifach. Verdient hättest Du es! Meister Größenwahn.

Auf dem gleichen Spaziergang ist mir die olle Jagdsau mit Schleppleine entwischt! Es ist grad sehr nass hier, da ist der Jagdeifer umso größer. :roll: Leider hat Alfred sich samt Leine irgendwo verheddert (das 2. Mal in 2 Jahren). Gott-sei-Dank schreit er dann! Ich also den steilen, glitschigen Abhang hoch, immer der Geräuschkulisse nach. Im Grunde ist er ja nie weit weg... Irgendwie haben wir es den Abhang wieder runter geschafft, ohne auf dem Hosenboden zu landen. Yeah! Alfred hatte ungefähr 1345 kleine was-weiß-ich-für-Samen im Pelz und war mehr als dreckig. Ich allerdings auch!

Die andere Hundehalterin hatte Spaß! Wo Alfred in der Hundeschule doch immer so gut mitarbeitet. :| Die fallen alle immer auf seinen Niedlichkeitsfaktor rein. Der kann was, der Pudel!!! Dagegen ist ein Schäferhund Kinderkram... oder so ähnlich.

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 8540
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Alfred und Else... neues von der Front!

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Aug 11, 2017 9:14 am

Immer wieder schön, hier reinzuschauen! :D :D :D
So aus der Distanz sehr unterhaltsam! :lol:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 530
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred und Else... neues von der Front!

Beitrag von steinmarder » Fr Aug 11, 2017 9:27 am

Langweilig wird es mit ihm nicht. Manchmal bin ich wirklich erstaunt, dass er Therapiehund werden darf - vorausgesetzt wir bestehen die Prüfung am Ende.

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 530
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred und Else... neues von der Front!

Beitrag von steinmarder » Di Aug 15, 2017 9:49 am

Else kann jetzt "Hier" und "Sitz" - letzteres ist sehr amüsant. Sie scheint auf der Hinterhand noch etwas schwach, denn auf glattem Untergrund rutschen ihr die Haxen nach hinten in eine froschartige Stellung weg. Um das zu kompensieren, stellt die die Vorderfüße wieder ganz steif auf und schiebt sich dadurch immer weiter nach hinten. Ähnlich wie kleine Kinder, die rückwärts krabbeln, weil es vorwärts noch nicht klappt. :lol:

Bei Alfred war es anders herum, dem sind auf glatten Böden immer die Vorderfüße weggerutscht, deshalb habe ich ihn in der Schule lange Zeit nur "Platz" machen lassen.

Leider hat sie noch so gar keine Idee, was ich mit "Platz" meine. Sie ist momentan auch nur mäßig an Futter interessiert, so dass ihr Bemühen, das Leckerchen zu ergattern, eher zaghaft ist. Dafür läuft sie ganz gut an der Leine, sofern das Geschirr dran ist. Halsband ist - verständlicherweise - doof!

Kleinen Kindern und lauten Geräuschen gegenüber ist sie tendenziell skeptisch, aber bereit, sich gruselige Dinge in Ruhe anzuschauen und dann entspannt dann auch.

Gestern hat sie bei Bekannten den Sandkasten unsicher gemacht, Löcher gebuddelt und sich von oben bis unten paniert!
Die Stauden auf unserer Terrasse hat sie alle plattgewalzt, das habe ich aber - glaube ich - schon erzählt.

Alfred ist weiterhin sehr geduldig mit der frechen Kröte! Es hat schon mehrere Tage nicht mehr wegen Kauartikeln gekracht, dafür fällt ihm das alleine bleiben momentan schwer. Er kann es kaum ertragen, wenn ich Else mitnehme und ihn zuhause lasse. Das müssen wir verstärkt üben, denn beide Hunde müssen in der Lage sein, für einige Stunden alleine zu bleiben - ganz alleine.

Else muss auch dringend das "Stop" lernen, damit ich hoffentlich mit beiden zusammen raus kann. Aber dafür müssen sie erst einmal besser alleine bleiben... Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, aber manchmal wäre ein nicht jagender Alfred schon toll. Dann könnte ich EINFACH SO mit beiden raus... Okay, das ist etwas vereinfacht gedacht. Zwei Hunde machen halt dreifach Arbeit. Jeder für sich, und beide zusammen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 530
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von steinmarder » Do Aug 17, 2017 2:25 pm

Ich liebe Pumphosen, diese weiten Dinger in bunten Farben. Super für den Sommer und sehr bequem. Auch heute!

Da gehe ich also mitsamt meiner bunten Lieblingshose in Richtung WC und lasse die Tür auf, wie immer, wenn ich mit dem Viehzeug alleine bin. Nun sitzen wir, die Hose und ich da so rum... tippel, tippel, tippel, kommt das Minipli mit Kauzeug daher...

... und versenkt das Kauzeug in meiner heruntergelassenen Hose. :shock: :shock: :shock:

Sie hat auch noch versucht, den Stoff fein säuberlich über das Kauzeug zu schieben, um es zu verstecken.

Neuer Hund, neues Glück!!! :lol:

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11162
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von Iska » Do Aug 17, 2017 2:42 pm

:lol: :lol:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 5974
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von Bupja » Do Aug 17, 2017 2:44 pm

😁😁😁

Was hat die Hose dazu gesagt?
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 530
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von steinmarder » Do Aug 17, 2017 2:58 pm

Die liegt jetzt beleidigt im Wäschekorb! Sachen gibt es.

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Nase
Beiträge: 8540
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von Hauptstadtpudel » Do Aug 17, 2017 3:18 pm

Herrlich!!! :lol: :lol: :lol:

Ich muss sagen, das Elsechen ist eine echte Bereicherung hier im Forum..!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

isiariane
Riesen-Nase
Beiträge: 2178
Registriert: Fr Jan 24, 2014 8:19 am
Wohnort: östl. Niedersachsen

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von isiariane » Do Aug 17, 2017 4:08 pm

Else ist wohl ein sehr kreativer HUnd. Ich behaupte mal, die passt sehr gut zu euch. :lol:
Viele Grüße von Ariane mit Mozart, Humboldt und den 4 Minis

Benutzeravatar
nase
Kleine-Nase
Beiträge: 1353
Registriert: Do Apr 22, 2010 1:49 pm
Wohnort: Ostfriesland

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von nase » Do Aug 17, 2017 4:30 pm

Na, bei euch wird es auch nicht langweilig, oder?
LG, Birgit, Kalle und Pedro
BildBild

Doro
Große-Nase
Beiträge: 1882
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von Doro » Do Aug 17, 2017 4:52 pm

Haha, da habt ihr euch ja eine Else eingefangen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Herrlich :lol:
Ich finde es ja immer total lustig was die Lütten sich so einfallen lassen.
Lemmy bringt mich hier auch immer mit seinen Ideen zum Lachen.
Seine lustige Zeit ist immer am Abend wenn er gefuttert hat, dann ist Spielstunde und es wird Blödsinn gemacht.
Deine Berichte sind immer herrlich zu lesen. Die Pudeltiere machen Mist und du löst die Sachen konsequent und sehr liebevoll. Man merkt das ihr Spaß zusammen habt und so soll es ja auch sein.
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26003
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von Andy » Do Aug 17, 2017 5:05 pm

Herrlich! Dieser Thread heitert mich heute ein wenig auf!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Doro
Große-Nase
Beiträge: 1882
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von Doro » Do Aug 17, 2017 5:27 pm

Anscheinend hat mein Pudeltier eben mitgelesen, denn eben raste gerade der Mohn den ich frisch gepflanzt hatte an mir vorbei :roll: :mrgreen:
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26003
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alfred und El... E-l-s-e!

Beitrag von Andy » Do Aug 17, 2017 5:43 pm

🤣🤣🤣
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Erziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast